2 Bilder

Neuer Name für Wasserkraft-Tochter der Lechwerke

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 01.02.2019 | 115 mal gelesen

Augsburg: Bayerische Elektrizitätswerke GmbH | Bayerische Elektrizitätswerke GmbH (BEW) wird zu LEW Wasserkraft GmbH – darüber hinaus keine Veränderungen im Unternehmen. Zum 1. Februar 2019 wird aus der Bayerischen Elektrizitätswerke GmbH (BEW) die LEW Wasserkraft GmbH. Das Unternehmen bleibt eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Lechwerke AG. Ziel der Umfirmierung ist ein einheitlicher Auftritt der LEW-Gruppe. „Die Wasserkraft ist die Wurzel der Lechwerke und...

6 Bilder

Am Herrenbach werden 17 weitere Bäume gefällt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 03.12.2018 | 162 mal gelesen

Als im Mai die ersten Bäume am Herrenbach fallen mussten, reagierten Anwohner und Naturschützer mit Protest-Plakaten, Pfiffen, Buhrufen und Blockaden. Seit Montag ist der zweite Abschnitt der Abholzung an der Reihe, die Stadt Augsburg hat eine Sperrzone um das Gewässer eingerichtet. Wegen des Hochwasserschutzes müssen die Bäume, die direkt am Ufer stehen, weichen. Der Bauverwaltung zufolge droht Gefahr, da die Betonwände...

1 Bild

Bürger gegen Baumfällungen: 80 Menschen sprechen sich bei Bürgerversammlung gegen weitere Fällungen am Herrenbach aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 24.07.2018 | 163 mal gelesen

Über 80 Teilnehmer haben, laut Informationen der Baumallianz Augsburg, am vergangenen Montag in einer Bürgerversammlung im Herrenbach ihre Empörung gegen die Baumfällungen in ihrem Stadtteil zum Ausdruck gebracht. Die Verantwortlichen der Stadt seien bis heute den Nachweis schuldig geblieben, dass die „Gefahr im Verzug“ wirklich begründet war, betonte der Verein, der nach seiner Gründung vor einem Monat die „vollständige...

2 Bilder

"Eine Zerstörung des Lebensraums": Initiative will sich gegen weitere Baumfällungen einsetzen 2

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Süd/Ost | am 27.06.2018 | 194 mal gelesen

Die Vorsitzende des Vereins „Baum-Allianz Augsburg“, Susanne Altmann, lebt direkt am Herrenbach, wo im vergangenen Monat 34 Bäume gefällt wurden – nach Angaben der Stadt aus Gründen des Hochwasserschutzes. Sie sei oft am Kanal spazieren gegangen: „Das war eine Idylle, jetzt ist es das nicht mehr. Es fühlt sich wirklich schrecklich an, wenn ein Teil des eigenen Lebensraums so zerstört wird“, sagt sie. Zusammen mit 19...