Ausschussgemeinschaft

1 Bild

"Atmosphärische Störungen": Stadt äußert sich zu Vorwürfen gegen die Verwaltung

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 05.06.2018 | 348 mal gelesen

Die Ausschussgemeinschaft aus Freie Wähler, Linke, ÖDP und Polit-WG hat jüngst mit harschen Vorwürfen gegen die Stadtverwaltung Aufregung ausgelöst. In ihrer Pressemitteilung berichtet die Ausschussgemeinschaft davon, dass der Stadtrat "regelmäßig vom Rechnungsprüfungsamt über Unregelmäßigkeiten in der Verwaltung" informiert werde. Ob es in Ordnung ist, dass ein städtischer Mitarbeiter für vier Euro pro Quadratmeter eine...

1 Bild

Schwere Vorwürfe gegen die Verwaltung der Stadt Augsburg

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 29.05.2018 | 689 mal gelesen

Wohnen städtische Mitarbeiter vergünstigt in stadteigenen Wohnungen mitten in Augsburg? Entzieht sich das Bürgeramt einer Kassenprüfung? Es sind schwere Vorwürfe gegen die städtische Verwaltung, die nun die Ausschussgemeinschaft aus Linken, Freien Wählern, ÖDP und Polit-WG erhebt. "Häufung von Unregelmäßigkeiten bei der Stadt Augsburg" überschreiben die sechs Stadträte ihre gemeinsame Presseerklärung. Zum einen geht es darin...

2 Bilder

Fahrrad-Chaos im Pferseer Tunnel: Bündnis fordert nun Tempo 30 und Treppenabriss

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.04.2018 | 393 mal gelesen

Die Situation im Pferseer Tunnel, der vom Hauptbahnhof in den Westen der Stadt Augsburg führt, verärgert seit einiger Zeit viele Fußgänger, denn der schmale Gehweg durch die Unterführung ist auf beiden Seiten geradezu zugeparkt mit Fahrrädern. Auch das neue Parkhaus am Helio-Center hat kaum zur Besserung beigetragen. Ein breites Bündnis fordert nun weitreichende Maßnahmen. Die Ausschussgemeinschaft aus Freien Wählern,...

1 Bild

Unterbringung im Jakobsstift? Stadt soll Prostituierten helfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.07.2017 | 270 mal gelesen

Die ausweglose Situation der meist ausländischen und sehr jungen Prostituierten in Augsburg schilderte im Ordnungsausschuss vor einiger Zeit Solwodi-Sozialarbeiterin Rodica Knab. Sie bat in ihrem eindringlichen Vortrag auch um Unterstützung der Stadt, vor allem durch Wohnraum für Aussteigerinnen und eine zusätzliche Betreuungskraft. Dies greift nun die Ausschussgemeinschaft aus Freien Wählern, Linkspartei, Ödp und...

1 Bild

WSA trennt sich von AfD: "Äußerungen von Frauke Petry nicht tragbar"

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 31.01.2016 | 868 mal gelesen

Die Ausschussgemeinschaft aus WSA und AfD im Augsburger Stadtrat löst sich auf. Am Samstag hat Peter Grab die Zusammenarbeit der Parteien zum 15. Februar aufgekündigt. Grund für die Auflösung sind einige Äußerungen von AfD-Frontfrau Frauke Petry. In einem Interview hatte Petry den Gebrauch von Schusswaffen gegen Flüchtlinge an den Grenzen befürwortet. Man müsse „den illegalen Grenzübertritt verhindern, notfalls auch von...