1 Bild

20. Juni 2018 (Weltflüchtlingstag) um 18 Uhr: Flüchtlingsboot im Annahof

Augsburg: Annahof | Kommen an Bord. Steigen aus Solidarität mit ein! Informiere dich! Unterstütze uns! In den letzten vier Jahren gab es im Mittelmeer allein zwischen Libyen und Italien über 14.000 Tote. Unzählige sind spurlos verschwunden. Eine Aktion zur Amnesty-Ausstellung über „Verschwindenlassen“

Mittwoch 20.Juni 18.00 - Annahof

Augsburg: Annahof | Am 20. Juni, dem Weltflüchtlingstag, lädt Amnesty Augsburg mit Resqship und weiteren Organisationen die Augsburger Bürger ein, aus Solidarität mit Asylsuchenden selbst ein Flüchtlingsboot zu besteigen. Dazu wird am 20. Juni im Annahof ein Original-Flüchtlingsboot (ca. 11x3 Meter groß) aufgestellt. Etwa 150 Menschen haben darauf Platz. Die Aktion beginnt um 18 Uhr. Jeder ist willkommen, in das Boot zu steigen.

1 Bild

Ausstellung zum Verschwinden von Menschen in Mexiko

Augsburg: Annahof | Bericht und Vortrag Im Rahmen der diesjährigen Lateinamerikatage in Augsburg zeigte Amnesty International eine Wanderausstellung zum gewaltsamen Verschwindenlassen von Menschen in Mexiko. Bei der Vernissage erfuhren die Besucher zudem viel Wissenswertes über ein Land zwischen Süd- und Nordamerika. Auf Latizon-TV (https://www.latizon.de/) läuft aktuell der Beitrag über unsere Mexiko-Ausstellung im Annahof, der bei der...