Anrufe

1 Bild

SEK-Einsatz in Friedberg und Augsburg: Mann mit selbstgebauter Maschinenpistole wollte sich in Polizeistation erschießen lassen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 18.10.2019 | 545 mal gelesen

Am Donnerstag löste ein anonymer Anrufer unter unterdrückter Rufnummer in den Polizeiinspektion Friedberg und Augsburg Mitte Unruhe aus. Gegen 17.30 Uhr rief ein zunächst unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Nummer an, um den Beamten mitzuteilen, dass er auf die Dienststelle kommen und sich erschießen lassen wolle. Außerdem habe er eine selbstgebaute Maschinenpistole. Diese Aussagen wurden...

1 Bild

Augsburger Polizei warnt vor Serie von Schockanrufen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.06.2019 | 699 mal gelesen

Wie die Polizei mitteilt, haben am Mittwoch im Laufe der Nachmittagsstunden mehrere Personen im Stadtgebiet Augsburg Anrufe angeblicher Polizeibeamter erhalten. In diesen Gesprächen erklärten die Unbekannten wiederholt, dass die Tochter der Angerufenen einen schweren Verkehrsunfall gehabt habe. Durch diesen Unfall sei ein sehr hoher Sachschaden entstanden, weshalb die Tochter ins Gefängnis müsse. Um dies zu vermeiden,...

1 Bild

Trickanruf in Meitingen: Unbekannter fragt Senior aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 29.05.2019 | 154 mal gelesen

Ein 76-Jähriger aus Meitingen erhielt am Freitag einen Anruf eines Unbekannten, der den Angerufen ausfragte, um an ungewöhnliche Informationen zu gelangen. Der 76-jährige Bürger aus Meitingen telefonierte mit einem unbekannten Mann mit verstellter Stimme, der versuchte, den Angerufenen auszufragen. Unter anderem wollte er wissen, wann jemand zu Hause sei und ob er Schmuck zu verkaufen habe. Die festgehaltene Telefonnummer...

1 Bild

Polizei Schwaben-Nord warnt: Das ist die neue Masche der falschen Polizeibeamten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.04.2019 | 282 mal gelesen

Die Anrufwellen von falschen Polizeibeamten reißen nicht ab. Wie in den Städten Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm, München und Nürnberg traten auch wieder vermehrt Anrufer im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Nord auf. Betroffen waren diesmal insbesondere die Städte Augsburg, Bobingen, Schwabmünchen und Zusmarshausen. Insgesamt habe es im Zeitraum zwischen 29. März und 3. April über 30 angezeigte Fälle gegeben....

1 Bild

Falsche Polizisten in Augsburg: 40 Fälle an einem Tag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.03.2019 | 454 mal gelesen

In über 40 Fällen sind am Mittwoch in Augsburg falsche Polizisten aufgetreten. Die Polizei warnt vor Betrügern. Fast im gesamten Stadtgebiet hätten in den Abendstunden falsche Polizeibeamte versucht, in über 40 Fällen an Wertgegenstände und Bargeld zu gelangen, berichtet die echte Polizei. Die Vorgehensweise sei immer gleich gewesen: Die Geschädigten bekamen einen Anruf, in der sich eine männliche Person als Polizeibeamter...

1 Bild

Kriminelle Anrufe in Diedorf und Fischach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 09.01.2019 | 96 mal gelesen

In sechs Telefonanrufen von falschen Polizeibeamten am Dienstag in Diedorf und Fischach wurde angegeben, dass angeblich Einbrecher festgenommen worden seien.  Die Anrufer wollten von den meist älteren Angerufenen Informationen über Wertsachen in ihren Haushalten haben. Die Polizei mahnt in diesem Zusammenhang zur Vorsicht und bittet um Information der örtlichen Polizeidienststelle. (pm)

1 Bild

"Enkeltrick": Polizei vermeldet erneut fünf Betrugsversuche am Telefon

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.03.2018 | 199 mal gelesen

Bereits in den letzten Wochen kamen vermehrt Meldungen auf, dass falsche Polizeibeamte bei Senioren in Augsburg und Umgebung angerufen hätten. Nun setzt sich die Betrugsserie augenscheinlich fort. Die Betrüger gehen jetzt aber noch einen Schritt weiter. Laut Polizeibericht gab es alleine am Mittwoch fünf  betrügerische Anrufe bei Augsburger Senioren. Eine 89-jährige Frau erhielt am Mittwoch Nachmittag einen besonders...

1 Bild

Teurer Telefonbetrug in Königsbrunn: Ehepaar fällt auf falsches Gewinnversprechen herein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 22.02.2018 | 198 mal gelesen

Die Masche der Täter ist immer dieselbe, dennoch gelingt es immer wieder, damit gutgläubige Mitbürger zu schädigen. So auch in den vergangenen Tagen in Königsbrunn. Ein im Alten Postweg wohnendes Ehepaar hatte am Dienstag einen Anruf erhalten, in dem ihm ein eine fünfstellige Bargeldsumme als Gewinn mitgeteilt wurde. Angeblich würde dieser aus der Teilnahme an einem Gewinnspiel einer Zeitschrift stammen....

1 Bild

Erneute Warnung vor falschen Polizeibeamten: Zwölf Anrufe innerhalb einer Stunde

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.02.2018 | 515 mal gelesen

Die Polizei warnt aktuell erneut vor Anrufen durch falsche Polizeibeamte im gesamten Augsburger Stadtgebiet. Zwölf Anrufe seien es innerhalb von nur einer Stunde gewesen. Bereits am Wochenende hatten sich die Betrugsversuche gehäuft. Zehn Anrufe von falschen Polizisten hatte die Polizei schon am Samstag vermeldet. In keinem der Fälle kam es jedoch zu einem Schaden. Die Angerufenen hatten die Betrugsmasche erkannt und...

1 Bild

Gefälschtes Schreiben: Friedberger Polizei warnt vor Betrügern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 23.10.2017 | 44 mal gelesen

Die Polizei warnt in ihrem Pressebericht am Samstag vor einer neuen Betrugsmasche. Im vorliegenden Fall bekam die Geschädigte per Briefpost ein angebliches Schreiben vom Obersten Gerichtshof Istanbul. In dem Brief werden dem Adressaten verschiedene Straftaten vorgeworfen und ihm mitgeteilt, dass ein Haftbefehl erlassen worden ist. Weiter wird der Geschädigte aufgefordert, eine Kaution von mehreren tausend Euro zu zahlen und...

1 Bild

Kissing: Verlust statt Gewinn - Bürgerin verliert durch Betrug am Telefon 900 Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 28.04.2017 | 178 mal gelesen

Eine organisierte Betrugsbande hat sich sich mit einem falschen Gewinnversprechen bereichert. Sie schädigte eine Kissinger Bürgerin um 900 Euro. Häufung und Warnung Da sich laut Polizei Friedberg ähnlich gelagerte Betrugsfälle häufen, spricht die Dienststelle hiermit eine Warnung vor dieser Masche aus. Der Fallhergang Die 51-jährige erhielt am Vormittag des vergangenen Donnerstags einen Anruf. Auf ihrem Telefon wurde...

1 Bild

Das Warteschleifenlied ist bei den Anrufern im Stadtberger Rathaus der Hit

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 29.03.2017 | 277 mal gelesen

Die unterhaltsame Musik „I war überall in Stadtbergen“ ertönt, während die Bürger in der Warteschleife des Rathauses auf ihre Verbindung warten. Das kommt bestens an und sorgt für gute Laune unter den Anrufern. Eine „Liebeserklärung“ an seine Heimatstadt Stadtbergen richtet der im Stadtteil Deuringen beheimatete Lehrer und Musiker Karl Pösl. In einem fröhlichen Lied verarbeitete er die Straßennamen aller vier Stadtteile,...

Betrüger scheitern mit Enkeltrick

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 22.01.2015 | 23 mal gelesen

Drei Mal haben Betrüger am Mittwoch versucht, mit dem sogenannten Enkeltrick Geld zu ergaunern. Zwischen 12 und 17 Uhr wurden ein 73-jähriger Mann und zwei 76- und 83-jährige Frauen von einem unbekannten Mann angerufen. Der Täter gab sich dabei als Enkel, Neffe beziehungsweise persönlich Bekannter aus. In einem Fall forderte der Anrufer für einen "Geschäftsabschluss" 7000 Euro. Die Angerufenen haben sich in allen...

1 Bild

Enkeltrick scheitert fünf Mal

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 15.01.2015 | 8 mal gelesen

Gleich fünf Mal sind am Mittwoch Betrüger mit dem sogenannten "Enkeltrick" in Augsburg gescheitert. Senioren erhielten Anrufe von einer weiblichen Person, die sich als deren Tochter oder eine andere Verwandte ausgab. Wie in anderen Fällen auch, brauche die Anruferin, die ihre undeutliche Stimme damit erklärte, dass sie gerade erkältet sei, dringend Geld für eine Eigentumswohnung. Ein Abholer würde dann vorbeikommen und die...