Asyl + Neusäß

Unterkunft für alleinstehende und alleinerziehende Frauen in Neusäß eröffnet

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 12.07.2016 | 45 mal gelesen

Nachdem es immer wieder Frauen gibt, die auf Grund ihrer Lebenssituation oder ihrer Erfahrungen Probleme haben, mit ihren oder auch mit fremden Männern unter einem Dach zu leben, eröffnet das Landratsamt Augsburg in Neusäß eine Unterkunft ausschließlich für alleinstehende beziehungsweise alleinerziehende Asylbewerberinnen. „Die Idee entstand auf Anregung der Diakonie sowie unseres Jugendamtes“, so eine Sprecherin des...

1 Bild

Streit um Asylunterkunft: Neusäß wehrt sich gegen Kritik aus Augsburg

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 28.01.2016 | 462 mal gelesen

Eine Aslybewerber-Unterkunft, die in Neusäß-Täfertingen direkt an der Grenze zu Augsburg-Bärenkeller entstehen soll, löst weiter Diskussionen zwischen den beiden Städten aus. Nachdem Augsburger Stadträte vom Augsburger Bauausschuss aus deutlich ihr Missfallen über den Gartenzaun geschickt hatten, wehrt sich Neusäß nun mit einer Stellungnahme. Neusäß weist in dem Schreiben „die Vorwürfe des Augsburger Stadtrates...

2 Bilder

Neusässer Asylpläne ärgern Nachbar Augsburg: Städtestreit am Gartenzaun 1

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 27.01.2016 | 608 mal gelesen

Die Stadt Augsburg verschärft den Ton gegenüber der Nachbarstadt Neusäß. Grund ist eine geplante Asylunterkunft für 180 Bewohner an Augsburgs Stadtgrenze. Von "Feigheit" und "linker Tour" ist die Rede. Ein 30 Jahre alter Grill, der den Garten nebenan in Rauch hüllt, als wäre wenige Meter weiter ein isländischer Vulkan mit unaussprechlichem Namen ausgebrochen. Wackelnde Wände, weil im Nachbarhaus die Teenager-Kinder am...