1 Bild

Kommentar zur Theatersanierung: Die Stadt wiederholt ihre Fehler

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 01.08.2019 | 171 mal gelesen

Mögliche Kostensteigerungen im zweistelligen Millionenbereich, Fehlplanungen, Intransparenz und schuld an allem soll der Architekt sein - das aktuelle Durcheinander um den Theaterumbau erinnert unangenehm an das Chaos während der Sanierung des Curt-Frenzel-Stadions. Freilich steht zumindest aktuell nicht zu befürchten, dass im Großen Haus nach der Sanierung niemand auf die Bühne sieht, aber die Planungspanne für das "Neue...

1 Bild

Hier schwebt die Brechtbühne

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.07.2018 | 71 mal gelesen

Zug um Zug geht der Abbau der Brechtbühne voran. Das Innenleben des Schauspiel-Provisoriums an der Kasernstraße ist mit Obermaschinerie, Bühnenbeleuchtung, Tribüne, und Bühnenboden der Probebühne sowie allem, was tragbar ist, bereits leergeräumt. Jetzt wurde mit einem 40 Meter hohen und 60 Tonnen schweren Kran die mehrteilige Lüftungsanlage vom Dach der Brechtbühne geholt. Mit seinem Ausleger von 52 Metern ließ der Kran...

1 Bild

Stadttheater soll Staatstheater werden: Was sich dadurch in Augsburg ändert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.04.2018 | 391 mal gelesen

Markus Söder hat am Mittwoch in seiner Regierungserklärung verkündet, dass das Augsburger Theater ein Staatstheater werden soll - die Ankündigung kam überraschend - zumindest für die Leitung des Augsburger Theaters. Oberbürgermeister Kurt Gribl telefonierte direkt nach Söders Rede im Bayerischen Landtag mit dem Ministerpräsidenten und verkündete danach: "Das Staatstheater kommt." Kurz nach der Rede Söders im Bayerischen...

1 Bild

Erfolgsbilanz oder Armutszeugnis: Wie liefen die vergangenen drei Jahre im Augsburger Rathaus? 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 30.04.2017 | 286 mal gelesen

Erfolgsbilanz oder Armutszeugnis: Die ersten drei Jahre der zweiten Amtszeit Kurt Gribls sind vorüber. Die Stadtregierung Augsburg hat das Uniklinikum und die Theatersanierung auf den Weg gebracht, gleichzeitig steht die Verschuldung der Stadt auf einem Rekordhoch. Weichenstellungen waren die bestimmenden Aufgaben für Kurt Gribl, seine Referenten und die Stadträte in den vergangenen drei Jahren. Es waren die großen Projekte...

1 Bild

Kein zweites Bürgerbegehren zum Theater Augsburg: Sanierungskritiker akzeptieren Entscheidung

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 27.10.2016 | 164 mal gelesen

Augsburg - Theaterfreunde können aufatmen: Das Bürgerbegehren gegen die Theatersanierung ist gescheitert. Die Initiatoren haben zu wenige Unterschriften gesammelt. Am Ende fehlten 1500 Unterstützer. Entsprechend erklärte der Stadtrat am Donnerstag das Begehren für unzulässig. Kurt Idrizovic war am Rande der Stadtratssitzung deutlich anzumerken, dass die Anspannung der vergangenen Wochen und Monate von ihm wich. Idrizovic...

1 Bild

Suche nach Theater-Ersatzspielstätte: Bühnchen wechsle dich?

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 02.06.2016 | 90 mal gelesen

Vorhang auf für die Ergebnisse der Bürgerumfrage zur Theatersanierung hieß es am Donnerstagnachmittag im Stadtrat. Sie beinhalten zumindest eine Überraschung. Wenig überraschend: Die Suche nach einer Spontan-Ersatzspielstätte fürs Große Haus verläuft eher zäh. Es läuft offenbar auf eine Mehr-Bühnen-Lösung hinaus. Daumendick und fast 60 Seiten stark kommen die Ergebnisse der Bürgerumfrage zur Theatersanierung daher. Balken,...

1 Bild

Theater Augsburg: Architekten fordern "echte Alternativen" und einen Ideen-Wettbewerb

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 22.04.2016 | 238 mal gelesen

„Zelebriert die Sanierung!“ Diesen Ratschlag erteilt der Bund Deutscher Architekten Augsburg-Schwaben der Stadt. Für den Neubau der Werkstätten und Probesäle wollen seine Vertreter Ideen einbringen, für die Gestaltung des Quartiers fordern sie einen Wettbewerb. Dass es einen solchen nicht auch für das Gesamtprojekt gegeben hat, sei legitim – obwohl es schmerze. Aus dem Foyer im ersten Stock des Augsburger Theaters blickt...

Mitsprache bei der Theatersanierung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 3 mal gelesen

Nach dem Grundsatzbeschluss zur Theatersanierung im Stadtrat hat die Stadt Augsburg jetzt den Beteiligungsprozess "Zukunft der Theaterlandschaft" als ersten Baustein des Kulturentwicklungskonzeptes öffentlich ausgeschrieben. Dabei soll nicht nur das Theater der Stadt Augsburg, sondern die gesamte Theaterlandschaft mit der freien Szene untersucht, analysiert und Zukunftsszenarien und Entwicklungsmöglichkeiten aufgezeigt...