Allgemeiner Ausschuss

1 Bild

Stadträte wollen Verbesserungen beim Augsburger "Winterland"

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 09.10.2019 | 372 mal gelesen

Fraktionen sprechen sich gegen Ausweitung und für optische Aufwertung der Adventsveranstaltung aus  Die Doppelbock-Alm, die wohl künftig nicht mehr auf dem Plärrer aufgebaut werden wird, hat auch auf dem Winterland vor der City-Galerie keine neue Heimat gefunden. Festwirt Helmut Wiedemann hatte gehofft, das Festzelt in Holzbauweise in Teilen für sein Weihnachts-Hüttendorf verwenden zu können. Im Allgemeinen Ausschuss...

1 Bild

Eine ungewöhnliche Neugründung: Lechhauser Verein als Freiwillige Feuerwehr anerkannt

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Nord/Ost | am 30.07.2019 | 791 mal gelesen

Einige Mitglieder hatten auf den Besucherplätzen im Sitzungszimmer des Rathauses Platz genommen, als der Allgemeine Ausschuss Mitte Juli ein letztes Mal über die Beschlussvorlage beriet, die die Zukunft ihres Vereins in den kommenden Jahren bestimmen wird. Sie mussten sich einige längere Diskussionen hindurch gedulden, bis ihr Tagesordnungspunkt endlich an der Reihe war. Die Entscheidung ließ dann allerdings nicht mehr lange...

1 Bild

Augsburger Bürgerfeste künftig im Zwei-Jahres-Rhythmus?

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 24.07.2019 | 105 mal gelesen

Will die Stadt Augsburg historische Feste? Und ist sie bereit, dafür selbst die Veranstalter-Rolle zu übernehmen und für die Ausrichtung mindestens 250 000 Euro im Haushalt zu verankern? Diese Fragen müssen in den kommenden Wochen in Gesprächen mit dem Finanz- und dem Kulturreferat geklärt werden, kündigte Ordnungsreferent Dirk Wurm (SPD) in der letzten Sitzung des Allgemeinen Ausschusses vor der Sommerpause an. Denn fest...

1 Bild

Der Kampf gegen Graffiti: Wie Hausbesitzern geholfen werden soll

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 17.07.2019 | 318 mal gelesen

Häufig fühle sich der Kampf gegen Graffiti an wie eine Sisyphusarbeit, berichtete Diana Schubert, Leiterin des Büros für kommunale Prävention, kürzlich im Allgemeinen Ausschuss der Stadt. Denn oft würden dieselben Wände immer wieder von Sprayern mit Schmierereien versehen. Besonders Immobilienbesitzer in der Altstadt seien davon betroffen. Sie geben es irgendwann auf, die Wände neu streichen zu lassen, wenn immer wieder...

1 Bild

Süchtigentreff in Oberhausen soll bleiben: Politik und Polizei ziehen positive Bilanz

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Nord/West | am 11.07.2019 | 209 mal gelesen

Etwas mehr als ein Jahr ist es nun her, dass der Süchtigentreff "BeTreff" in der Nähe des Oberhauser Bahnhofes eröffnet hat. Im Allgemeinen Ausschuss zogen die Betreiber und die Polizei am Mittwoch eine positive Bilanz und warben damit bei den Mitgliedern des Ausschusses für eine Verlängerung des Programms. Zunächst war für den BeTreff eine Laufzeit von zwei Jahren vorgesehen. Noch vor dem Ablauf dieser Pilotphase haben die...

1 Bild

Ausschuss stoppt Verbot: Wildtier-Zirkusse dürfen weiter nach Augsburg kommen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 08.12.2016 | 157 mal gelesen

Um Elefanten aufzunehmen, dafür ist das Augsburger Tierheim freilich nicht ausgerüstet. Würde die Stadt tierschutzrechtlich zweifelhaft arbeitenden Zirkusbetrieben also die Tiere wegnehmen wollen; wohin damit? Wenn er zu Tierheim-Leiter Heinz Paula sage, "nimm die drei Elefanten, dann wird er mich wahrscheinlich fragen, ob er sie denn auf die Localbahngleise stellen soll", sagt Dirk Wurm und grinst. Bis auf diesen Scherz des...

1 Bild

Weg vom Vorplatz: Für die Szene am Oberhauser Bahnhof soll eine Trinkerstube entstehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 07.12.2016 | 364 mal gelesen

Eine raue Männerstimme grölt einen Scherz, heiseres Lachen antwortet im Chor, dazu dröhnt Heavy-Metal-Musik aus einem Lautsprecher. Die Gruppe dunkel gekleideter Menschen drängt sich vor den Eingangstüren des Oberhauser Bahnhofs - wer zum Zug will, muss hier durch. Der Oberhauser Bahnhof ist längst geduldeter Treffpunkt für Augsburgs Drogen- und Alkoholszene. Viel wurde bisher im Stadtteil und in den politischen Gremien...

1 Bild

Mehr Gewalt im Augsburger Nachtleben: Sperrstunde erneut Thema im Allgemeinen Ausschuss

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 12.10.2016 | 184 mal gelesen

Der Allgemeine Ausschuss hat am Mittwoch erneut über die mögliche Einführung einer Sperrstunde zwischen 2 und 3 Uhr diskutiert. Bereits im März stand das Thema im Ausschuss auf der Tagesordnung, nachdem die CSM-Fraktion einen entsprechenden Antrag gestellt hatte. Ordnungsreferent Dirk Wurm wollte jedoch zunächst über einen längeren Zeitraum hinweg Daten erfassen und vertagte das Thema auf den Herbst. Die Polizei berichtet nun...