1 Bild

Mozarthaus öffnet erst 2020 wieder

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.10.2019 | 68 mal gelesen

Die Bauarbeiten im Leopold-Mozart-Haus sind weiter in vollem Gange. Das ursprünglich angedachte Eröffnungsdatum noch im Herbst dieses Jahres kann aber nicht eingehalten werden, stattdessen soll die neue Ausstellung nun 2020 wiedereröffnen. Im Kulturausschuss stellte Kulturreferent Thomas Weitzel einige Details zum neuen Konzept vor und ging auf die Verzögerung ein. Die Ausstellung wird vom Münchner Büro Unodue gestaltet und...

Neue Ausstellung in der Alten Synagoge Kriegshaber

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 11.01.2018 | 24 mal gelesen

Augsburg: Alte Synagoge Kriegshaber | "EiNE ERINNERUNG - IST EINE ERINNERUNG  - IST EINE ERINNERUNG?!" unter diesem Thema werden ab dem 30. Januar Judaica aus dem Umfeld der Alten Synagoge Kriegshaber ausgestellt. Objekte sind in vielfacher Weise Träger von Erinnerungen. Als stumme Zeugen verschiedener Vergangenheiten können sie auf Brüche wie Kontinuitäten der Geschichte verweisen, wenn man ihre vielfältigen Dimensionen aufdeckt. Auch den 23 Objekten aus dem...

1 Bild

„Stadtbergen in Karte und Luftbild“

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 29.11.2017 | 91 mal gelesen

AUSSTELLUNG/ Bis zum 5. Januar 2018 werden im Stadtberger Rathaus-Foyer Karten und Luftbilder aus den vergangenen 200 Jahren gezeigt. Karlhans Feyrer, Leiter des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Augsburg erläuterte bei der Ausstellungs-Eröffnung die Entwicklung Stadtbergens in den letzten Jahrhunderten. Ingrid Strohmayr Zur Eröffnung der letzten Ausstellung im Jahr 2017 „Stadtbergen in Karte und...

10 Bilder

Spannender Blick in die Entwicklung der Werbung 1

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 20.11.2017 | 52 mal gelesen

Ein Scheunenfund ist der Kern der jüngsten Ausstellung im Schwabmünchner Museum. Diesen machte Bernd Schönebaum und brachte dabei einen Schatz ans Tageslicht. Schönebaum stieß auf Werbungen aus der Drogeriebereich - meist Plakate und Aufsteller- aus den 20er bis zu den 60er Jahren. Aufpoliert und mit teilweiser mühevoll recherchierte Geschichte ausgestattet, sind etwa 150 Exponate nun im Museum zu sehen. Für die Besucher war...

Eröffnung der Ausstellung "Heimatbräu"

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 07.07.2017 | 9 mal gelesen

Augsburg: Architekturmuseum | Thannhausen ist eine typische Stadt in Bayrisch Schwaben: die aktive Gemeinschaft zeigt sich auf den ersten Blick jedoch nicht, sondern es offenbaren sich typische Verfallserscheinungen des Strukturwandels: Leerstand, reger Durchgangsverkehr, Wegzug, ausufernde Peripherie bei identitätslosem Stadtkern. 20 Studierende der Hochschule Augsburg unter Leitung von Dipl.-Ing. Walter Bachhuber, Prof. Dr. Bernhard Irmler und Prof....

1 Bild

Eröffnung der Ausstellung The Half

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 07.07.2017 | 20 mal gelesen

Augsburg: Schaezlerpalais | Was auch immer Theaterschauspieler während des Tages machen, jeden Abend betreten sie die Bühne und schlüpfen in die Rolle eines fiktionalen Charakters. Die Künstlergarderobe ist dabei der Raum, in dem sich ihre Metamorphose vom alltäglichen Menschen zum fiktionalen Charakter vollzieht – dabei üblicherweise unbeobachtet von anderen. Der englische Fotograf Simon Annand (*1955) ist einer der wenigen, dem viele berühmte...

Ausstellung "Die Brennenden Giraffen" im Holbeinhaus Augsburg

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 07.02.2017 | 31 mal gelesen

Augsburg: Holbeinhaus Kunstverein Augsburg | Die Eröffnung der Ausstellung “Die Brennenden Giraffen” mit Arbeiten von Hank Schmidt in der Beek findet am Sonntag, 12. Februar, um 11.30 Uhr im Holbeinhaus des Kunstvereins Augsburg statt.

Ausstellungseröffnung im Bukowina-Institut

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - Süd | am 31.05.2016 | 13 mal gelesen

Augsburg: Bukowina-Institut | Mitgenommen. Heimat in Dingen