1 Bild

Ankerzentrum in Donauwörth schließt: Jetzt ist auch eine neue Niederlassung in Augsburg geplant

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.06.2019 | 395 mal gelesen

Das Ankerzentrum in Donauwörth schließt zum 31. Dezember. Das hat das Innenministerium im März beschlossen. Bislang war nicht klar, wo die Flüchtlinge künftig stattdessen unterkommen sollen. Nun hat die Regierung von Schwaben bekannt gegeben, wie es nach der Schließung weitergehen soll.  Künftig sollen anreisende Asylbewerber rund um die Uhr in einem neuen Behördenzentrum in der Stadt Augsburg aufgenommen und dort für...

1 Bild

Mering: Ankerzentrum wird nun Erstaufnahme

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 15.03.2019 | 1155 mal gelesen

Der Plan der Regierung von Schwaben in Mering eine Außenstelle des Donauwörther Ankerzentrums einzurichten, schlug hohe Wellen. Nun trafen sich Vertreter aus dem Landkreis Aichach-Friedberg mit Innenminister Joachim Herrmann. Mit den Ergebnissen des Gesprächs sind CSU-Abgeordneter Peter Tomaschko, Merings Bürgermeister Hans-Dieter Kandler (SPD) und Landrat Klaus Metzger „mehr als zufrieden“. Der Innenminister machte...

1 Bild

Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt. Bayern von der Realität eingeholt.

Cemal Bozoğlu
Cemal Bozoğlu | Augsburg - Nord/Ost | am 06.03.2019 | 554 mal gelesen

Die schwarz-orange Staatsregierung aus CSU und Freien Wählern hat die Zugangsbeschränkungen für Flüchtlinge zum Arbeitsmarkt in Bayern gelockert. Die Ausländerbehörden erhalten damit die Möglichkeit Integrationsleistungen bei der Entscheidung über die Erteilung einer Beschäftigungserlaubnis zu berücksichtigen. Dazu Cemal Bozoğlu (Mitglied des Petitionsausschusses im Landtag und Bürger*innenbeauftragter für Asyl und...

1 Bild

„Für eine humane und christliche Asylpolitik“ – Flüchtlingshilfe matteo zu Gast bei den FREIEN WÄHLERN

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 12.02.2019 | 132 mal gelesen

München. Der Vorsitzende der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion Florian Streibl und der Parlamentarische Geschäftsführer Dr. Fabian Mehring haben im Bayerischen Landtag den Kurator und Geschäftsführer des Flüchtlingshilfevereins „matteo – Kirche und Asyl“ Stephan Theo Reichel empfangen. In dem Gedankenaustausch gab es viel Übereinstimmung zur Gestaltung einer humaneren Asylpolitik. Es sei an der Zeit, vernünftige Konzepte zu...

1 Bild

"Kein Tag ist wie der andere": Flüchtlingsberatung im Friedberger Bahnhof

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 05.01.2019 | 188 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Es ist keine Seltenheit, dass im Büro von Kathrin Stachon Tränen der Erleichterung oder der Enttäuschung fließen. Denn für viele Asylbewerber ist die 31-jährige Sozialpädagogin ihre wichtigste Ansprechpartnerin; seit Jahresbeginn leitet sie die von ihr mit aufgebaute Flüchtlings- und Integrationsberatung im Landkreis Aichach-Friedberg. In diesem Bereich sind insgesamt acht Mitarbeiter aus vier Verbänden tätig: Diakonie,...

1 Bild

Demonstration in München

Am Mittwoch waren 3 von uns in München um uns am Protest gegen das Polizeiaufgabengesetz (PAG) und gegen den aktuellen Umgang mit Flüchtlingen zu beteiligen. 40.000 Leute gingen laut Veranstalter auf die Straße und präsentierten sich bunt und weltoffen. Willst du wissen was wir sonst noch machen? Komm zu unseren Veranstaltungen oder zu unseren Gruppentreffen im neuen Semester! Wir freuen uns auf dich!

Europa: Rettungsschiff im Mittelmeer retten NGOs schreiben- Offenen Brief an europäische Regierungen

In einem offenen Brief haben sich am 3. Oktober 2018 fünf Nichtregierungsorganisationen (NGOs) mit der Bitte an die europäischen Regierungen gewandt, dem Rettungsschiff Aquarius schnellstens zu ermöglichen, sich zu registrieren, nachdem ihm von den Behörden Panamas die Flagge entzogen wurde. Die Aquarius ist das letzte aktive Such- und Rettungsschiff von Nichtregierungsorganisationen im Mittelmeer. Wir appellieren an die...

1 Bild

Idlib: Millionen Menschen brauchen Schutz

Idlib, im Nordwesten Syriens nahe der Grenze zur Türkei, ist die letzte nennenswerte Bastion der bewaffneten Oppositionsgruppen in Syrien. Seit Januar 2018 haben syrische Regierungstruppen mehrfach rechtswidrige Luft- und Bodenangriffe durchgeführt, so zum Beispiel einen Chemiewaffenangriff auf die Stadt Sarakeb am 5. Februar 2018, bei dem mindestens sechs Personen getötet und elf schwer verletzt wurden. Darüber hinaus...

1 Bild

Demo: European Protests - Build Bridges, Not Walls

Auch wir von Amnesty Augsburg sind mit dabei und unterstützen die Forderungen dieser Aktion! Kommt zahreich am 25. August nach München, solidarisiert euch mit Menschen auf der Flucht, setzt euch für Seenotrettung ein und zeigt, dass ihr mit einer Politik, die das Sterben von Menschen auf dem Mittelmeer in Kauf nimmt, um Flüchtlinge abzuschrecken, nicht einverstanden seid!

1 Bild

Lost in Transit - Gestrandet in Casablanca Marokko

Gestrandet in Casablanca, habe ich die Chance mich mit der Menschenrechtslage auseinanderzusetzen. Journalisten und Demonstrierende, die soziale Gerechtigkeit und politische Rechte forderten, wurden 2017 zu Haftstrafen verurteilt, oft nach unfairen Gerichtsverfahren. Die Justizbehörden gingen Foltervorwürfen nicht ausreichend nach. Die Verantwortlichen für Menschenrechtsverletzungen in der Vergangenheit gingen nach wie vor...

1 Bild

Flüchtlingsboot im Augsburger Annahof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.06.2018 | 374 mal gelesen

Zum Weltflüchtlingstag lädt Amnesty International Augsburg in Kooperation mit Resqship, einem Verein für die zivile Seenotrettung, und weiteren Akteuren die Augsburger ein, aus Solidarität mit verzweifelten Asylsuchenden selbst ein Flüchtlingsboot zu besteigen. Dazu wird am Mittwoch, 20. Juni, im Annahof ein Original-Flüchtlingsboot aufgestellt. Auf dem etwa elf mal drei Meter großen Boot haben bis zu 150 Menschen Platz....

1 Bild

Studenten beraten Flüchtlinge: Law Clinic der Juristischen Fakultät Augsburg wird drei Jahre alt

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 27.02.2018 | 131 mal gelesen

Asylsuchende in Deutschland in Rechtsfragen zu unterstützen, ist eines der Ziele der Law Clinic in Augsburg. Seit drei Jahren bieten Studenten der Juristischen Fakultät in diesem Rahmen Beratung im Ausländer- und Asylrecht an. Alles auf ehrenamtlicher Basis und in der Freizeit der Studenten. 2014 hätten zwei Mitarbeiter des Grandhotel Cosmopolis angefragt, ob Interesse an der Gründung einer „Law Clinic“, also einer...

2 Bilder

Asyl-Café – Die Zeitbörse engagiert sich!

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 06.02.2018 | 114 mal gelesen

Königsbrunn: Martin-Luther-Haus | Neueröffnung mit Zeitbörsen-Mitglied Melanie Hammel Einige Monate war das Asyl-Café geschlossen. Nun ist es gelungen im Martin-Luther-Haus geeignete Räume zu finden und das Zeitbörsen-Mitglied Melanie Hammel hat mit ihrem Team die Organisation übernommen. Die Eröffnung am 27.1.2018 war ein voller Erfolg. Die Asyl-Suchenden konnten neue Kontakte knüpfen und ihre Deutschkenntnisse im Gespräch üben. Die Zeitbörse Königsbrunn...

Freiwilligen-Zentrum sucht engagierte Paten

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 18.10.2017 | 30 mal gelesen

Augsburg: Freiwilligenzentrum | Für Integration und Ankommens-Hilfe in Augsburg benötigen die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge weiterhin Unterstützung durch Paten*innen. Das Freiwilligen-Zentrum Augsburg sucht engagierte Menschen, die den Jugendlichen helfen, in Patenschaften und gemeinsamen Projekten (zum Beispiel in einem Fahrradkurs) auch mit deutschen Jugendlichen den Alltag sinnvoll zu gestalten. Zur Vorbereitung gibt es ein Blockseminar am...

Erster B2-Sprachkurs für Geflüchtete im Landkreis endet demnächst

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 10.09.2017 | 123 mal gelesen

In etwa vier Wochen endet bei der Akademie:PS der erste Sprachförderkurs mit dem Zielsprachniveau B2 im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Frau Semmert und Herr Alsabbagh von der Akademie PS sind zuversichtlich, dass die Mehrzahl der 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Prüfung erfolgreich ablegen und das offizielle B2-Zertifikat in den Händen halten werden. Am 19. Juni 2017 begann für die Geflüchteten der B2-Sprachkurs,...

2 Bilder

Afghanistan ist nicht sicher – Ali muss bleiben!

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 01.06.2017 | 117 mal gelesen

Erst gestern kam es bei der geplanten Abschiebung eines Schülers in Nürnberg zu dramatischen Szenen. Ein Großaufgebot an Polizist/innen setzte gewaltvoll gegen protestierende Mitschüler/innen durch, dass ein 20-jähriger, gut integrierter Schüler zur Abschiebung abgeholt werden konnte. Der Polizeieinsatz steht in der Kritik. Auch in Augsburg ist die Abschiebung eines Schülers geplant. Dazu erklären die...

Wohnraum für Flüchtlinge mit Bleiberecht gesucht

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 12.05.2017 | 14 mal gelesen

Flüchtlinge, die ein Bleiberecht erhalten, sind verpflichtet, aus den Asylunterkünften auszuziehen. Für diesen Personenkreis wird daher dringend Wohnraum im ganzen Landkreis gesucht. Wohnungseigentümer, die Wohnraum an bleibeberechtigte Flüchtlinge vermieten wollen, werden gebeten, sich mit dem Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen in Verbindung zu setzen. Nähere Auskünfte erteilt Wolfgang Schulze unter Telefon 09141/90 23...

Landratsamt Augsburg: Bitte keine Sachspenden in Asylunterkünfte bringen

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 28.04.2017 | 54 mal gelesen

Die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge ist im Landkreis Augsburg nach wie vor sehr groß. Neben ihrem persönlichen Engagement spenden viele Bürger Kleidung, Möbel und Haushaltsgegenstände, die in die Unterkünfte gebracht oder davor abgestellt werden. Gut gemeint - Schlecht gemacht „Mich freut die große Herzlichkeit und Anteilnahme unserer Bürgerinnen und Bürger sehr“, betont Landrat Martin Sailer, „doch man muss sehen, dass...

1 Bild

Andreas Luthe besucht Augsburger Gymnasium: FCA-Torwart spricht mit Schülern über Flüchtlingsthema

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Augsburg - City | am 24.02.2017 | 116 mal gelesen

Andreas Luthe betritt zusammen mit Jonas Ermes die Turnhalle des St. Anna Gymnasiums und die Schüler applaudieren lautstark. Luthe ist seit dieser Spielzeit Torwart des FC Augsburg. 1,95 Meter ist Luthe groß, trägt aber heute keine Handschuhe und Stollenschuhe, sondern graue Jeans und schwarzen Pulli. Auf seinem Rücken prangt auch nicht die Nummer 1, stattdessen ist ein Schriftzug aufgedruckt. „In Safe Hands“ steht da und...

1 Bild

Fotovortrag: Flüchtlingsschicksale - Mauer im Mittelmeer?

Christine Kamm
Christine Kamm | Augsburg - City | am 13.02.2017 | 52 mal gelesen

Augsburg: Café Tür an Tür | Referent: Mirco Keilberth Begrüßung und Moderation: Christine Kamm Mirco Keilberth ist Nordafrika-Korrespondent. Seit 2011 liegt sein Fokus auf Libyen und Tunesien – Staaten in unmittelbarer Nachbarschaft Europas, die von Migration und Extremismus besonders betroffen sind. Mirco Keilberth bereiste mehrmals die Schmugglerrouten in der Sahara und traf Waffen- und Menschenhändler am Salavador-Pass im Dreiländereck...

3 Bilder

Kolping Roadshow Integration macht Station in Augsburg

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 08.12.2016 | 50 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | Wie sensibilisieren wir für die Belange von Geflüchteten? Wie tragen wir zu ihrer gesellschaftlichen Akzeptanz bei? Und vor allem – wie erreichen wir möglichst viele Menschen mit unseren Ideen? Die Kolping Roadshow Integration spricht alle an. Das Infomobil macht neugierig und hält für jede Altersgruppe konkrete Angebote bereit: Spiel- und Mitmachaktionen, Texttafeln, multimediale Elemente und Methoden zur Aneignung von...

Prof. Dr. Bernd Faulenbach: Einwandern in die deutsche Geschichte? Zum Umgang mit Geschichte in der Migrationsgesellschaft

Stefan Mack
Stefan Mack | Augsburg - City | am 03.11.2016 | 48 mal gelesen

Augsburg: Rathaus | Ergänzender Vortrag von Dr. Christian Gerlinger, Migration bewegt die Stadt Augsburg. Prof. Dr. Bernd Faulenbach ist Bundesvorsitzender von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. und Hochschullehrer an der Ruhr-Universität Bochum. In vielen Funktionen gestaltet Faulenbach die Erinnerungskultur in Deutschland mit. Dr. Christian Gerlinger, 46 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in Mittelfranken, Studium der Fächer...

2 Bilder

Flüchtlingsforum am runden Tisch

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 28.10.2016 | 178 mal gelesen

AWO Schwaben lud zur Diskussion über Migrationsfragen und Meinungsbildung ein. Im Spannungsfeld zwischen dem Aufruf zu grenzenloser humanitärer Hilfe und der Forderung nach Zuwanderungsbeschränkung mittels durchdachtem Einwanderungsgesetz bewegte sich eine Asyl-Debatte, zu der die AWO Schwaben nach Stadtbergen eingeladen hatte. Deren Ziel war auch, hinsichtlich Flüchtlingsfragen ein kleines bisschen mehr Transparenz in das...

9 Bilder

Rettet Aleppo! Kundgebung auf dem Rathausplatz!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 21.10.2016 | 333 mal gelesen

Syrische Flüchtlinge erleben Demokratie. Syrische Fahnen, Plakate, arabische Musik auf dem Rathausplatz. Zum ersten Mal in Augsburg haben sich syrische Flüchtlinge und ihre deutschen Unterstützer an die Öffentlichkeit gewandt. Nicht gegen etwas, sondern um für den Frieden in ihrer Heimat zu demonstrieren. Für viele war es die erste Demonstration überhaupt, andere hatten in Syrien erlebt, wie die Staatsgewalt mit Schüssen...