1 Bild

Diebstähle in Augsburg, Aichach-Friedberg und Dillingen: Einbrecherbande "nach aufwendigen Ermittlungen" festgenommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.09.2019 | 248 mal gelesen

"Nach aufwendigen Ermittlungen" habe man in der Nacht auf Donnerstag eine Einbrecherbande festgenommen, die für mehrere Einbrüche in Augsburg Stadt und Land verantwortlich gemacht wird. Das teilte die Polizei nun mit.  Es bestehe der dringende Verdacht, dass der Bande insbesondere mehrere Bäckereieinbrüche in der Stadt Augsburg sowie in den Landkreisen Augsburg, Aichach-Friedberg und Dillingen seit Jahresbeginn zuzuordnen...

1 Bild

Versuchter Einbruch in Neusäß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 23.11.2018 | 173 mal gelesen

Ein lautes Geräusch vernahm eine in der Kolberger Straße in Neusäß wohnende Frau am Donnerstagabend gegen 18 Uhr.  Dieses konnte sie zunächst nicht zuordnen, erst gegen 20 Uhr fiel ihr auf, dass das Esszimmerfenster offen stand und bemerkte Hebelspuren am Rahmen. Der Täter drang in das Haus nicht ein, vermutlich weil er bemerkt hatte, dass jemand zu Hause war. Er hinterließ einen Schaden von rund 400 Euro am Fenster....

1 Bild

Hund vertreibt Einbrecher in Pfersee

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 31.07.2018 | 280 mal gelesen

Einen bisher unbekannten Einbrecher hat am Samstag zwischen 9 und 12.30 Uhr ein Hund bei seinem Raub in Pfersee gestört. Der Täter war über eine aufgehebelte Terrassentüre in ein Reihenhaus in der Stainingerstraße eingebrochen. Er entwendete dort einen Rucksack, in dem sich diverse elektronische Geräte befanden. Der Wert des Diebesguts lag bei etwa 4000 Euro. Während seines Einbruchs wurde der Täter aber offenbar von...

1 Bild

Einbruch in Neusäß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 03.11.2017 | 39 mal gelesen

Einbrecher sind zwischen dem 27.10. und gestern in ein Büro in Neusäß eingedrungen. Die Täter drangen in ein Büro an der Hauptstraße in Neusäß ein und durchsuchten die Räumlichkeit offensichtlich nach Bargeld, so der Polizeibericht. Die Eindringlinge mussten allerdings unverrichteter Dinge wieder abziehen, da nichts stehlenswertes aufzufinden war. Der entstandene Sachschaden wird, laut Polizei, auf 500 Euro geschätzt.(pm)