Angriff auf Polizisten

1 Bild

Attacke auf Bahnmitarbeiter am Augsburger Hauptbahnhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.11.2018 | 894 mal gelesen

Ein 40-Jähriger soll im Augsburger Hauptbahnhof am Montag einem Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn ein Fahrrad von hinten in die Beine geschoben und im Anschluss noch einen Schlag auf den Hinterkopf verpasst haben. Wegen einer Hausrechtsmaßnahme ist der 40-jährige Deutsche bereits am frühen Montagabend ins Visier einer Bahnsicherheitsstreife geraten. Kurze Zeit später, gegen 20 Uhr, traf der Mann die Ordnungshüter...

1 Bild

Randalierer in Augsburger Tankstelle attackiert Polizisten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 30.10.2018 | 316 mal gelesen

Ein 51-Jähriger ist am Montagabend in Lechhausen ausgerastet. Die Polizei wurde gegen 20.30 Uhr in die Tankstelle in der Aindlinger Straße gerufen. Dort beleidigte der 51-Jährige die Kassiererin und weigerte sich, die Tankstelle zu verlassen. Nachdem die Polizisten einen Platzverweis aussprachen, entfernte sich der Mann schließlich. Circa 45 Minuten später wurden die Polizeibeamten dann in die Raiffeisenstraße...

1 Bild

Mittelfinger und Beleidigungen: 28-Jährige attackiert Beamte - und lässt sich auch von „Body-Cam“ nicht beeindrucken

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.03.2017 | 248 mal gelesen

Mit „Body-Cams“, die Einsätze filmen, versucht die Augsburger Polizei, Gewalt gegen Beamte zu minimieren. Eine 28-jährige Augsburgerin beeindruckte eine solche Uniform-Kamera am Montag allerdings wenig. Gegen 20 Uhr befanden sich Polizeibeamte zunächst wegen eines alkoholisierten, aggressiven Mannes in den Grünanlagen am Königsplatz, als sich die Frau plötzlich einmischte. Sie stellte sich den Polizisten in den Weg und...

1 Bild

36-Jähriger dreht durch: Polizisten mit abgebrochener Glasflasche bedroht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.12.2016 | 173 mal gelesen

Ein 36-Jähriger hat in der Nacht auf Montag in einer Gemeinschaftsunterkunft randaliert und die Polizei auf den Plan gerufen. Doch auch von den Beamten ließ sich der Mann nicht beeindrucken - ganz im Gegenteil. Der Mitbewohner des 36-Jährigen hatte den Notruf gewählt und gemeldet, dass der Mann im gemeinsamen Zimmer randalieren würde. Bei Eintreffen einer Polizeistreife warf der 36-jährige Asylsuchende mit diversem...