Asylbewerber

7 Bilder

Geschichte einer Flucht: Wie Familie Shecho nach Augsburg kam und wie es für die syrischen Kurden nun weitergeht

Florian Handl
Florian Handl | Augsburg - Nord/West | am 12.09.2019 | 720 mal gelesen

Der syrische Kurde Kamiran Shecho und seine Familie lebten zwei Jahre unter der Herrschaft des ISIS in Syrien bevor sie zuerst in den Irak und später über die Türkei und die Balkanroute nach Deutschland flohen. Seit drei Jahren lebt die Familie nun in Kriegshaber. Wir sprachen mit Familie Shecho über das Leben in ihrer alten Heimat, die Flucht nach Deutschland und wie ihr Leben in Augsburg aussieht.  StadtZeitung: Woher...

1 Bild

Positive Bilanz: Seit einem Dreivierteljahr leben Flüchtlinge am Kobelweg

Florian Handl
Florian Handl | Augsburg - Nord/West | am 05.09.2019 | 228 mal gelesen

Im Augsburger Stadtteil Kriegshaber eröffnete erst im vergangenen November eine neue Zweigstelle des Ankerzentrums Donauwörth. Nun soll das Ankerzentrum in Donauwörth bis Ende 2019 aufgelöst werden und in Augsburg weitere Kapazitäten aufgebaut werden.  Das Bundesland Bayern eröffnete im August 2018 die ersten Ankerzentren – so auch in Donauwörth. Bis zu 1000 Asylbewerber können dort untergebracht werden. Um die...

1 Bild

Rückkehrberater treffen sich in Augsburg: Warum für viele Flüchtlinge der Weg zurück so schwierig ist

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.08.2019 | 305 mal gelesen

Wer über Afghanistan, Syrien und den Irak spricht, verbindet damit Bürgerkrieg, Terror, unsägliches Leid, Vertreibung, Flucht und dass es keine stabilen Strukturen für Bildung und Arbeit gibt. Trotz dieser schwierigen Situation zuhause entscheiden sich immer wieder Flüchtlinge und Asylbewerber aus diesen drei Ländern zur Rückkehr. Rückkehrberatungsstellen der Caritas, der Diakonie, des Roten Kreuzes und anderer Organisationen...

1 Bild

Vergewaltigung einer 15-Jährigen in Asylbewerberunterkunft: Zwei der Angeklagten gestehen, einer nicht

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 13.06.2019 | 2639 mal gelesen

Drei junge Männer im Alter zwischen 18 und 21 Jahren sitzen auf der Anklagebank im Sitzungssaal 141 vor dem Jugendschöffengericht um Vorsitzende Richterin Angela Reuber. Einer der jungen Afghanen sucht vor Beginn und in den Unterbrechungen immer wieder das Gespräch mit seinen Eltern. Den Männern wird zur Last gelegt, ein 15 Jahre altes Mädchen unter Drogen gesetzt und in einem Augsburger Asylbewerberheim vergewaltigt zu...

1 Bild

Dr. Mehring: Wir schieben die Falschen ab

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 11.06.2019 | 338 mal gelesen

Landtagsabgeordneter hat Familie aus Aserbaidschan vor Abschiebung bewahrt „In der Asylpolitik helfen Ideologien von rechts und links nicht weiter. Stattdessen bedarf es einer pragmatischen Herangehensweise mit gesundem Menschenverstand. Wer sich nicht integriert oder straffällig geworden ist muss ohne wenn und aber ausgeflogen werden. Ebenso muss aber bleiben dürfen, wer hierzulande Fuß gefasst hat, mit seiner täglichen...

1 Bild

Männer prügeln sich in Fischach 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Fischach | am 28.03.2019 | 238 mal gelesen

Zwei Männer geraten in der Asylbewerberunterkunft bei Fischach aneinander. Die Polizei muss den Streit schlichten. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Donnerstag gegen 0.20 Uhr zu einer Schlägerei zwischen zwei Asylbewerbern im Alter von 22 und 33 Jahren in der Asylbewerberunterkunft bei Fischach. Einer der Täter versetzte außerdem noch einem weiteren 40-jährigen Bewohner einen Faustschlag. Mehrere Polizeistreifen waren...

1 Bild

Mering: Ankerzentrum wird nun Erstaufnahme

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 15.03.2019 | 1186 mal gelesen

Der Plan der Regierung von Schwaben in Mering eine Außenstelle des Donauwörther Ankerzentrums einzurichten, schlug hohe Wellen. Nun trafen sich Vertreter aus dem Landkreis Aichach-Friedberg mit Innenminister Joachim Herrmann. Mit den Ergebnissen des Gesprächs sind CSU-Abgeordneter Peter Tomaschko, Merings Bürgermeister Hans-Dieter Kandler (SPD) und Landrat Klaus Metzger „mehr als zufrieden“. Der Innenminister machte...

CSU Mering fordert Zusagen vom Innenminister

Florian Mayer
Florian Mayer | Mering | am 12.03.2019 | 221 mal gelesen

Mering. Die geplante Ankerzentrum-Außenstelle stößt in Mering auf massive Kritik. CSU-Ortsvorsitzender Florian A. Mayer und Fraktionschef Georg Resch haben sich deshalb im Vorfeld des geplanten Gesprächs im Innenministerium an Peter Tomaschko, ihren CSU-Kollegen im Bayerischen Landtag, gewandt mit dem dringenden Appell dem Innenminister Zusagen abzuringen. „Unser erstes Ziel muss sein, dass das Ankerzentrum in Mering erst...

1 Bild

Räumung von Asylheimen in Diedorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 25.01.2019 | 277 mal gelesen

Die vom Landratsamt Augsburg unterhaltenen dezentralen Asylunterkünfte in der Bahnhofstraße in Diedorf mussten aus Sanierungsgründen geräumt werden. Zwanzig Personen wurden von Diedorf in andere Unterkünfte in Neusäß, Fischach, Kleinaitingen und Welden umverlegt. Im Rahmen der Amtshilfe wurden die Mitarbeiter vom Landratsamt Augsburg durch wenige Kräfte der Polizei Zusmarshausen unterstützt. Die Aktion verlief...

1 Bild

Blackbox Abschiebehaft - Vortrag mit Elisa Urbanczyk (Rechtsanwältin) und Monika Mokre (Wissenschaftlerin und Publizistin)

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 18.01.2019 | 112 mal gelesen

Augsburg: Café Tür an Tür | In ganz Deutschland werden immer mehr Abschiebeknäste errichtet. Allein in Bayern sind mit Passau und Hof zwei weitere Abschiebehaftanstalten geplant. Die Abschiebehaft hat in Deutschland eine lange und unrühmliche Tradition: Vor ziemlich genau 100 Jahren wurde sie als Instrument staatlicher Repressionsmaßnahmen gegen nicht erwünschte Menschen eingeführt. In den Fokus dieser Repressionsmaßnahme gerieten damals vornehmlich aus...

1 Bild

Security-Mitarbeiter mit Messer bedroht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 13.01.2019 | 352 mal gelesen

Augsburg: Am Freitag gegen 17.50 Uhr, teilte ein Security-Mitarbeiter einer Gemeinschaftsunterkunft an der Proviantbachstraße mit, dass er soeben von einem 33-jährigen Algerier bedroht worden war. Der Algerier war zusammen mit einem 29-Jährigen mit einer lauten Musikbox zum Eingang der Unterkunft gekommen, wo die Männer ermahnt wurden, sie sollten bitte die Musik leiser stellen. Der 33-Jährige zog daraufhin ein Messer und...

1 Bild

Elf Personen waren unberechtigt in der Asylbewerberunterkunft in Diedorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 20.11.2018 | 84 mal gelesen

Im Rahmen der Kontrolle der Asylbewerberunterkunft in Diedorf durch Polizeikräfte und Ausländerbehörde wurden am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr in den Zimmern elf Personen festgestellt, die sich unberechtigt in der Unterkunft aufhielten oder gar dort schliefen. Die Personen wurden des Hauses verwiesen und müssen nun mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch rechnen. Die Kontrolle verlief ohne Zwischenfälle. (pm)

1 Bild

Internationale Kochideen für Merings Rathauschef

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 15.11.2018 | 70 mal gelesen

Mering: Rathaus | Ein ideales Weihnachtsgeschenk für Familienangehörige und Freunde. Auch die Gemeinderäte bekommen es als Präsent. IKM-Vorsitzende Maureen Lermer überreichte bei einem Gespräch im Rahmen ihrer Tätigkeit als Asylkoordinatorin der Gemeinde das erste Kochbuch ihres Vereins. Die Autorin Manuela Krämer, die im Verein für die Sparte Kochen zuständig ist, veröffentlichte es im Sommer und möchte damit Projekte des Vereins...

1 Bild

Zwei Fremdschläfer in Asylunterkunft in Diedorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 14.11.2018 | 96 mal gelesen

Zwei Personen wurden am Dienstag gegen 6.15 Uhr in der Asybewerberunterkunft in der Bahnhofstraße in Diedorf festgestellt, die sich dort unberechtigt aufhielten und unerlaubt dort die Nacht verbrachten. Es handelte sich dabei um zwei jüngere eritreische Staatsangehörige mit anderem Wohnsitz. Die beiden wurden aus dem Haus verwiesen und erwarten eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch. Warum sich die zwei Männer in der...

1 Bild

Angriff auf Asylbewerber

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 21.10.2018 | 136 mal gelesen

Aichach: Ein 24-jähriger eritreischer Asylbewerber erschien am Samstag gegen 1.30 Uhr morgens auf der Polizeiwache in Aichach und erklärte, er sei von einer unbekannten Person angegriffen worden. Der mit über zwei Promille sichtlich alkoholisierte Geschädigte konnte jedoch auf Nachfrage der Beamten keine konkreten Angaben über Tatort, -zeit und Geschehen machen. Der junge Mann erlitt bei der Attacke Kratzer und...

3 Bilder

V-Partei³ besucht Ankereinrichtung Donauwörth

Eva-Marie Springer
Eva-Marie Springer | Augsburg - City | am 21.08.2018 | 328 mal gelesen

In Donauwörth befindet eine von sieben Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge in Bayern. Aus der früheren Alfred-Delp-Bundeswehrkaserne wurde ein sogenanntes „Ankerzentrum“. Mehrere Häuser befinden sich auf dem Gelände: Registrierungsstelle, Sicherheitsdienst, Kindergarten, Schule, Kantine und verschiedene Wohnhäuser. Anlass für die Direktkandidatin Eva-Marie Springer (Stimmkreis Donau-Ries, Nr. 706) der V-Partei³, sich...

2 Bilder

Wie Flüchtlinge bei einer Meringer Familie in kürzester Zeit Deutsch lernen

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 14.08.2018 | 372 mal gelesen

Mering: Arbeiterwohlfahrt | Seit 2012 organisieren Ingo und Ursula Reiser ehrenamtliche Deutschkurse in der AWO Mering. Wie erfolgreich fleißige Schüler sind, beweist die Syrerin Asmaa Dadesch aus Mering St.-Afra mit einem sensationellen Zertifikat B1. Stolz zeigt Asmaa Dadesch aus Mering ihr B1-Zertifikat:nur ein Punkt fehlt ihr im ersten Teil zur maximalen Höchstpunktzahl. Geprüft wurden die Bereiche Hören/Lesen, Schreiben und Sprechen. Beim Gespräch...

1 Bild

Außenstelle für neues Ankerzentrum in Inningen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Inningen | am 07.08.2018 | 607 mal gelesen

Im Koalitionsvertrag hat sich die Bundesregierung auf die Schaffung von sogenannten Ankerzentren geeinigt. Bisher setzt lediglich Bayern die von Bundesinnenminister Horst Seehofer geforderten Einrichtungen um. Ein "Zentrum für Ankunft, kommunale Verteilung, Entscheidung, Rückführung (Anker)" entsteht nun auch in Inningen. Für die Unterkunft in Donauwörth bedeutet dies, dass neben den bereits präsenten Behörden und...

1 Bild

Ermittlungen gegen Sicherheitsdienst der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Donauwörth

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 19.07.2018 | 457 mal gelesen

Die Kriminalpolizeiinspektion Dillingen ermittelt aktuell wegen des Anfangsverdachts der Freiheitsberaubung gegen mehrere Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsunternehmens. Wie die Polizei mitteilt, stehen die Beschuldigten im Verdacht im Rahmen ihrer Tätigkeit in der Erstaufnahmeeinrichtung einzelne Bewohner der Unterkunft nach Sicherheitsstörungen unrechtmäßig innerhalb des Geländes festgehalten zu haben. Die...

Verkäuferin angegriffen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.05.2018 | 118 mal gelesen

Eine 34-jährige Asylbewerberin aus einer Aufnahmeeinrichtung in Nordrhein-Westfalen entwendete am Freitagnachmittag gegen 12.30 Uhr aus einem Drogeriemarkt in Aichach Computerspiele im Wert von annähernd 500 Euro. Nachdem Verkaufspersonal des Drogeriemarktes auf den Diebstahl aufmerksam wurde, versuchten zwei Angestellte, die Täterin festzuhalten. Dabei stieß sie eine Mitarbeiterin zu Boden, um fliehen zu können. Dennoch...

LGBT: Queere Geflüchtete schützen

Augsburg: Universität Augsburg | Nach Anerkennung im Asylverfahren lebt die Trans*Aktivistin Gaba Sahory Reyes Baca seit einigen Monaten in München. In ihrer Heimat Honduras setzt sie sich tagtäglich gegen Diskriminierung und Hassverbrechen ein – und damit ihr Leben aufs Spiel. An diesem Abend spricht sie über ihren Lebensweg, Empowerment und Organisation der LGTB*- und besonders Trans*-Community in Honduras, aber auch über die Umstände, die sie zur...

2 Bilder

Jetzt endlich Infos über Flüchtlinge in Leichter Sprache

Bernhard Gattner
Bernhard Gattner | Augsburg - City | am 01.03.2018 | 301 mal gelesen

Augsburg, 28.02.2018 (pca). Was sind Flüchtlinge für Menschen? Stimmt das, was andere über sie sagen? Wer keine Antwort erhält oder keine Chance hat, einen Flüchtling persönlich kennenzulernen, der macht sich schnell Sorgen. Und aus Sorgen entstehen Ängste. Das gilt auch für Menschen mit geistigen Behinderungen. Tanja Blum, Beauftragte für Inklusionsprojekte beim Ulrichsheim der Caritas in Augsburg und Mitarbeiterin im...

2 Bilder

Asyl-Café – Die Zeitbörse engagiert sich!

Eckart Schäffer
Eckart Schäffer | Königsbrunn | am 06.02.2018 | 119 mal gelesen

Königsbrunn: Martin-Luther-Haus | Neueröffnung mit Zeitbörsen-Mitglied Melanie Hammel Einige Monate war das Asyl-Café geschlossen. Nun ist es gelungen im Martin-Luther-Haus geeignete Räume zu finden und das Zeitbörsen-Mitglied Melanie Hammel hat mit ihrem Team die Organisation übernommen. Die Eröffnung am 27.1.2018 war ein voller Erfolg. Die Asyl-Suchenden konnten neue Kontakte knüpfen und ihre Deutschkenntnisse im Gespräch üben. Die Zeitbörse Königsbrunn...

3 Bilder

Einwanderungsgesetz gefordert

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 30.11.2017 | 28 mal gelesen

Großes Interesse fand die Lesung „Deutsch sein für Anfänger – Integration ist meine Pflicht“ mit Emitis Pohl, die der Verein Solidarität Eine Welt zusammen mit dem Weltladen Schwabmünchen organisiert hatte. Rund siebzig Gäste kamen ins Pfarrzentrum Schwabmünchen und beteiligten sich nach der Lesung rege an der Diskussion. Emitis Pohl, Inhaberin einer Marketing-Agentur in Köln, floh mit dreizehn Jahren aus dem Iran in die...