Augsburg + Gewalt

1 Bild

Cemal Bozoglu fordert Einrichtung einer bayerischen Antidiskriminierungsstelle

Cemal Bozoğlu
Cemal Bozoğlu | Augsburg - Nord/Ost | am 06.06.2019 | 69 mal gelesen

Menschen, die betroffen sind von Diskriminierung oder rechtsextremer, rassistischer und antisemitischer Gewalt, fühlen sich oft im Stich gelassen. Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus (11. bis 24.03.2019) haben wir uns dafür eingesetzt, dass der Freistaat Bayern mehr tut, um Menschen, die Diskriminierung erfahren haben zu unterstützen. Auf einen grünen Dringlichkeitsantrag hin hat der Sozialausschuss des...

1 Bild

Alkohol und Gewalt in der Augsburger Partyszene: Traurige Wochenend-Bilanz der Polizei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.11.2018 | 1478 mal gelesen

Fünf Männer verprügeln eine Frau, ein 18-Jähriger verletzt einen Polizisten und wird dann von seiner Mutter abgeholt - die Polizei zieht Bilanz des Partywochenendes in der Augsburger Innenstadt.   Samstag, 24. November, 4.25 Uhr: In der Maximilianstraße versetzte ein 28-jähriger Mann einem 21-jährigen Passanten einen Faustschlag ins Gesicht und verletzte ihn leicht am Kiefer. Der Beschuldigte konnte im Rahmen einer sofort...

1 Bild

Explosion am Büro der Linken in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.09.2018 | 859 mal gelesen

Augsburg: Erneut war das Parteibüro der Linken am Mauerberg Ziel politischer Gegner. Am Samstagabend erschreckte ein Knall die Anwohner. Die Polizei wurde verständigt. Offenbar war ein Briefkasten gesprengt worden. Frederik Hintermayr, Vorsitzender der Augsburger Linken, berichtet: "Wie sich diese Tat genau zugetragen hat, können wir momentan nicht sagen, da die Polizei noch ermittelt. Wie es aussieht, wurden aber explosive...

1 Bild

Raub nach Discobesuch in Augsburg: Vier Täter schlagen 22-jährigen Studenten nieder

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.09.2018 | 340 mal gelesen

Ein 22-jähriger Student ist vor einem Club an der Gögginger Straße von vier unbekannten Tätern angegriffen und niedergeschlagen worden. Die Tat ereignete sich bereits am Sonntag, wurde aber erst jetzt von der Polizei berichtet. Gegen 4.50 Uhr verließ der 22-Jährige den Clubs in der Gögginger Straße 10. Unmittelbar darauf wurde er von insgesamt vier Personen niedergeschlagen. Während ein Täter zunächst von hinten...

1 Bild

Messerattacke am Augsburger Rathausplatz: 19-Jähriger verletzt 25-Jährigen lebensgefährlich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.07.2018 | 2565 mal gelesen

Ein 19-jähriger Augsburger hat am Samstag am Rathausplatz laut Polizei versucht, mit einem Messer einen 25-Jährigen zu töten. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde Haftbefehl erlassen und in Vollzug gesetzt. Gegen 23.25 Uhr kam es am Eisenberg nahe des Rathausplatzes, zu einer Auseinandersetzung zweier Personengruppen, wie die Polizei berichtet. Im Verlauf des Streits fügte ein 19-jähriger Augsburger einem 25-jährigen Syrer...

1 Bild

AfD-Parteitag in Augsburg: Fenster am Polizeipräsidium beschädigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 827 mal gelesen

Unbekannte haben am Freitag ein Fenster am Polizeipräsidium beschädigt. Die Beamten sehen einen Zusammenhang mit dem Parteitag der AfD, der am Wochenende in Augsburg stattfindet. Seit Freitag, 15 Uhr, ist die Anschlussstelle Augsburg-Messe der B17 und die Friedrich- Ebert-Straße zwischen Bergiusstraße und dem Alten Postweg wegen des Parteitags gesperrt. Diese Sperrungen werden bis Sonntagabend aufrecht erhalten. Bis...

1 Bild

23-jähriger Augsburger in Gewahrsam: Straftaten zum AfD-Parteitag geplant?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 974 mal gelesen

Die Polizei setzt  ihre Maßnahmen rund um den AfD-Parteitag am Wochenende in Augsburg seit Donnerstagnachmittag um. Ein 23-jähriger Augsburger wurde in Gewahrsam genommen. Laut Polizei gibt es Hinweise, dass er für das Wochenende Straftaten geplant hatte. Der Einsatz der Polizei läuft unter der Bezeichnung Besondere Aufbauorganisation (BAO) Semester. Diese ist seit Donnerstagnachmittag in den „Echtbetrieb“ übergegangen und...

1 Bild

Versuchter Totschlag vor Augsburger Bordell: Polizei veröffentlicht Fotos des mutmaßlichen Täters

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 13.06.2018 | 1437 mal gelesen

Die Polizei suchte mit Fotos nach dem Mann. Da er inzwischen festgenommen wurde, ist die Öffentlichkeitsfahndung beendet, weshalb wir die Bilder nun verpixelt haben.  Ein bislang Unbekannter hat bereits am Dienstag, 5. Juni, einen 22-Jährigen vor einem Bordell in der Riedingerstraße brutal attackiert. Nun sucht die Polizei per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Täter. In den frühen Morgenstunden am Dienstag, 5. Juni,...

1 Bild

Betrunkene Schläger in Augsburg: Ernüchternde Bilanz des Wochenendes

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.11.2017 | 465 mal gelesen

Mit mehreren Schlägereien hatte es die Polizei am Wochenende in der Innenstadt zu tun. Ein Ergebnis aus dieser Bilanz: In allen Fällen hatten die Beteiligten deutlich zu viel Alkohol zu sich genommen. Zwei Frauen sind am frühen Samstagmorgen, gegen 1.30 Uhr, in einer Diskothek an der Riedingerstraße aneinandergeraten. Laut derzeitigen Erkenntnissen kam es wegen des Alkoholkonsums einer 17-Jährigen und ihres 21-jährigen...

Vortrag: Der konservative Impuls

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - Süd | am 04.07.2017 | 5 mal gelesen

Augsburg: HS III des Großen Hörsaalzentrums | Waldmann beschreibt in seiner Studie, wie Situationen radikalen Wandels, die überkommene Strukturen prinzipiell infrage stellen, häufig Verlustängste auslösen und ein Festhalten an Altem und Vertrautem zur Folge haben – wie sich viele Menschen in solchen Situationen dem "konservativen Impuls" hingeben, weil sie sich als künftige Modernisierungsverlierer sehen. Da in anderen Bevölkerungskreisen die Veränderungen jedoch auf...

1 Bild

Randalierende Jugendliche verletzen Straßenbahnfahrerin in Augsburg: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 25.06.2017 | 954 mal gelesen

Eine Straßenbahnfahrerin wollte am Samstagabend eine randalierende Gruppe Jugendlicher nicht einfach so davon kommen lassen. Ihren Mut hat sie mit einem Krankenhausaufenthalt bezahlt. Die Fahndung nach den Tätern läuft. Die vier Mädchen und ein Junge, sind am Samstagabend, gegen 22.15 Uhr, am Stadtberger Hof in die Straßenbahn der Linie 3 eingestiegen. Daraufhin pöbelten sie grundlos mehrere Fahrgäste an und schlugen auf...

7 Bilder

Nein heißt Nein - Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg - City | am 26.11.2016 | 63 mal gelesen

Heute war internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. Zahlreiche Menschen setzen ein Zeichen - Nein heißt Nein! Nein ist nicht verhandelbar! Auch die Augsburger Grünen waren zahlreich und prominent vertreten. Weil auf Worte Taten folgen: Hass vermindern heißt Gewalt verhindern Jede dritte Frau in Europa wurde schon einmal Opfer von körperlicher oder sexueller Gewalt. Am Internationalen Tag zur Beseitigung von...

1 Bild

Brutaler Angriff auf dem Rathausplatz in Augsburg: Zwei 19-Jährige prügeln 44-Jährigen nieder 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.11.2016 | 934 mal gelesen

Ein 44-Jähriger ist am Freitagabend mit zwei jüngeren Männern auf dem Rathausplatz in Streit geraten. Die Auseinandersetzung eskalierte und das Duo prügelte und trat auf den Mann ein. Nun sucht die Polizei Zeugen. Es war gegen 23 Uhr, als der 44-jährige Mann wegen einer Nichtigkeit in der Straßenbahn-Linie 1 mit den beiden 19-Jährigen aneinander geriet. An der Haltestelle am Rathausplatz stiegen die drei Männer aus....

1 Bild

Streit in der Maximilianstraße in Augsburg eskaliert: Zehn Polizeistreifen im Einsatz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.10.2016 | 464 mal gelesen

Eine Auseinandersetzung vor einem Club in der Maximilianstraße ist in der Nacht auf Samstag völlig außer Kontrolle geraten. Wieder war jede Menge Alkohol im Spiel. Zehn Polizeistreifen mussten die Situation schließlich beruhigen. Gegen 3 Uhr begann der Streit in oder vor einem Club in der Maximilianstraße. Zwei 26 und 27 Jahre alte Männer gaben an, dass sie von mindestens zwei unbekannten Tätern attackiert und geschlagen...