Asyl + Migration

2 Bilder

Kursreihe „Leben in Bayern“ – Die Kolpingsfamilie Schwabmünchen und das Schwabmünchner Netzwerk Integration leisten ihren Beitrag zur Integration

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 10.07.2019 | 98 mal gelesen

Wie funktioniert das Schulsystem in Bayern? Warum ist Kindergarten wichtig? Was kommt nach der Schule? Antworten und praktische Tipps auf diese und mehr Fragen bot das Kolping-Erwachsenenbildungswerk Diözesanverband Augsburg zusammen mit der Kolpingsfamilie Schwabmünchen und dem Schwabmünchner Netzwerk Integration für Migranten, also „Neubayern“. An vier Terminen im Juni/ Juli vermittelte Kursleiter Oliver Höfler im...

1 Bild

Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt. Bayern von der Realität eingeholt.

Cemal Bozoğlu
Cemal Bozoğlu | Augsburg - Nord/Ost | am 06.03.2019 | 554 mal gelesen

Die schwarz-orange Staatsregierung aus CSU und Freien Wählern hat die Zugangsbeschränkungen für Flüchtlinge zum Arbeitsmarkt in Bayern gelockert. Die Ausländerbehörden erhalten damit die Möglichkeit Integrationsleistungen bei der Entscheidung über die Erteilung einer Beschäftigungserlaubnis zu berücksichtigen. Dazu Cemal Bozoğlu (Mitglied des Petitionsausschusses im Landtag und Bürger*innenbeauftragter für Asyl und...

3 Bilder

Landtagsabgeordneter Bozoğlu eröffnet Büro in München und stellt Team vor

Cemal Bozoğlu
Cemal Bozoğlu | Augsburg - City | am 30.01.2019 | 340 mal gelesen

München: Landtagsbüro Cemal Bozoglu | Der im Oktober 2018 erstmalig in den Bayerischen Landtag gewählte Augsburger Politiker von Bündnis 90 / Die Grünen Cemal Bozoğlu hat sein Abgeordnetenbüro in München eröffnet. Bozoğlu hatte im Wahlkreis Augsburg-West, Neusäß und Gersthofen als Direktkandidat 22,2 % der Erststimmen und ein sehr gutes Zweitstimmenergebnis erhalten. Damit war er in der Schwabenliste seiner Partei von Platz zehn auf Platz vier vorgerückt. Dazu...

1 Bild

Lost in Transit - Gestrandet in Casablanca Marokko

Gestrandet in Casablanca, habe ich die Chance mich mit der Menschenrechtslage auseinanderzusetzen. Journalisten und Demonstrierende, die soziale Gerechtigkeit und politische Rechte forderten, wurden 2017 zu Haftstrafen verurteilt, oft nach unfairen Gerichtsverfahren. Die Justizbehörden gingen Foltervorwürfen nicht ausreichend nach. Die Verantwortlichen für Menschenrechtsverletzungen in der Vergangenheit gingen nach wie vor...

3 Bilder

Kolping Roadshow Integration macht Station in Augsburg

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 08.12.2016 | 50 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | Wie sensibilisieren wir für die Belange von Geflüchteten? Wie tragen wir zu ihrer gesellschaftlichen Akzeptanz bei? Und vor allem – wie erreichen wir möglichst viele Menschen mit unseren Ideen? Die Kolping Roadshow Integration spricht alle an. Das Infomobil macht neugierig und hält für jede Altersgruppe konkrete Angebote bereit: Spiel- und Mitmachaktionen, Texttafeln, multimediale Elemente und Methoden zur Aneignung von...