1 Bild

"Christoph 40" wird fünf Jahre alt: 6726 Mal im Einsatz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.01.2019 | 291 mal gelesen

6726 Einsätze und über 6200 Patientenversorgungen: Das ist die Bilanz des Augsburger Hubschraubers der ADAC-Luftrettung nach fünf Jahren. Am 28. Januar 2014 begann "Christoph 40" seinen Dienst. Seitdem heben Crews vom höchsten Dachlandeplatz in Deutschland am Klinikum Augsburg aus 58 Metern zu ihren oft lebensrettenden Einsätzen ab. Im vergangenen Jahr wurden die Hubschrauberbesatzungen 1456 Mal alarmiert und halfen 1362...

1 Bild

"Die Lage ist kritisch": Rotes Kreuz im Augsburger Land verliert jede Woche 13 Unterstützer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.08.2018 | 199 mal gelesen

Das Ergebnis der Umfrage "Was wissen Sie über das Rote Kreuz?" sei für alle Aktiven erschreckend gewesen. Diese Bilanz zieht nun der Augsburger Kreisverband der Hilfsorganisation. Einer aktuellen Studie zufolge nimmt nämlich die Öffentlichkeit nur zwei Punkte wahr: den Rettungsdienst und die Blutspende. "Zudem steht für die meisten Befragten fest, das Rote Kreuz wird staatlich finanziert, schließlich war es schon immer und...

1 Bild

26-Jähriger greift Sanitäter mit Bunsenbrenner an: Täter entschuldigt sich im Prozess am Augsburger Gericht

Judith Alberth
Judith Alberth | Augsburg - City | am 06.04.2017 | 79 mal gelesen

Ein sichtlich verwirrter, junger Mann griff am 18. März des vergangenen Jahres zwei Sanitäter an. Er beschimpfte sie – und bedrohte sie schließlich mit einem Bunsenbrenner. Nun musste er sich vordem Augsburger Amtsgericht verantworten. Seine Tatwaffe wollte der Angeklagte nicht zurück. Sanitäter mit Bunsenbrenner bedroht Am Tag der Tat hatte gegen 18.30 Uhr ein Passant einen Rettungswagen aufgehalten und die zwei...

1 Bild

Jugendliche gehen in Augsburg-Oberhausen auf Sanitäter los: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 13.11.2016 | 361 mal gelesen

Zwei Jugendliche sind am späten Freitagnachmittag in Oberhausen auf einen Rettungssanitäter losgegangen. Der Sanitäter hatte sich gerade um die Mutter des einen Jugendlichen gekümmert, als er von dem Duo angegangen wurde. Auslöser war ein Familienstreit. Gegen 17.20 Uhr war es in einer Wohnung in der Wirsungstraße zu Streitigkeiten zwischen Mutter und Sohn gekommen. Der Lebensgefährte der Mutter wies den 15 Jahre alten...

1 Bild

Augsburger Helfer beklagen Kürzungen bei Krankentransporten

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 03.05.2015 | 36 mal gelesen

Nach Veränderungen im Krankentransport befürchten Rettungsdienste längere Wartezeiten. Die Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen kritisiert "Krankenkassen-Sparpolitik". Im Bereich des Rettungsdienstes Augsburg gibt es tiefgreifende Veränderungen: Mehr Rettungswagen stehen länger bereit - ein Plus für Notfallpatienten, bei denen jede Sekunde zählt. Gleichzeitig wurden jedoch die Kapazitäten für...