Asyl

1 Bild

Wir bilden uns fort – über Organisatorisches und Thematisches.

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - City | vor 17 Stunden, 33 Minuten | 6 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Der Flüchtlingsrat aus München berichtet über ANKER-Zentren in Bayern. Die Situation in einigen Einrichtungen wird aufgezeigt und es entstehen Diskussionen über einzelne Punkte. Asylsuchende werden in ANKER-Zentren isoliert (ohne Selbstbestimmung) und ihrer Rechte beraubt. Kritisches Monitoring der Einrichtungen findet ihr u.a. unter www.anker-watch.de unteilbar: Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt...

8 Bilder

Alltag in einer Anker-Dependance

Florian Handl
Florian Handl | Augsburg - Nord/West | am 20.09.2019 | 167 mal gelesen

Im Auftrag der Regierung von Schwaben koordinieren Silvia Norzinski und Pervin Öz von den Malteser Werken die Arbeit der Ehrenamtlichen und erleichtern so den Menschen in der Anker-Dependance das Warten auf den Asylbescheid oder die Rückführung. In der Anker-Dependance in Kriegshaber leben bis zu 140 Menschen aus Gambia, Nigeria und der Türkei auf engstem Raum zusammen. Sie wurden nach ihrer Registrierung im Ankerzentrum in...

7 Bilder

Geschichte einer Flucht: Wie Familie Shecho nach Augsburg kam und wie es für die syrischen Kurden nun weitergeht

Florian Handl
Florian Handl | Augsburg - Nord/West | am 12.09.2019 | 780 mal gelesen

Der syrische Kurde Kamiran Shecho und seine Familie lebten zwei Jahre unter der Herrschaft des ISIS in Syrien bevor sie zuerst in den Irak und später über die Türkei und die Balkanroute nach Deutschland flohen. Seit drei Jahren lebt die Familie nun in Kriegshaber. Wir sprachen mit Familie Shecho über das Leben in ihrer alten Heimat, die Flucht nach Deutschland und wie ihr Leben in Augsburg aussieht.  StadtZeitung: Woher...

1 Bild

Positive Bilanz: Seit einem Dreivierteljahr leben Flüchtlinge am Kobelweg

Florian Handl
Florian Handl | Augsburg - Nord/West | am 05.09.2019 | 265 mal gelesen

Im Augsburger Stadtteil Kriegshaber eröffnete erst im vergangenen November eine neue Zweigstelle des Ankerzentrums Donauwörth. Nun soll das Ankerzentrum in Donauwörth bis Ende 2019 aufgelöst werden und in Augsburg weitere Kapazitäten aufgebaut werden.  Das Bundesland Bayern eröffnete im August 2018 die ersten Ankerzentren – so auch in Donauwörth. Bis zu 1000 Asylbewerber können dort untergebracht werden. Um die...

2 Bilder

Kursreihe „Leben in Bayern“ – Die Kolpingsfamilie Schwabmünchen und das Schwabmünchner Netzwerk Integration leisten ihren Beitrag zur Integration

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 10.07.2019 | 101 mal gelesen

Wie funktioniert das Schulsystem in Bayern? Warum ist Kindergarten wichtig? Was kommt nach der Schule? Antworten und praktische Tipps auf diese und mehr Fragen bot das Kolping-Erwachsenenbildungswerk Diözesanverband Augsburg zusammen mit der Kolpingsfamilie Schwabmünchen und dem Schwabmünchner Netzwerk Integration für Migranten, also „Neubayern“. An vier Terminen im Juni/ Juli vermittelte Kursleiter Oliver Höfler im...

3 Bilder

Nach 24 Jahren möchte die CSU das Meringer Rathaus zurückerobern

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 09.07.2019 | 289 mal gelesen

Mering: Rathaus | Im Alter von 18 Jahren trat der in München geborene Florian Mayer, der seit 1983 in der Marktgemeinde lebt und sich als „echter Meringer“ hier wohlfühlt, der Jungen Union bei. Er war acht Jahre deren Vorsitzender und auch stellvertretender JU-Kreisvorsitzender. Seit 11 Jahren gehört er dem Marktgemeinderat und Kreistag an und ist fast genauso lange Ortsvorsitzender der CSU Mering. Daneben vertritt er im CSU-Kreisverband und...

1 Bild

Ankerzentrum in Donauwörth schließt: Jetzt ist auch eine neue Niederlassung in Augsburg geplant

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.06.2019 | 453 mal gelesen

Das Ankerzentrum in Donauwörth schließt zum 31. Dezember. Das hat das Innenministerium im März beschlossen. Bislang war nicht klar, wo die Flüchtlinge künftig stattdessen unterkommen sollen. Nun hat die Regierung von Schwaben bekannt gegeben, wie es nach der Schließung weitergehen soll.  Künftig sollen anreisende Asylbewerber rund um die Uhr in einem neuen Behördenzentrum in der Stadt Augsburg aufgenommen und dort für...

1 Bild

Mering: Ankerzentrum wird nun Erstaufnahme

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 15.03.2019 | 1211 mal gelesen

Der Plan der Regierung von Schwaben in Mering eine Außenstelle des Donauwörther Ankerzentrums einzurichten, schlug hohe Wellen. Nun trafen sich Vertreter aus dem Landkreis Aichach-Friedberg mit Innenminister Joachim Herrmann. Mit den Ergebnissen des Gesprächs sind CSU-Abgeordneter Peter Tomaschko, Merings Bürgermeister Hans-Dieter Kandler (SPD) und Landrat Klaus Metzger „mehr als zufrieden“. Der Innenminister machte...

1 Bild

Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt. Bayern von der Realität eingeholt.

Cemal Bozoğlu
Cemal Bozoğlu | Augsburg - Nord/Ost | am 06.03.2019 | 559 mal gelesen

Die schwarz-orange Staatsregierung aus CSU und Freien Wählern hat die Zugangsbeschränkungen für Flüchtlinge zum Arbeitsmarkt in Bayern gelockert. Die Ausländerbehörden erhalten damit die Möglichkeit Integrationsleistungen bei der Entscheidung über die Erteilung einer Beschäftigungserlaubnis zu berücksichtigen. Dazu Cemal Bozoğlu (Mitglied des Petitionsausschusses im Landtag und Bürger*innenbeauftragter für Asyl und...

1 Bild

„Für eine humane und christliche Asylpolitik“ – Flüchtlingshilfe matteo zu Gast bei den FREIEN WÄHLERN

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 12.02.2019 | 135 mal gelesen

München. Der Vorsitzende der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion Florian Streibl und der Parlamentarische Geschäftsführer Dr. Fabian Mehring haben im Bayerischen Landtag den Kurator und Geschäftsführer des Flüchtlingshilfevereins „matteo – Kirche und Asyl“ Stephan Theo Reichel empfangen. In dem Gedankenaustausch gab es viel Übereinstimmung zur Gestaltung einer humaneren Asylpolitik. Es sei an der Zeit, vernünftige Konzepte zu...

3 Bilder

Landtagsabgeordneter Bozoğlu eröffnet Büro in München und stellt Team vor

Cemal Bozoğlu
Cemal Bozoğlu | Augsburg - City | am 30.01.2019 | 362 mal gelesen

München: Landtagsbüro Cemal Bozoglu | Der im Oktober 2018 erstmalig in den Bayerischen Landtag gewählte Augsburger Politiker von Bündnis 90 / Die Grünen Cemal Bozoğlu hat sein Abgeordnetenbüro in München eröffnet. Bozoğlu hatte im Wahlkreis Augsburg-West, Neusäß und Gersthofen als Direktkandidat 22,2 % der Erststimmen und ein sehr gutes Zweitstimmenergebnis erhalten. Damit war er in der Schwabenliste seiner Partei von Platz zehn auf Platz vier vorgerückt. Dazu...

1 Bild

"Kein Tag ist wie der andere": Flüchtlingsberatung im Friedberger Bahnhof

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 05.01.2019 | 194 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Es ist keine Seltenheit, dass im Büro von Kathrin Stachon Tränen der Erleichterung oder der Enttäuschung fließen. Denn für viele Asylbewerber ist die 31-jährige Sozialpädagogin ihre wichtigste Ansprechpartnerin; seit Jahresbeginn leitet sie die von ihr mit aufgebaute Flüchtlings- und Integrationsberatung im Landkreis Aichach-Friedberg. In diesem Bereich sind insgesamt acht Mitarbeiter aus vier Verbänden tätig: Diakonie,...

1 Bild

Demonstration in München

Am Mittwoch waren 3 von uns in München um uns am Protest gegen das Polizeiaufgabengesetz (PAG) und gegen den aktuellen Umgang mit Flüchtlingen zu beteiligen. 40.000 Leute gingen laut Veranstalter auf die Straße und präsentierten sich bunt und weltoffen. Willst du wissen was wir sonst noch machen? Komm zu unseren Veranstaltungen oder zu unseren Gruppentreffen im neuen Semester! Wir freuen uns auf dich!

Europa: Rettungsschiff im Mittelmeer retten NGOs schreiben- Offenen Brief an europäische Regierungen

In einem offenen Brief haben sich am 3. Oktober 2018 fünf Nichtregierungsorganisationen (NGOs) mit der Bitte an die europäischen Regierungen gewandt, dem Rettungsschiff Aquarius schnellstens zu ermöglichen, sich zu registrieren, nachdem ihm von den Behörden Panamas die Flagge entzogen wurde. Die Aquarius ist das letzte aktive Such- und Rettungsschiff von Nichtregierungsorganisationen im Mittelmeer. Wir appellieren an die...

1 Bild

Idlib: Millionen Menschen brauchen Schutz

Idlib, im Nordwesten Syriens nahe der Grenze zur Türkei, ist die letzte nennenswerte Bastion der bewaffneten Oppositionsgruppen in Syrien. Seit Januar 2018 haben syrische Regierungstruppen mehrfach rechtswidrige Luft- und Bodenangriffe durchgeführt, so zum Beispiel einen Chemiewaffenangriff auf die Stadt Sarakeb am 5. Februar 2018, bei dem mindestens sechs Personen getötet und elf schwer verletzt wurden. Darüber hinaus...

1 Bild

Demo: European Protests - Build Bridges, Not Walls

Auch wir von Amnesty Augsburg sind mit dabei und unterstützen die Forderungen dieser Aktion! Kommt zahreich am 25. August nach München, solidarisiert euch mit Menschen auf der Flucht, setzt euch für Seenotrettung ein und zeigt, dass ihr mit einer Politik, die das Sterben von Menschen auf dem Mittelmeer in Kauf nimmt, um Flüchtlinge abzuschrecken, nicht einverstanden seid!

1 Bild

Lost in Transit - Gestrandet in Casablanca Marokko

Gestrandet in Casablanca, habe ich die Chance mich mit der Menschenrechtslage auseinanderzusetzen. Journalisten und Demonstrierende, die soziale Gerechtigkeit und politische Rechte forderten, wurden 2017 zu Haftstrafen verurteilt, oft nach unfairen Gerichtsverfahren. Die Justizbehörden gingen Foltervorwürfen nicht ausreichend nach. Die Verantwortlichen für Menschenrechtsverletzungen in der Vergangenheit gingen nach wie vor...

1 Bild

Treffen mit Leitern der ehrenamtlichen Helferkreise für Asylbewerber

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 29.06.2018 | 20 mal gelesen

Landrat Martin Sailer hat kürzlich die Leiter der ehrenamtlichen Helferkreise für Asylbewerber zu einem Erfahrungsaustausch ins Landratsamt Augsburg eingeladen. Ziel der Ehrenamtlichen war es, dem Landrat während der dreistündigen Gesprächsrunde die aktuelle Situation vor Ort sowie Wünsche, Anregungen und Nöte vortragen zu können. Dabei wurde deutlich, dass es im Wesentlichen ähnliche Probleme sind, die die Ehrenamtlichen in...

1 Bild

Flüchtlingsboot im Augsburger Annahof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.06.2018 | 388 mal gelesen

Zum Weltflüchtlingstag lädt Amnesty International Augsburg in Kooperation mit Resqship, einem Verein für die zivile Seenotrettung, und weiteren Akteuren die Augsburger ein, aus Solidarität mit verzweifelten Asylsuchenden selbst ein Flüchtlingsboot zu besteigen. Dazu wird am Mittwoch, 20. Juni, im Annahof ein Original-Flüchtlingsboot aufgestellt. Auf dem etwa elf mal drei Meter großen Boot haben bis zu 150 Menschen Platz....

2 Bilder

Integration durch Musik und Tanz

Florian Handl
Florian Handl | Solnhofen | am 19.04.2018 | 58 mal gelesen

Der Unterstützerkreis Asyl Pappenheim-Solnhofen hat in der Solnhofener Sola-Halle mit rund 300 Gästen aus verschiedenen Nationen ein buntes Musik und Tanzfest gefeiert. Man konnte sehen und spüren, dass Musik und Tanz aus aller Welt die Menschen verbindet und Sprachbarrieren überwinden kann. Zu Beginn sangen die Kinder der Kita Solnhofen in der voll besetzen Sola-Halle, die die Gemeinde Solnhofen kostenlos zur Verfügung...

Vortrag und Fakten zum Thema Migration

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 16.04.2018 | 67 mal gelesen

Jede Menge aufschlussreicher und spannender Zahlen zum Thema Flüchtlinge verspricht eine Veranstaltung am Montag, 23. April, im Weißenburger Wildbadsaal zu liefern. Referent Michael van der Cammen ist Bereichsleiter für Migration und Flüchtlinge in der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg.Dort beschäftigt er sich auf vielfältige Weise mit den offiziell erhobenen Zahlen und stellt diese abseits der trockenen...

1 Bild

Studenten beraten Flüchtlinge: Law Clinic der Juristischen Fakultät Augsburg wird drei Jahre alt

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 27.02.2018 | 132 mal gelesen

Asylsuchende in Deutschland in Rechtsfragen zu unterstützen, ist eines der Ziele der Law Clinic in Augsburg. Seit drei Jahren bieten Studenten der Juristischen Fakultät in diesem Rahmen Beratung im Ausländer- und Asylrecht an. Alles auf ehrenamtlicher Basis und in der Freizeit der Studenten. 2014 hätten zwei Mitarbeiter des Grandhotel Cosmopolis angefragt, ob Interesse an der Gründung einer „Law Clinic“, also einer...

1 Bild

Stricken für eine gute Sache.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 22.02.2018 | 39 mal gelesen

Ausgangspunkt war die eher flapsige Bemerkung des Verfassers dieses Artikels beim Weihnachtsmarkt in Lechhausen vor 3 Jahren. Die Gemeinde Christi aus Lechhausen hatte dort einen Stand mit Bastelsachen. Man kannte sich aus der Arbeit für und mit Flüchtlingen im Stadtteil. Die Aussage “na ja, mit Stricken wird wohl nicht so viel zusammen kommen!“ weckte in Ulla Walinski ihren Ehrgeiz. Sie wollte es beweisen. Ein Aufruf in der...

2 Bilder

Asyl-Café – Die Zeitbörse engagiert sich!

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 06.02.2018 | 124 mal gelesen

Königsbrunn: Martin-Luther-Haus | Neueröffnung mit Zeitbörsen-Mitglied Melanie Hammel Einige Monate war das Asyl-Café geschlossen. Nun ist es gelungen im Martin-Luther-Haus geeignete Räume zu finden und das Zeitbörsen-Mitglied Melanie Hammel hat mit ihrem Team die Organisation übernommen. Die Eröffnung am 27.1.2018 war ein voller Erfolg. Die Asyl-Suchenden konnten neue Kontakte knüpfen und ihre Deutschkenntnisse im Gespräch üben. Die Zeitbörse Königsbrunn...