Archäologisches Museum

2 Bilder

Kostbares braucht Schutz

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 19.06.2019 | 27 mal gelesen

Das Archäologische Museum sucht ehrenamtliche Aufsichtspersonen.  Königsbrunn. Im Archäologischen Museum Königsbrunn im Untergeschoss des Rathauses sind Grabungsfunde aus dem ganzen südlichen Landkreis ausgestellt. Die Kostbarkeiten aus früheren Jahrtausenden, wie etwa römische Münzen aus reinem Silber, sind in Glasvitrinen untergebracht. Doch große Fundgegenstände passen nicht hinter Glas. Da gibt es etwa ein Keramikgefäß,...

1 Bild

Königsbrunn, Internationaler Museumstag Sonntag, 19. Mai

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 18.04.2019 | 36 mal gelesen

Königsbrunn: Naturmuseum Königsbrunn | 42. Internationaler Museumstag Sonntag, 19. Mai Unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ findet am 19. Mai wieder der Internationale Museumstag statt. Zu diesem Anlass öffnen alle Königsbrunner Museen ihre Pforten: Lechfeldmuseum von 14 bis 18 Uhr, Schwabenstr. 38. Tauchen Sie ein, in die Anfänge Königsbrunns und den bäuerlichen Alltag der Gründungssiedler des 19./20. Jhdt. Archäologisches Museum...

1 Bild

Neue Funde im Archäologischen Museum Königsbrunn

Brigitte Arzberger
Brigitte Arzberger | Königsbrunn | am 01.11.2018 | 108 mal gelesen

Im neuen Gewerbegebiet Nord der Gemeinde Wehringen wurden bei archäologischen Ausgrabungen interessante Funde geborgen. Aus der frühen Bronzezeit (ca. 2000 v. Chr.) entdeckte man eine Frauenbestattung mit ungewöhnlich reichhaltigem Bronzeschmuck. Erstaunlich waren auch zwei separate, frühmittelalterliche Körpergräber eines Paares aus der Zeit um 700 n. Chr. Die Frau besaß unter anderem zwei vergoldete Almandin-Fibeln,...

1 Bild

Künstler knüpfen ein Netzwerk

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 17.06.2018 | 57 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Vielseitige Jahresausstellung im Rathaus-Foyer Peter Stöbich Königsbrunn. Was hat das Archäologische Museum unter dem Rathaus mit dem Königsbrunner Künstlerkreis zu tun? Die Antwort gab vergangenen Sonntag Bürgermeister Franz Feigl: Das Museum feierte genau an dem Tag sein 25-jähriges Bestehen, an dem ein Stockwerk höher die Hobbykünstler ihre Jahresausstellung eröffneten. Beide Ereignisse standen unter dem Motto...