Landratsamt Augsburg: Bitte keine Sachspenden in Asylunterkünfte bringen

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 28.04.2017 | 54 mal gelesen

Die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge ist im Landkreis Augsburg nach wie vor sehr groß. Neben ihrem persönlichen Engagement spenden viele Bürger Kleidung, Möbel und Haushaltsgegenstände, die in die Unterkünfte gebracht oder davor abgestellt werden. Gut gemeint - Schlecht gemacht „Mich freut die große Herzlichkeit und Anteilnahme unserer Bürgerinnen und Bürger sehr“, betont Landrat Martin Sailer, „doch man muss sehen, dass...

1 Bild

Rechte Parolen auf Thierhaupter Asylheim-Baustelle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Thierhaupten | am 23.06.2016 | 177 mal gelesen

In Thierhaupten wird derzeit eine Flüchtlingsunterkunft errichtet. Dort wurden am Mittwoch fremdenfeindliche Schmierereien entdeckt. Auch ein Abflussrohr wurde beschädigt. An der Baustelle für die neue Asylunterkunft am Unteren Stein in Thierhaupten war am Dienstag ein Betonfundament gegossen worden. Am Mittwoch stellte der Bauleiter fest, dass in den Beton fremdenfeindliche Parolen gezeichnet worden waren. Das teilte die...

1 Bild

Unterbelegte Unterkünfte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.04.2016 | 227 mal gelesen

Die Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge platzten vor wenigen Monaten noch aus allen Nähten. Nun herrscht vielerorts Leerstand. In dieser Woche wird die Notunterkunft in der Neusässer Turnhalle aufgelöst. Die Gänge unter der riesigen Kuppel der Traglufthalle an der Berliner Allee sind menschenleer. Wie ausgestorben wirkt die Flüchtlingsunterkunft, die eigentlich Platz für 300 Personen bietet. Lediglich das Gebläse, das...

2 Bilder

Flüchtlinge: Umzug in andere Stadtteile

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 22.03.2016 | 171 mal gelesen

Die Balkanroute ist geschlossen, die Anzahl derer, die in Deutschland und Augsburg ankommen, ist stark zurückgegangen. Die Erstaufnahmen in der Berliner Allee und der Zusamstraße sind menschenleer. Auch die Kleiderkammer, die in der Zusamstraße seit Mitte vergangenen Jahres ehrenamtlich betrieben wurde und wo die Helfer teilweise an der Grenze des Zumutbaren arbeiten mussten, öffnet derzeit nur noch sporadisch nach Bedarf....

2 Bilder

Neusässer Asylpläne ärgern Nachbar Augsburg: Städtestreit am Gartenzaun 1

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 27.01.2016 | 608 mal gelesen

Die Stadt Augsburg verschärft den Ton gegenüber der Nachbarstadt Neusäß. Grund ist eine geplante Asylunterkunft für 180 Bewohner an Augsburgs Stadtgrenze. Von "Feigheit" und "linker Tour" ist die Rede. Ein 30 Jahre alter Grill, der den Garten nebenan in Rauch hüllt, als wäre wenige Meter weiter ein isländischer Vulkan mit unaussprechlichem Namen ausgebrochen. Wackelnde Wände, weil im Nachbarhaus die Teenager-Kinder am...

1 Bild

Unterkunft an Berliner Allee: Zimmerchen statt Zelte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.01.2016 | 678 mal gelesen

Es ist still in der ehemaligen Straßenmeisterei des Freistaats an der Augsburger Berliner Allee. Wo noch im Herbst Kinder spielten und Erwachsene sich in Gruppen unterhielten, herrscht derzeit Ruhe. So wie im Übrigen auch in anderen Erstaufnahmeeinrichtungen in der Stadt, denn momentan kommen nur wenige Flüchtlinge an. Das Zelt, in dem seit Sommer vergangenen Jahres bis zu 200 Flüchtlinge untergebracht waren, ist leer und...

1 Bild

Asylunterkunft an Friedrich-Ebert-Straße beschlossen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 21.12.2015 | 617 mal gelesen

Der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Augsburg plant schon länger, eine Flüchtlingsunterkunft in der Friedrich-Ebert-Straße zu bauen. Nun hat die Kirchenverwaltung St. Georg und Michael unter dem Vorsitz von Pfarrer Nikolaus Wurzer beschlossen, dem Caritasverband das Grundstück neben der Kuratiekirche St. Johannes Baptist auf Erbpacht zu überlassen. „Alle Beteiligten haben lange darüber diskutiert, ihre...

1 Bild

Flüchtlinge in der Römerstraße: Eine holprige Ankunft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 02.11.2015 | 590 mal gelesen

Am Dienstag vor einer Woche sind die ersten Flüchtlinge in der neuen Unterkunft an der Römerstraße angekommen. Zehn Menschen aus vier Nationen bezogen am späten Nachmittag ihr neues Zuhause. Dabei gab es jedoch einige Pannen. Die Asylsuchenden kamen ohne Geld und Verpflegung an. Da sie in der Unterkunft jedoch selbst für sich sorgen müssen, stellte sie dies vor einige Probleme. Zudem stellte sich im Laufe des Abends...

2 Bilder

„Der Kampf an der Front“ - der Alltag der Dasinger Integrationsbeauftragten Sieglinde Jakob

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Friedberg | am 19.10.2015 | 242 mal gelesen

Ein möglicher Aufnahmestopp, die Einrichtung sogenannter Transitzonen an den Grenzen, die Beschleunigung der Asylverfahren, die schnellere Abschiebung abgelehnter Flüchtlinge – auf politischer Ebene wird derzeit viel und lautstark über notwendige Veränderungen an der deutschen Asylpolitik und Angela Merkels „Wir schaffen das“ diskutiert. Sieglinde Jakob kennt die Debatten. Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, hat die...

2 Bilder

Wieder Flüchtlinge in RWS-Turnhalle untergebracht

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - Süd | am 21.09.2015 | 35 mal gelesen

Augsburg: Städtische Reischlesche Wirtschaftsschule | Am Donnerstag, 17. September, sind 260 Asylsuchende in Augsburg angekommen. Als Notunterkunft wurde die Turnhalle der Reischleschen Wirtschaftsschule (RWS) eingerichtet. Alle anderen Erstaufnahmeeinrichtungen in Augsburg sind aktuell belegt. Mitarbeiter des Sozialreferates, Ärzte und Hilfsorganisationen kümmern sich vor Ort um die Flüchtlinge. Essen wird angeliefert. Eine Sicherheitsfirma überwacht die Halle rund um die...