Alltag

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 14.08.2018 | 4 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Alltagsbewältigung mit einem Demenzkranken Der Gesprächskreis findet am Dienstag, 21. August 2018, in den Räumen des Bayerischen Roten Kreuzes, Daimlerstraße 1, 86368 Gersthofen, statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr im 1. Stock, ein Aufzug ist nicht vorhanden. Der Gesprächskreis befasst sich mit dem Thema „Alltagsbewältigung mit einem Demenzkranken“. Sie erhalten Tipps für den alltäglichen Umgang, haben die Möglichkeit zum...

3 Bilder

Soviel Robotertechnik steckt bereits im Alltag

StadtZeitung Service-Redaktion
StadtZeitung Service-Redaktion | Augsburg - City | am 05.04.2018 | 26 mal gelesen

Oftmals geht ein Aufschrei durch die Ränge der Verbraucher. Roboter!? In unserem Alltag!? Niemals. Doch dann schreitet eben dieser Verbraucher durch ein sauber gefegtes Wohnzimmer, durch die frisch gewischte Küche und begibt sich nach draußen auf die Terrasse – mit Blick auf den fein säuberlich gestutzten Rasen. Möglich, dass für dieses perfekte Ambiente der Gärtner, die Putzfrau oder Hausfrau und Hausmann selbst...

Vortrag: Von Kraftspendern und Krafträubern

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Königsbrunn | am 26.02.2018 | 10 mal gelesen

Königsbrunn: Gemeinderaum der evangelisch Lutherischen Kirchengemeinde Königsbrunn | Den Anforderungen des Familienalltags gelassen begegnen Wie kann das Familienleben trotz Stress und Hektik gemanagt werden? Wie können Alltagsbelastungen in der Familie besser bewältigt werden? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Wie können Entspannungsphasen geschaffen werden? Referentin: Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Martina Bucher Termine Pöttmes: Donnerstag, 15. März 2018, 19.30 bis 21 Uhr Rathaus...

Vortrag: Von Kraftspendern und Krafträubern

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 26.02.2018 | 15 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Den Anforderungen des Familienalltags gelassen begegnen Wie kann das Familienleben trotz Stress und Hektik gemanagt werden? Wie können Alltagsbelastungen in der Familie besser bewältigt werden? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Wie können Entspannungsphasen geschaffen werden? Referentin: Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Martina Bucher Termine Pöttmes: Donnerstag, 15. März 2018, 19.30 Uhr Rathaus Pöttmes,...

Vortrag: Von Kraftspendern und Krafträubern

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 26.02.2018 | 11 mal gelesen

Pöttmes: Rathaus | Den Anforderungen des Familienalltags gelassen begegnen Wie kann das Familienleben trotz Stress und Hektik gemanagt werden? Wie können Alltagsbelastungen in der Familie besser bewältigt werden? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Wie können Entspannungsphasen geschaffen werden? Referentin: Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Martina Bucher Termine Pöttmes: Donnerstag, 15. März 2018, 19.30 Uhr Rathaus Pöttmes,...

Vortrag: Den Anforderungen des Familienalltags gelassen begegnen

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 26.02.2018 | 2 mal gelesen

Wie kann das Familienleben trotz Stress und Hektik gemanagt werden? Wie können Alltagsbelastungen in der Familie besser bewältigt werden? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Wie können Entspannungsphasen geschaffen werden? Referentin: Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Martina Bucher Termine Pöttmes: Donnerstag, 15. März 2018, 19.30 Uhr Rathaus Pöttmes, Marktplatz 18, 86554 Pöttmes Augsburg: Donnerstag, 19. April...

2 Bilder

So sieht der Alltag des "König von Augsburg" aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.08.2017 | 2317 mal gelesen

Immer auffällig gekleidet, mit dem Ausweis um den Hals spaziert er durch die Fuggerstadt - Der König von Augsburg. Die Augsburger kennen ihn alle: Doch was macht er eigentlich den ganzen Tag? Auf diese und weitere Fragen hat Sorina Reiber Antworten in ihrem Video. Seine Wochen haben acht Tage und sind in Farben aufgeteilt, die Kleidung stimmt er dazu ab. Der König von Augsburg ist fast schon eine Koryphäe und aus dem...

1 Bild

Lassen Sie sich und Ihre Füße verwöhnen

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Schwabmünchen | am 13.09.2016 | 483 mal gelesen

Schenken Sie Ihren Füßen auch mal eine Auszeit und Ruhe zum Entspannen. Die gelernte Fußpflegerin Barbara Seidel aus Schwabmünchen in der Breitlehenstraße 38 (Telefon: 08232/9956855), ist hierfür genau die richtige Ansprechpartnerin. "Ich wende bei Ihnen gerne meine medizinische und kosmetische Fußpflege an." Diese beinhaltet ein Fußbad (Sprudelbad) und Fußpeeling, das Kürzen der Nägel sowie das Entfernen der Nagel- und...