Anklage

1 Bild

Großer Coup vor Gericht: Fünf Männer stehlen Glühbirnen für über 100.000 Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.06.2018 | 190 mal gelesen

Augsburg - Wegen schweren Bandendiebstahls mussten sich jetzt fünf Männer vor dem Schöffengericht in Augsburg verantworten. Ihnen wurde zur Last gelegt, zwischen April 2015 und Oktober 2016 hochwertige Lampen bei einem großen Augsburger Hersteller gestohlen zu haben. Darunter waren auch teure Xenon-Lichter für Autos. Die Beute hatte einen Großmarktwert von 105 000 Euro, "im Einzelhandel noch um ein Vielfaches mehr", wie ein...

1 Bild

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Fall einer 1993 ermordeten Prostituierten: 50-jähriger Augsburger muss wegen Mordverdachts vor Gericht 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 12.06.2018 | 253 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat im Fall einer 1993 ermordeten Prostituierten nun Anklage gegen einen heute 50-Jährigen erhoben. Der Mann soll außerdem im vergangenen Jahr eine weitere Frau vergewaltigt haben. Es war im September 1993, als die Leiche der 36-jährigen Prostituierten von einem Spaziergänger gefunden wurde. Auf die dreifache Mutter war massiv eingeschlagen worden. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, das...

1 Bild

Staatsanwaltschaft klagt bekannten Augsburger Geschäftsmann an: 41-Jähriger muss wegen Betrugs und Nötigung vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.04.2018 | 340 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen bekannten Augsburger Geschäftsmann wegen Betrugs und versuchter Nötigung zum Amtsgericht Augsburg erhoben. "Der 41-jährige selbständige Handelsvertreter ist dringend verdächtig, im Frühjahr 2017 den Oberbürgermeister der Stadt Augsburg erfolglos in einem Brief aufgefordert zu haben, für die Annullierung seiner 2012 geschlossenen Ehe zu sorgen, um nicht in nicht näher benannten...

1 Bild

Anklage gegen Ehepaar Schottdorf: Augsburger Labor-Unternehmer sollen 14 Millionen Euro hinterzogen haben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.03.2018 | 391 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat erneut Anklage gegen den Augsburger Laborunternehmer Bernd Schottdorf erhoben. Am Montag hat sie die Anklageschrift gegen den Geschäftsführer und dessen Ehefrau publik gemacht. Sie wirft dem Ehepaar Betrug und Hinterziehung von Sozialversicherungsbeiträgen vor. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hatte es bereits am Freitag bestätigt: Sie erhebt erneut Anklage gegen den Augsburger...

1 Bild

Gequält, gefoltert und geschlachtet für einen Hamburger - Betrieb in Gersthofen unter Beschuss 1

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 16.02.2018 | 853 mal gelesen

Fleisch / Gefilmte Tierquälerei in einer Schlachterei des McDonald-Zulieferers OSI aus Gersthofen. Das Unternehmen will „Hand in Hand“ mit den ermittelnden Behörden gegen die Zustände vorgehen. Gersthofen/Tauberbischofsheim. Tierschützer hatten heimlich gefilmt, wie in einem Schlachthof in Tauberbischofsheim täglich zwischen 100 und 200 Rinder tierquälerisch zum Schlachtort getrieben und dann nur teilweise betäubt...

1 Bild

Plädoyers im Fall Förster: Ex-Politiker kommt wohl mit weniger als fünf Jahren davon 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 28.09.2017 | 185 mal gelesen

Getrieben, hyperreflektiert, im Widerstreit mit sich selbst - so beschreibt ein psychiatrischer Gutachter den ehemaligen Landtagsabgeordneten Linus Förster vor dem Augsburger Landgericht. Der 52-Jährige selbst wirkt wie schon während der gesamten Verhandlung müde und von der Zeit in U-Haft mitgenommen. Er folgt den Ausführungen des Gutachters regungslos, ebenso wie den abschließenden Plädoyers. Vier Jahre und neun Monate...

1 Bild

Menschliche Abgründe in der Anklageschrift: Förster will am Montag vor dem Augsburger Landgericht ein Geständnis ablegen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 15.09.2017 | 1064 mal gelesen

Augsburg - Linus Förster will gestehen. Das bestätigt der Rechtsanwalt des ehemaligen Landtagsabgeordneten, Walter Rubach. Förster soll schlafende Frauen missbraucht, zudem Kinderpornos besessen haben. Die Anklageschrift offenbart zu diesen Vorwürfen schockierende Details. Am Montag beginnt in Augsburg der Prozess. Die Liste der Anschuldigungen gegen Förster ist lang: Der 52-Jährige soll sich mehrfach an schlafenden Frauen...

1 Bild

Betrugsvorwurf: Ex-Chef der Königstherme ab Dienstag vor dem Amtsgericht Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 15.09.2017 | 404 mal gelesen

Der ehemalige Betreiber der inzwischen geschlossenen Königstherme muss ab Dienstag vor dem Amtsgericht Rede und Antwort stehen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm unter anderem vorsätzliche Pflichtverletzung bei Zahlungsunfähigkeit und Betrug in 62 Fällen vor. Die Anklage wirft dem Geschäftsführer der Firma, von der die Therme seit 1984 betrieben wurde, konkret vor, erst nach mehr als zwei Jahren nach Zahlungsunfähigkeit den...

1 Bild

Makabre Machenschaften: Anklage gegen fünf Augsburger Friedhofsmitarbeiter

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Süd | am 27.07.2017 | 203 mal gelesen

Dass Friedhofsangestellte Gräber räumen und Steine aufstellen, ist nichts Ungewöhnliches. Auch nicht, dass sie die Arbeiten während der Dienstzeit ausführen. Dass sie dabei allerdings in die eigene Tasche wirtschaften oder gebrauchte Grabsteine weiterverkaufen, anstatt sie - wie vorgegeben - zu entsorgen, ist ein Fall für die Staatsanwaltschaft. Die hat nun Anklage gegen fünf Mitarbeiter der Augsburger Friedhofsverwaltung...

4 Bilder

Prozess gegen Zen-Priester beginnt: 62-Jähriger gesteht Kindesmissbrauch vor Augsburger Landgericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.06.2017 | 333 mal gelesen

Ein Prozess gegen einen 62-jährigen Zen-Priester beginnt am Freitag, 16. Juni, vor dem Landgericht Augsburg. Der Mann kommt aus Dinkelscherben, dort führte er mehr als 20 Jahren einen Zen-Tempel. In dieser Funktion soll er "in 22 Fällen männliche Kinder missbraucht und dabei in etlichen Fällen auch pornografische Aufnahmen gefertigt haben", so die Anklage. Diesen Vorwurf hat er bereits teilweise eingeräumt. Zum...

1 Bild

Mehrfacher sexueller Missbrauch: Am Landgericht Augsburg beginnt Prozess gegen Zen-Priester

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.05.2017 | 253 mal gelesen

Vor dem Landgericht Augsburg beginnt im Juni der Prozess gegen den Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg, der mehrere Jungen sexuell missbraucht haben soll. Das teilte das Landgericht am Dienstag mit. Ab 16. Juni beginnen die Verhandlungen. Angeklagt ist der 62-jährige spirituelle Leiter einer buddhistisch orientierten Gemeinschaft mit Sitz in Dinkelscherben. Er soll "in 22 Fällen männliche Kinder missbraucht und dabei...

1 Bild

Offizielle Anklageerhebung: Staatsanwaltschaft gibt düstere Details im Fall Linus Förster bekannt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 24.05.2017 | 1493 mal gelesen

Er soll Frauen ohne ihr Wissen beim Geschlechtsverkehr gefilmt und sich sogar an schlafenden Frauen vergangen haben: Über den ehemaligen Landtagsabgeordneten Linus Förster, der sich seit Dezember 2016 in Untersuchungshaft befindet, sind nun neue Details ans Licht gekommen. Die Staatsanwaltschaft hat zum Landgericht Augsburg Anklage gegen den 51-Jährigen erhoben. Die Liste der Anklagepunkte gegen Förster ist lang: Dringender...

1 Bild

Missbrauchsaffäre: Anklage gegen Linus Förster erhoben

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 12.05.2017 | 500 mal gelesen

Die Ermittlungen gegen den ehemaligen Landtagsabgeordneten und SPD-Politiker Linus Förster sind abgeschlossen. Offenbar hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben gegen den 51-Jährigen - eine offizielle Bestätigung seitens der Behörde steht noch aus. Auf Nachfrage der StadtZeitung erklärt der Anwalt Försters, Walter Rubach, aber, dass die Staatsanwaltschaft Anklage gegen seinen Mandaten erhoben wurde. Allerdings kenne er...

1 Bild

Anklage wegen Menschenhandels: Soldat soll Frauen in Augsburg zur Prostitution gezwungen haben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.04.2017 | 671 mal gelesen

Schwerer Menschenhandel, Zuhälterei, vorsätzliche Körperverletzung: Das sind die gravierenden Vorwürfe gegen einen 22-jährigen Zeitsoldaten aus Wetzlar. Die Staatsanwaltschaft hat deswegen gegen ihn Anklage erhoben zum Landgericht Augsburg. Der Angeschuldigte ist laut Staatsanwaltschaft dringend verdächtig, in Augsburg eine Bordellwohnung angemietet zu haben, um Frauen, die zum Teil noch nicht der Prostitution nachgegangen...

1 Bild

Kindesmissbrauch in 27 Fällen: Jetzt erhebt Staatsanwaltschaft Anklage gegen Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.04.2017 | 715 mal gelesen

Nach neun Monaten Untersuchungshaft hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben gegen einen 61-jährigen Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg. Es geht um insgesamt 27 Fälle von Kindesmissbrauch. Zudem soll der Mann Kinderpornos besessen haben. Er hat die Taten teilweise eingeräumt. Im Detail hat die Staatsanwaltschaft Anklage unter anderem wegen schweren sexuellen Missbrauchs in fünf Fällen, wegen sexuellen...

1 Bild

Anklage wegen versuchten Raubs: VfB Stuttgart-Fan wollte einem FC Augsburg-Fan seinen Schal klauen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.12.2016 | 122 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat Anklage gegen einen 35-jährigen Fan des VfB Stuttgart wegen versuchten Raubes, Körperverletzung und falscher Verdächtigung zum Amtsgericht Augsburg erhoben. Der 35-Jährige aus dem Landkreis Ludwigsburg soll noch vor einem Bundesligaspiel am 19. April diesen Jahres im Außenbereich der WWK-Arena versucht haben, einem 20-jährigen FCA-Fan den um den Hals gebundenen Fan-Schal abzunehmen. Dieser...

1 Bild

Nach 3:3 beim FC Augsburg: Gewalttaten der Leverkusen-Ultras haben ein gerichtliches Nachspiel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2016 | 251 mal gelesen

Ärger für einen 33-jährigen Fan des FC Bayer 04 Leverkusen: Gegen ihn hat die Augsburger Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Er soll am Rande des FC Augsburg-Heimspiels gegen Leverkusen am 5. März 2016 einen Ordner angegriffen haben. Anlass war offenbar ein beschlagnahmtes Fan-Banner. In einer Pressemitteilung gab die Staatsanwaltschaft Augsburg am Mittwoch bekannt, dass gegen den 33-jährigen Fan des FC Bayer 04...

1 Bild

Zwangsernährung im Kindergarten: Erzieherin steht vor Gericht

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - City | am 06.10.2016 | 381 mal gelesen

Ziemlich fragwürdige Erziehungsmethoden werden einer Angeklagten, die als Erzieherin in einem Kindergarten beschäftigt war, vorgeworfen. Ab Dienstag steht sie vor Gericht. Während des gemeinsamen Essens soll sie laut Staatsanwaltschaft bei sechs Kindern im Alter von eineinhalb bis zweieinhalb Jahren - nachdem diese die Nahrungsaufnahme verweigert hatten - zunächst mit der Hand die Wangen zusammen gedrückt haben, um sie zum...

1 Bild

Untreue Feuerwehrleute: Staatsanwalt erhebt Anklage

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 18.03.2016 | 229 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat gegen einen 48-jährigen Feuerwehrbeamten wegen Untreue in 69 Fällen und Unterschlagung anvertrauter Sachen in einem Fall Anklage zum Schöffengericht des Amtsgerichts Augsburg erhoben. Der Beschuldigte hatte als Sachgebietsleiter die Befugnis, Aufträge bis zu einem Volumen von 250 Euro für dienstliche Anschaffungen zu erteilen und die entsprechenden Zahlungen anzuweisen. Zwischen Juni 2010...

1 Bild

Anklage wegen Messerattacke auf israelitischem Friedhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.03.2016 | 52 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft hat gegen einen 66-jährigen Ukrainer Anklage zum Landgericht Augsburg wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen erhoben. Der Angeklagte ist dringend verdächtig, Mitte Juli 2015 nach einer verbalen Auseinandersetzung den 61-jährigen Geschädigten auf dem israelitischen Friedhof zunächst beleidigt zu haben, bevor er versucht haben soll, auf ihn mit einem Messer...

1 Bild

Nach Vergewaltigung von zwei Frauen: Wertinger angeklagt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.10.2015 | 568 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat Anklage gegen einen 36-Jährigen aus Wertingen (Landkreis Dillingen) zum Landgericht Augsburg erhoben. Ihm werden zwei Vergewaltigungen vorgeworfen. Der Mann ist laut Staatsanwaltschaft dringend verdächtig, eine 15-Jährige am Abend des 24. Juli körperlich misshandelt und vergewaltigt zu haben. Nach der Tat soll er sie bedroht haben. Weiterhin soll der Angeschuldigte am frühen Abend des...

1 Bild

Georg Schmid muss vor Gericht

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.02.2015 | 63 mal gelesen

In der CSU-Verwandtenaffäre kommt es zum Prozess gegen Georg Schmid. Dem Ex-CSU-Fraktionschef im Landtag wird Veruntreuung und Steuerhinterziehung vorgeworfen. Das Amtsgericht Augsburg hat in dem Verfahren gegen den ehemaligen Landtagsabgeordneten und Fraktionsvorsitzenden der CSU im Bayerischen Landtag, Georg Schmid, und gegen dessen Ehefrau Gertrud Schmid die Anklage der Staatsanwaltschaft Augsburg zur Hauptverhandlung...

1 Bild

Schläge und Tritte gegen Familie

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 07.01.2015 | 16 mal gelesen

Es ist sind schwerwiegende Vorwürfe: Zwei Männer sollen an einem Abend im Juni 2014 eine Frau und deren Vater geschlagen und getreten haben. Sogar eine Brechstange sei dabei zum Einsatz gekommen. Am Freitag muss sich das Duo vor Gericht verantworten. Noch immer liegt viel von diesem abendlichen Geschehen im Nebel. Die beiden Männer, 22 und 27 Jahre alt, lungerten offenbar im Hauseingang herum. Als ihnen die 20-Jährige...