1 Bild

Betrüger in Friedberg geben sich am Telefon als Polizeibeamte aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.08.2018 | 160 mal gelesen

Wie die Polizei berichtet, sind am Montag in den Abendstunden mehrere Bürger in Friedberg, seinen Ortsteilen und im Raum Augsburg von falschen Polizeibeamten angerufen worden. Dahinter steckt eine üble Betrugsmasche, mit der bei den Bürgern - meist Senioren - zunächst Angst geschürt wird, um sie dann um ihr Erspartes oder wertvollen Schmuck zu bringen. Die Anrufer gaben sich als Polizei aus oder stellten sich mit erfunden...

1 Bild

Polizei warnt: Wieder Betrüger am Telefon unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.07.2018 | 203 mal gelesen

Auf eine Betrugsmasche hat ein Bankangestellter die Polizei aufmerksam gemacht. Mehrere seiner Kunden hätten Anrufe mit offenbar betrügerischem Hintergrund erhalten. In zwei Fällen kam es dadurch zu unrechtmäßigen Überweisungen. Die Bankkunden werden dabei telefonisch kontaktiert, und die Betrüger geben an, dass aufgrund der neuen Datenschutzverordnung die Kundendaten abgeglichen werden müssen. In zwei Fällen vertrauten...

1 Bild

Polizei warnt vor Telefonbetrügern in Augsburg: Täter erbeuten fünfstelligen Geldbetrag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.07.2017 | 337 mal gelesen

Insgesamt sieben Fälle wegen betrügerischer Anrufe durch falsche Polizeibeamte wurden gestern aus den Stadtteilen Kriegshaber, Pfersee, Lechhausen und in der Augsburger Innenstadt der Polizei gemeldet. In allen Fällen wurden Seniorinnen der Geburtsjahrgänge von 1931 bis 1945 angegangen. Mit den Worten: “Hier ist die Polizei Augsburg” rief ein Mann bei einer 86-Jährigen an und teilte ihr mit, dass soeben rumänische...

1 Bild

Betrügereien gehen weiter: Unbekannte Täter versprechen Geldgewinn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.07.2017 | 63 mal gelesen

Göggingen. Am Dienstag berichtete das Polizeipräsidium Schwaben Nord einen Fall von betrügerischem Gewinnversprechen in Neubergheim, bei dem ein 64-Jähriger angeblich 49.000 Euro gewonnen hatte, hierfür aber 900 Euro für Transportkosten und Sicherungsdienste in Form von Gutscheinkarten, wie beispielsweise i-Tune-Karten vorstrecken müsse. Der Senior fiel aber nicht darauf herein und meldete den Vorfall der...