1 Bild

Kann man einen Pädophilen "umpolen"? Prozess gegen Harry S. geht mit irritierendem Gutachten weiter 1

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 11.12.2018 | 535 mal gelesen

Dass die Verteidigung ein Gutachten bestellt und dann dieses nicht vorgetragen haben möchte, gibt es nicht alle Tage. Doch nachdem Rechtsanwalt Ralf Schönauer am Sonntagnachmittag die mehr als 100 Seiten durchgearbeitet hatte, die Professor Helmut Kury aus Freiburg über seinen Mandanten, den als kernpädophil geltenden, ehemaligen Kinderarzt Dr. Harry S. verfasst hatte, griff er zum Telefon. Er rief seinen Kollegen Moritz Bode...

1 Bild

Schwerbeschäftigter Dieb in der Innenstadt: Erneuter Diebstahl trotz Anzeige

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.02.2018 | 92 mal gelesen

Ein Dieb ist am Montag gegen 11.45 Uhr von einem Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäftes in der Bahnhofstraße dabei erwischt worden, wie er das Geschäft mit zwei großen Tragetaschen voller Bekleidung ohne zu bezahlen verlassen wollte. Der 38-jähriger Ladendieb hatte rund 50 Kleidungsstücke bei sich. Der Beutewert müsse erst noch ermittelt werden, erklärt die Polizei in ihrem Pressebericht. Der ertappte Dieb wurde bis...

1 Bild

Anklage wegen Menschenhandels: Soldat soll Frauen in Augsburg zur Prostitution gezwungen haben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.04.2017 | 709 mal gelesen

Schwerer Menschenhandel, Zuhälterei, vorsätzliche Körperverletzung: Das sind die gravierenden Vorwürfe gegen einen 22-jährigen Zeitsoldaten aus Wetzlar. Die Staatsanwaltschaft hat deswegen gegen ihn Anklage erhoben zum Landgericht Augsburg. Der Angeschuldigte ist laut Staatsanwaltschaft dringend verdächtig, in Augsburg eine Bordellwohnung angemietet zu haben, um Frauen, die zum Teil noch nicht der Prostitution nachgegangen...

1 Bild

Baby gestorben: Ermittler sehen kein Fehlverhalten der Eltern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.02.2017 | 486 mal gelesen

Ende November wurde ins Klinikum Augsburg ein zwei Monate altes Baby mit einem Kreislaufstillstand eingeliefert. Anfang Dezember starb das Mädchen im Krankenhaus. Das Kind war von seinen Eltern zuvor in einem Tragetuch auf einen Spaziergang mitgenommen worden. Wegen der Kälte hatten die Eltern ihr Kind zusätzlich mit einer Decke eingewickelt. Nach dem Tod des Mädchens ermittelte die Polizei. "Die Untersuchungen und...