Asyl + Augsburg

3 Bilder

Landtagsabgeordneter Bozoğlu eröffnet Büro in München und stellt Team vor

Cemal Bozoğlu
Cemal Bozoğlu | Augsburg - City | am 30.01.2019 | 339 mal gelesen

München: Landtagsbüro Cemal Bozoglu | Der im Oktober 2018 erstmalig in den Bayerischen Landtag gewählte Augsburger Politiker von Bündnis 90 / Die Grünen Cemal Bozoğlu hat sein Abgeordnetenbüro in München eröffnet. Bozoğlu hatte im Wahlkreis Augsburg-West, Neusäß und Gersthofen als Direktkandidat 22,2 % der Erststimmen und ein sehr gutes Zweitstimmenergebnis erhalten. Damit war er in der Schwabenliste seiner Partei von Platz zehn auf Platz vier vorgerückt. Dazu...

Helfen beim Ankommen!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 29.03.2017 | 18 mal gelesen

Augsburg: Freiwilligenzentrum | Das Freiwilligenzentrum Augsburg bietet einen neuen Kurs für Flüchtlingslotsen an. Die Schulung für Interessierte findet startet am Montag 10. April und wird an drei aufeinander folgenden Abenden von 18 – 22 Uhr durchgeführt. Dabei wird eingeführt in das Asylverfahren, die Situation der Geflüchteten, interkulturelle Sensibilisierung und die Rahmenbedingungen des freiwilligen Engagements. Die Veranstaltung finden im...

Prof. Dr. Bernd Faulenbach: Einwandern in die deutsche Geschichte? Zum Umgang mit Geschichte in der Migrationsgesellschaft

Stefan Mack
Stefan Mack | Augsburg - City | am 03.11.2016 | 48 mal gelesen

Augsburg: Rathaus | Ergänzender Vortrag von Dr. Christian Gerlinger, Migration bewegt die Stadt Augsburg. Prof. Dr. Bernd Faulenbach ist Bundesvorsitzender von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. und Hochschullehrer an der Ruhr-Universität Bochum. In vielen Funktionen gestaltet Faulenbach die Erinnerungskultur in Deutschland mit. Dr. Christian Gerlinger, 46 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in Mittelfranken, Studium der Fächer...

Asyland. Filmvorführung mit anschließender Diskussion

Stefan Mack
Stefan Mack | Augsburg - City | am 03.11.2016 | 33 mal gelesen

Augsburg: Thalia | Eine Reise quer durch Deutschland mit dem Ziel, die eigene Perspektive zu wechseln. Der Film ASYLAND begleitete über ein halbes Jahr Geflüchtete in ihrem Alltag und dokumentiert dabei nicht nur ihren Tagesablauf, sondern auch ihre Motivationen, Gefühle und Gedanken. Interviewt wurden neben den Geflüchteten auch Schauspieler, PolitikerInnen und Menschen, die der Beweis dafür sind, dass jeder bei der Bewältigung der...

3 Bilder

Chancen eröffnen, nicht verbauen! MdB Ulrike Bahr kritisiert bayerisches Innenministerium

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 28.10.2016 | 25 mal gelesen

Die IHK Schwaben hat vor kurzem gemeldet, dass sich in Schwaben etwa 30 unterschriftsreife Ausbildungsverträge mit jungen Flüchtlingen in der Warteschleife befinden, weil das bayerische Innenministerium die Ermessensspielräume der Ausländerbehörden stark eingeengt hat. „Die IHK Schwaben hat sich bei ihrem bundesweit wahrgenommenen Pilotprojekt mit großem Engagement hier sowohl für die Integration von jungen Flüchtlingen,...

3 Bilder

Comicreportagen von Augsburger Studenten: Von der Flucht gezeichnet

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 21.04.2016 | 63 mal gelesen

Studenten der Augsburger Hochschule haben Comicreportagen über Flüchtlinge aus dem Grandhotel angefertigt. Das Ergebnis ist beeindruckend und beklemmend zugleich. Das Heft hat bundesweit Aufmerksamkeit erregt, die erste Auflage ist fast vergriffen. Die Entstehung der Comics glich einem Drahtseilakt mit Bleistift. Männer mit Maschinengewehren betreten den finsteren Frachtraum des Schiffs. Einen nach dem anderen holen sie...

1 Bild

Streit um Asylunterkunft: Neusäß wehrt sich gegen Kritik aus Augsburg

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 28.01.2016 | 462 mal gelesen

Eine Aslybewerber-Unterkunft, die in Neusäß-Täfertingen direkt an der Grenze zu Augsburg-Bärenkeller entstehen soll, löst weiter Diskussionen zwischen den beiden Städten aus. Nachdem Augsburger Stadträte vom Augsburger Bauausschuss aus deutlich ihr Missfallen über den Gartenzaun geschickt hatten, wehrt sich Neusäß nun mit einer Stellungnahme. Neusäß weist in dem Schreiben „die Vorwürfe des Augsburger Stadtrates...

2 Bilder

Neusässer Asylpläne ärgern Nachbar Augsburg: Städtestreit am Gartenzaun 1

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 27.01.2016 | 608 mal gelesen

Die Stadt Augsburg verschärft den Ton gegenüber der Nachbarstadt Neusäß. Grund ist eine geplante Asylunterkunft für 180 Bewohner an Augsburgs Stadtgrenze. Von "Feigheit" und "linker Tour" ist die Rede. Ein 30 Jahre alter Grill, der den Garten nebenan in Rauch hüllt, als wäre wenige Meter weiter ein isländischer Vulkan mit unaussprechlichem Namen ausgebrochen. Wackelnde Wände, weil im Nachbarhaus die Teenager-Kinder am...

1 Bild

Zuflucht unterm Wahrzeichen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.09.2015 | 66 mal gelesen

Die Stadt kauft ein altes Wohngebäude in der Nähe des Güterbahnhofs an, um es in eine dezentrale Unterkunft für Asylbewerber umzuwandeln. Die Sanierung soll etwa eine halbe Million Euro kosten. Ist sich der Stadtrat darüber noch einig, muss in der Diskussion um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge OB Kurt Gribl einschreiten. Eine Zahl löste kleinere Komplikationen aus in der ersten Sitzung des Augsburger Stadtrats nach...

1 Bild

"I Love Germany!"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.09.2015 | 43 mal gelesen

Sonntagnachmittag, Sonne, spielende Kinder - Gesprächsfetzen wehen über die Mauer. Auf den ersten Blick ein normaler Spätsommertag an der Berliner Allee. Im Hintergrund steht ein großes Zelt. Wen das Sicherheitspersonal auf das Areal der ehemaligen Straßenmeisterei des Freistaates Bayern geleitet, der merkt schnell, dass hier doch etwas anderes ist. Das Zelt dient vorübergehend 200 Flüchtlingen als...

1 Bild

"Dramatisch zugespitzte Asyllage": Notunterkunft wird eingerichtet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.08.2015 | 40 mal gelesen

Die erneute Belegung der Turnhalle in der Reischleschen Wirtschaftsschule in Augsburg ist in Vorbereitung. Die Regierung von Schwaben spricht von einer "dramatisch zugespitzen Asyllage". Für heute erwartet die Regierung von Schwaben weitere vier Busse mit Flüchtlingen. Die Stadt Augsburg habe heute die Turnhalle in der Reischleschen Wirtschaftsschule Augsburg zur Nutzung als Erstaufnahmeeinrichtung zur Verfügung gestellt....

1 Bild

Platzangst an der Ebert-Straße

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.07.2015 | 316 mal gelesen

Geteilter Meinung sind die Gögginger bezüglich der Flüchtlingsunterkunft, die an der Friedrich-Ebert-Straße entstehen soll. Viele finden das Konzept toll - doch der Ort löst Kontra aus. Das Thema Asyl und Flüchtlingsunterkünfte war nie präsenter als zu dieser Zeit. Massenunterkünfte in leeren Garagen oder Turnhallen stehen immer wieder in der Kritik. Walter Semsch, Geschäftsführer des Caritas-Verbands für die Stadt und den...