Anrufe

1 Bild

"Enkeltrick": Polizei vermeldet erneut fünf Betrugsversuche am Telefon

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.03.2018 | 146 mal gelesen

Bereits in den letzten Wochen kamen vermehrt Meldungen auf, dass falsche Polizeibeamte bei Senioren in Augsburg und Umgebung angerufen hätten. Nun setzt sich die Betrugsserie augenscheinlich fort. Die Betrüger gehen jetzt aber noch einen Schritt weiter. Laut Polizeibericht gab es alleine am Mittwoch fünf  betrügerische Anrufe bei Augsburger Senioren. Eine 89-jährige Frau erhielt am Mittwoch Nachmittag einen besonders...

1 Bild

Teurer Telefonbetrug in Königsbrunn: Ehepaar fällt auf falsches Gewinnversprechen herein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 22.02.2018 | 182 mal gelesen

Die Masche der Täter ist immer dieselbe, dennoch gelingt es immer wieder, damit gutgläubige Mitbürger zu schädigen. So auch in den vergangenen Tagen in Königsbrunn. Ein im Alten Postweg wohnendes Ehepaar hatte am Dienstag einen Anruf erhalten, in dem ihm ein eine fünfstellige Bargeldsumme als Gewinn mitgeteilt wurde. Angeblich würde dieser aus der Teilnahme an einem Gewinnspiel einer Zeitschrift stammen....

1 Bild

Erneute Warnung vor falschen Polizeibeamten: Zwölf Anrufe innerhalb einer Stunde

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.02.2018 | 511 mal gelesen

Die Polizei warnt aktuell erneut vor Anrufen durch falsche Polizeibeamte im gesamten Augsburger Stadtgebiet. Zwölf Anrufe seien es innerhalb von nur einer Stunde gewesen. Bereits am Wochenende hatten sich die Betrugsversuche gehäuft. Zehn Anrufe von falschen Polizisten hatte die Polizei schon am Samstag vermeldet. In keinem der Fälle kam es jedoch zu einem Schaden. Die Angerufenen hatten die Betrugsmasche erkannt und...

1 Bild

Gefälschtes Schreiben: Friedberger Polizei warnt vor Betrügern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 23.10.2017 | 41 mal gelesen

Die Polizei warnt in ihrem Pressebericht am Samstag vor einer neuen Betrugsmasche. Im vorliegenden Fall bekam die Geschädigte per Briefpost ein angebliches Schreiben vom Obersten Gerichtshof Istanbul. In dem Brief werden dem Adressaten verschiedene Straftaten vorgeworfen und ihm mitgeteilt, dass ein Haftbefehl erlassen worden ist. Weiter wird der Geschädigte aufgefordert, eine Kaution von mehreren tausend Euro zu zahlen und...

1 Bild

Kissing: Verlust statt Gewinn - Bürgerin verliert durch Betrug am Telefon 900 Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 28.04.2017 | 165 mal gelesen

Eine organisierte Betrugsbande hat sich sich mit einem falschen Gewinnversprechen bereichert. Sie schädigte eine Kissinger Bürgerin um 900 Euro. Häufung und Warnung Da sich laut Polizei Friedberg ähnlich gelagerte Betrugsfälle häufen, spricht die Dienststelle hiermit eine Warnung vor dieser Masche aus. Der Fallhergang Die 51-jährige erhielt am Vormittag des vergangenen Donnerstags einen Anruf. Auf ihrem Telefon wurde...

1 Bild

Das Warteschleifenlied ist bei den Anrufern im Stadtberger Rathaus der Hit

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 29.03.2017 | 243 mal gelesen

Die unterhaltsame Musik „I war überall in Stadtbergen“ ertönt, während die Bürger in der Warteschleife des Rathauses auf ihre Verbindung warten. Das kommt bestens an und sorgt für gute Laune unter den Anrufern. Eine „Liebeserklärung“ an seine Heimatstadt Stadtbergen richtet der im Stadtteil Deuringen beheimatete Lehrer und Musiker Karl Pösl. In einem fröhlichen Lied verarbeitete er die Straßennamen aller vier Stadtteile,...

Betrüger scheitern mit Enkeltrick

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 22.01.2015 | 21 mal gelesen

Drei Mal haben Betrüger am Mittwoch versucht, mit dem sogenannten Enkeltrick Geld zu ergaunern. Zwischen 12 und 17 Uhr wurden ein 73-jähriger Mann und zwei 76- und 83-jährige Frauen von einem unbekannten Mann angerufen. Der Täter gab sich dabei als Enkel, Neffe beziehungsweise persönlich Bekannter aus. In einem Fall forderte der Anrufer für einen "Geschäftsabschluss" 7000 Euro. Die Angerufenen haben sich in allen...

1 Bild

Enkeltrick scheitert fünf Mal

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 15.01.2015 | 5 mal gelesen

Gleich fünf Mal sind am Mittwoch Betrüger mit dem sogenannten "Enkeltrick" in Augsburg gescheitert. Senioren erhielten Anrufe von einer weiblichen Person, die sich als deren Tochter oder eine andere Verwandte ausgab. Wie in anderen Fällen auch, brauche die Anruferin, die ihre undeutliche Stimme damit erklärte, dass sie gerade erkältet sei, dringend Geld für eine Eigentumswohnung. Ein Abholer würde dann vorbeikommen und die...