Ausstellung

Eine Ausstellung ist eine dauerhafte oder temporäre öffentliche Präsentation, bei der Ausstellungsobjekte einem Publikum gezeigt werden. Eine Ausstellung vermittelt Wissen mittels der Exponate, ist also in diesem Sinn ein Wissensmedium. An einem Ausstellungsprojekt sind meist mehrere Menschen, Institutionen und Unternehmen beteiligt.
1 Bild

Daniel Kroul`s Grafik macht das Rennen

Peter Heider
Peter Heider | Meitingen | vor 8 Stunden, 46 Minuten | 34 mal gelesen

Schülerinnen und Schüler der Dr. Max – Josef – Metzger – Realschule entwerfen Plakate und Informationsflyer für Jubiläumskonzert Meitingen. Zur Erinnerung an das Leben von Dr. Max – Josef – Metzger und anlässlich des 100 - jährigen Jubiläums der Christkönig – Gemeinschaft Meitingen findet am Sonntag, 3. November, 16 Uhr ein Jubiläumskonzert in der St. Wolfgangkirche statt. Dazu entwickelten Schülerinnen und Schüler der...

2 Bilder

Heimatmuseum Wertingen - Objekt des Monats Oktober: eine Handkasse der Stadt Wertingen

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 12.10.2019 | 40 mal gelesen

Wertingen: Heimatmuseum | Das Objekt des Monats Oktober erhielt das Heimatmuseum erst kürzlich im August. Helmut Gumpp, Kassenleiter bei der Finanzverwaltung, übergab die ausgestellte Kasse ans Museum. Er wusste, dass in vormaliger Zeit, in Wertingen mit ihr Steuern und Abgaben eingetrieben wurden. Die Kasse aus Eisen ist abschließbar. Sie wurde außen maseriert, d. h. sie erhielt mittels Farben eine Holzoptik. So schaut sie gefällig wie ein...

11 Bilder

Diedorf: Mitten im Zentrum: Haus Nr. 1 in der Lindenstrasse

michael stöhr maskenmuseum diedorf
michael stöhr maskenmuseum diedorf | Diedorf | am 10.10.2019 | 1439 mal gelesen

Haus Nr. 1, Lindenstrasse; Haus der Kultur(en) und Künstlerhof Das gibt es so nur in Diedorf Schon wenn sie die paar Treppchen, dort wo die Lindenstraße aus der Hauptstraße (B 300) entspringt, hochgehen und die Gartentüre öffnen, merken Sie es... Sie betreten hier eine andere, eine verwunschene Welt. Unter dem efeubewachsenen Dach eines kleinen Sitzplatzes im Garten des Maskenmuseums befindet sich das Atelier...

6 Bilder

Kunstverein Bobingen Mitgliederausstellung "DIE JÄHRLICHE 2019"

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Bobingen | am 09.10.2019 | 36 mal gelesen

Bobingen: Galerie des Kunstvereins im Unteren Schlößchen | Alljährlich stellen die Mitglieder des Bobinger Kunstvereins in der Galerie im Unteren Schlösschen in Bobingen ihre Werke aus. Conny Kagerer und Susanne Gorcks sind diesmal wieder mit eigenen Bildern dabei. Frau Kagerer arbeitet zumeist mit Acryl und in größeren Formaten, die Motive sind zwar einerseits (vermeintlich) nahe an realen Dingen, aber zugleich weit im Bereich des Abstrakten. Frau Gorcks schichtet in ihren...

1 Bild

Spannende Geschichten über Verbrechen: Sonderausstellung in der Augsburger Puppenkiste

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.10.2019 | 166 mal gelesen

Geschichten und Berichte über Verbrechen faszinieren Menschen schon immer. Das Thema Schuld und Sühne und die Frage nach den Ursachen des Bösen im Menschen sind grundlegende Motive - spätestens seit der Geschichte von Kain und Abel. Im 19. Jahrhundert kamen dann als Untergattung Detektivgeschichten hinzu. In den Klassikern geht es oft um eine Übeltat, welche der Detektiv im Verlauf der Handlung aufklärt. Solche spannende und...

3 Bilder

Ausstellung zum 26. Aichacher Kunstpreis - Conny Kagerer

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Augsburg - Süd | am 09.10.2019 | 196 mal gelesen

Aichach: SanDepot | Einen Überblick zeitgenössischer Kunst zeigt der Kunstverein Aichach derzeit im SanDepot (Donauwörther Straße 36). 45 Werke wurden dieses Jahr von einer Jury in die Ausstellung zum 26. Aichacher Kunstpreis aufgenommen. Der mit 2.500 Euro ausgelobte Preis wurde im Rahmen der Vernissage am Sonntag, den 15. September den Preisträgern, Thomas Bergner - "idyll (pause)" und Christine Metz - "Terrain", zu gleichen Teilen übergeben....

5 Bilder

15. bis 17.11.2019 - Kulturevent "Cultura Weekend 2019" in Göggingen

Lutz Vollbracht
Lutz Vollbracht | Augsburg - Süd | am 08.10.2019 | 234 mal gelesen

Augsburg: Cultura Urbana e.V. | Offene Ateliers - Ausstellung - VorführungenVom 15. bis zum 17.11.2019 öffnen die Künstler und Kulturschaffenden des "Cultura Urbana e.V." ihre Räume in Göggingen. Ein Wochenende lang zeigen sie ihre Werke und bieten Einblicke in ihre Tätigkeit. Malerei, Fotokunst, Digital Painting, Glaskunst und Collagen, Singer und Songwriter, traditionelle und moderne Buchbinde- und Vergoldetechniken - die Besucherinnen und Besucher...

1 Bild

Ausstellung „Kreativ- und Makrofotografie“ des Lützelburger Fotostammtisches

Walter Trettwer
Walter Trettwer | Gablingen | am 27.09.2019 | 11 mal gelesen

Stammtisch am 10. 10. 2019 Die interessante Ausstellung „Kreativ- und Makrofotografie“ der Hobbyfotografen des Lützelburger Fotostammtisches ist derzeit im GeNuss Cafe zu sehen. Der nächste Stammtisch findet am Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19.30 Uhr, im GeNuss Cafe statt. Derzeitiges Quartalsthema der Fotografen ist „Bewegungen“. Wer Freude am Fotografieren hat, ist herzlich eingeladen zu diesem regelmäßigen und...

10 Bilder

Kunst tut Gutes - Marianne Wörle stiftet für Nordkoreanische Flüchtlingskinder

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Meitingen | am 25.09.2019 | 33 mal gelesen

Meitingen: Gasthof Neue Post | „Kraft der Farben“ - Kunst für einen guten Zweck Zum zweiten Mal stellt die Künstlerin Frau Marianne Wörle aus Aystetten im Gasthof „Neue Post“ in Meitingen ca. 40 ihrer Gemälde aus. Sie hat schon an einigen Lokalitäten ausgestellt und die Erlöse jeweils an soziale Kindereinrichtungen gespendet. Das Thema der Ausstellung erkennt man auf den ersten Blick – „Kraft der Farben“ ist das Spiel mit der Farbe. Die Acryl und...

2 Bilder

Ausstellung "Im Zentrum Mozart"

Staats- und Stadtbibliothek Augsburg
Staats- und Stadtbibliothek Augsburg | Augsburg - City | am 13.09.2019 | 190 mal gelesen

Augsburg: Staats- und Stadtbibliothek | Die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg zeigt in ihrem Unteren Cimeliensaal (Schaezlerstr. 25, 86152 Augsburg) die Ausstellung Im Zentrum Mozart Musik aus 1000 Jahren in der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg vom 12. bis 27. September 2019, Montag bis Freitag, 11:00 bis 16:00 Uhr. Führungen: Montag, 16.09.2019, 11:00 Uhr, Freitag, 20.09.2019, 15:00 Uhr, Freitag, 27.09.2019, 15:00 Uhr Der Eintritt zur...

1 Bild

Neue Ausstellung von Regine Pabst „Die Welt als Aquarell“

Andrea Brehme
Andrea Brehme | Augsburg - Haunstetten | am 09.09.2019 | 18 mal gelesen

Augsburg: Klinikum Süd | Die Ausstellung findet vom 05.09.2019 bis 30.11.2019 im Uniklinikum Süd (Haunstetten; Sauerbruchstraße) zu den üblichen Besuchszeiten des Krankenhauses statt. Der Eintritt ist frei.

2 Bilder

Heimatmuseum Wertingen - Objekt des Monats September: eine analoge Haushaltwaage

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 07.09.2019 | 155 mal gelesen

Wertingen: Heimatmuseum | Heute sind wir es gewohnt, wenn man das Gewicht eines Gegenstandes ermitteln will, das zu wiegende Teil auf die Waage zu legen und fast zeitgleich digital auf dem Anzeigefeld das Gewicht ablesen zu können. So schnell ging es früher nicht: Bei der analogen Waage musste das Gewicht mittels Austarieren ermittelt werden. Dafür war ein gewisses Feingefühl nötig. In die emaillierte Schale kam das zu wiegende Objekt, auf die andere...

7 Bilder

Ausstellung der Künstlergruppe "Spur19" im Rathaus Gersthofen

Susanne Gorcks
Susanne Gorcks | Gersthofen | am 05.09.2019 | 152 mal gelesen

Gersthofen: Rathaus Gersthofen | Vom 27.9. bis zum 14.11.2019 stellt die in der Region beheimatete Künstlergruppe „Spur19“ im Gersthofer Rathaus gemeinsam aus. Die Vernissage ist am 27.9.2019 um 20 Uhr im Rathaus Gersthofen, Besucher sind sehr willkommen. Zu „Spur19“ gehören Brigitte Weber, Klaus Fliege und Edyta Deniz-Deluga. Die KünstlerInnen, die sich hier zusammengeschlossen haben, fühlen sich zwar keiner bestimmten gemeinsamen Stil-/Kunstrichtung...

1 Bild

Ausstellung „Kreativ- und Makrofotografie“ des Lützelburger Fotostammtisches

Walter Trettwer
Walter Trettwer | Gablingen | am 31.08.2019 | 16 mal gelesen

Stammtisch am 12. 9. 19 Die interessante Ausstellung „Kreativ- und Makrofotografie“ der Hobbyfotografen des Lützelburger Fotostammtisches ist derzeit im GeNuss Cafe zu sehen. Der nächste Stammtisch findet am Donnerstag, 12. September 2019, 19.30 Uhr, im GeNuss Cafe statt. Neues Quartalsthema der Fotografen ist „Bewegungen“. Wer Freude am Fotografieren hat, ist herzlich eingeladen zu diesem regelmäßigen und unverbindlichen...

1 Bild

Reißzeug-Ausstellung im Wertinger Schloss

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 25.08.2019 | 94 mal gelesen

Wertingen: Heimatmuseum | Eine kleine, aber feine Sonderausstellung über "Reißzeug" ist im Eingangsbereich des Wertinger Schlosses noch bis Ende September zu sehen. Unter Reißzeug versteht man eine Zusammenstellung von Zeichengeräten für technische Zeichnungen. Um eine hohe Zeichnungsgenauigkeit zu erreichen, sind besonders dünne Linien erforderlich. Peter Bogner, Mitarbeiter des Wertinger Heimatmuseums, hat die Ausstellung aus seinem Fundus in drei...

11 Bilder

K:U:N:S:T für einen guten Zweck

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Meitingen | am 25.08.2019 | 350 mal gelesen

Meitingen: Gasthof Neue Post | Kunst im Hotel Zum zweiten Mal stellt Frau Marianne Wörle im Gasthof "Neue Post" in Meitingen, Hauptstraße 31, Telefon 08272-2864 ihre Bilder aus. In Augsburg hat sie auch schon an mehreren Orten ausgestellt und die Erlöse immer an soziale Kindereinrichtungen übergeben. Die Vernissage zur Ausstellung ist am Freitag, 13. September 2019 um 19 Uhr. Die Bilder können immer zu den Öffnungszeiten bis zum 30. November 2019 im...

2 Bilder

Gemeinsam aus einer Schüssel essen 1

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 04.08.2019 | 150 mal gelesen

Wertingen: Heimatmuseum | Objekt des Monats August: eine große Schüssel aus Keramik Die große Keramikschüssel aus der Bauernstube des Heimatmuseums Wertingen ist Objekt des Monats August und als solches in der Glasvitrine im Erdgeschoss des Schlosses ausgestellt. Die Schüssel wurde auf der Töpferscheibe gedreht und besteht aus Steinzeug. Sie weist im oberen Bereich einen Durchmesser von 40 Zentimetern auf, der Bodendurchmesser liegt bei 24...

1 Bild

Diskussionsrunde: Wohnen statt Unterbringung - Perspektiven aus der Praxis

Corinna Höckesfeld
Corinna Höckesfeld | Augsburg - City | am 26.07.2019 | 60 mal gelesen

Augsburg: Zwischenzeit | Welche Ansätze und Projekte zum Thema „selbstbestimmtes Wohnen“ gibt es bereits in Augsburg?Und wie werden diese umgesetzt? Vertreter*innen verschiedener Wohnprojekte in Augsburg diskutieren über ihre Erfahrungen und welche Hilfsangebote für Menschen in prekären Wohn- und Lebenssituationen nötig wären.Interessierte sind herzlich eingeladen, mit Expert*innen der Wohnprojekte ins Gespräch zu kommen und gemeinsam über die...

1 Bild

LANDRAT MARTIN SAILER IN AYSTETTEN

ursula ziem
ursula ziem | Aystetten | am 22.07.2019 | 82 mal gelesen

Aystetten: Garten Fackler | Landrat Martin Sailer ist es seit seinem Amtsantritt vor nunmehr über 10 Jahren ein besonderes Anliegen, örtlichen Kulturprojekten und der zeitgenössischen Kunst der Region Unterstützung zu gewähren. Der persönliche Kontakt zu Künstlern, die im Landratsamt eine der traditionellen Ausstellungen bestreiten, ist ihm wichtig – und so führte jüngst sein Weg nach Aystetten zu einem Haus- und Atelierbesuch des Diplomdesigners und...

1 Bild

Vernissage: Housing First - Wohnen statt Unterbringung

Corinna Höckesfeld
Corinna Höckesfeld | Augsburg - City | am 22.07.2019 | 82 mal gelesen

Augsburg: Zwischenzeit | »Erst ne Wohnung und dann …« –  So lautet das Motto des »Housing First«-Ansatzes, der mittlerweile auch in Deutschland immer weitere Verbreitung findet. Denn Wohnen ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Gerade für Menschen in prekären Lebenssituationen ist die eigene Wohnung der erste Schritt in Richtung selbstbestimmtes Leben. Wie Housing First auch hierzulande umgesetzt wird und welche Erfolge damit erzielt werden,...

1 Bild

Ausstellung bei der AWO im Herrenbach.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 15.07.2019 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Über die Grenzen - Die neue Ausstellung des Jüdischen Museums

Judith Alberth
Judith Alberth | Augsburg - City | am 09.07.2019 | 150 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | Kinder auf der Flucht ist das verbindende Thema zwischen dem Jahr 1939 und 2015. Geschichten der Kindertransporte jüdischer Opfer der Nationalsozialisten sowie die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge und deren Wege werden in der ehemaligen Synagoge in Kriegshaber erzählt. Die neue Ausstellung des Jüdischen Museums Augsburg Schwaben fokussiert sich auf die mehrfache Grenzüberschreitung dieser Geschichten. Nicht nur...

2 Bilder

Güterwagen des Todes im Bahnpark zu sehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 25.06.2019 | 265 mal gelesen

Sie waren Teil des dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte: In Güterzügen deportierten die Nazis während des Zweiten Weltkrieges Juden in die Vernichtungslager im besetzten Osten. Annähernd 6 Millionen Menschen wurden getötet. Oft erfolgten die grausamen Mordtransporte in geschlossenen Güterwagen, in denen ansonsten unter anderem Schlachtvieh befördert wurde. Ein Güterwagen dieser Bauart blieb in der Sammlung des Bahnpark...

2 Bilder

Wärmflasche... auch als Bierwärmer verwendbar

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 19.06.2019 | 50 mal gelesen

Wertingen: Heimatmuseum | Jeder kennt sie: die Wärmflaschen aus Kupfer oder Zink. Oft werden sie auf Flohmärkten verkauft. Selten finden sie sich noch im Gebrauch, da sie von den flachen aus PVC oder einem anderen flexiblen, hitzebeständigen Kunststoff gefertigten Wärmespendern abgelöst wurden. Früher benutzte man sie in den ungeheizten Schlafzimmern zum Vorwärmen des Bettes, heute wird die Bettflasche meist bei Unwohlsein und Krankheit verwendet. Das...

3 Bilder

Große Sonderausstellung in Augsburg: Werke berühmter Meister und Virtual Reality

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.06.2019 | 283 mal gelesen

Kaiser Maximilian gehört zu den schillerndsten Herrscherfiguren der Renaissance, den die Nachwelt bis heute als "letzten Ritter", "Schuldenkaiser" oder Dürers Mäzen in Erinnerung behalten hat. Er selbst nannte sich schon zu Lebzeiten "Bürger zu Augsburg". Das zeigt die einzigartige Nähe zwischen dem Kaiser und "seiner" Reichsstadt. 500 Jahre nach Maximilians Tod beleuchtet das Maximilianmuseum das besondere Verhältnis in...