Ausstellung

Eine Ausstellung ist eine dauerhafte oder temporäre öffentliche Präsentation, bei der Ausstellungsobjekte einem Publikum gezeigt werden. Eine Ausstellung vermittelt Wissen mittels der Exponate, ist also in diesem Sinn ein Wissensmedium. An einem Ausstellungsprojekt sind meist mehrere Menschen, Institutionen und Unternehmen beteiligt.
4 Bilder

Künstlergilde Ulm - Ausstellung "MEINE KUNST" - mit dabei, Atelier Mischwerk

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Augsburg - Süd | am 14.09.2018 | 41 mal gelesen

Ulm: Künstlergilde | "Meine Kunst" ist das Thema der Künstlergilde Ulm und soll Antwort sein auf die Frage,  der aktuellen Ausstellung des Ulmer Museums und der Kunsthalle Weißhaupt "Warum Kunst?" Während dort die Antwort von den historischen Wurzeln ausgehend bis hin zur Moderne gesucht wird, wird ein Spektrum von jeweils ganz persönlichen Sichtweisen in der Ausstellung gezeigt. Insgesamt 58 Künstler hat der Gilderat zur Ausstellung...

4 Bilder

Aufgetischt - BBK Ausstellung - mit dabei, Atelier Mischwerk Conny Kagerer

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Augsburg - Nord/West | am 14.09.2018 | 74 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Mit der Ausstellung "Aufgetischt" beginnt der diesjährige Ausstellungsherbst des BBK Schwaben-Nord und Augsburg. In der BBK-Kunsthalle im Kulturhaus Abraxas werden von über 50 Künstlern Zeichnungen unter einer Glasplatte gezeigt, die zusammen mit einem Tisch eingereicht wurden. Die Vielfalt der Tische in Größe und Form sowie Zeichnungen in verschiedenstenTechniken versprechen eine außergewöhnliche Ausstellung. Conny Kagerer,...

5 Bilder

Kunstverein Bobingen Mitgliederausstellung "DIE JÄHRLICHE 2018"

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Bobingen | am 14.09.2018 | 47 mal gelesen

Bobingen: Galerie des Kunstvereins im Unteren Schlößchen | Der Kunstverein Bobingen startet in in den Kunstherbst mit der Mitgliederausstellung in der Galerie im Unteren Schlösschen in Bobingen. 31 Künstler des Kunstvereins zeigen bei der Jahresausstellung vom 14.9. bis 14.10. ihre Werke. Mit dabei Atelier Mischerk, Conny Kagerer und Susanne Gorcks, mit je einem Werk. Veranstaltungsort: Kunstverein Bobingen e.V., Römerstr. 73, 86399 Bobingen Vernissage: 14.9.18 um 19...

2 Bilder

Wölfe - gekommen um zu bleiben

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Ellingen | am 14.09.2018 | 8 mal gelesen

 Der Wolf ist nach Deutschland zurückgekehrt. Seit Anfang des 21. Jahrhunderts sind die Bestände des Wolfs in vielen europäischen Ländern stabil und nehmen stetig zu. Sie zeigen uns: Er ist gekommen um zu bleiben! Dies wirft Fragen auf - der Wolf bewegt uns, viele von uns positiv, viele sind jedoch beunruhigt. Am Dienstag, 18. September, lädt das Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim um 19...

1 Bild

Essstörungen aus der Anonymität holen

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 11.09.2018 | 1 mal gelesen

Essstörungen haben besorgniserregend zugenommen, sie gehören heute zu den häufigsten Krankheitsbildern im Jugendalter. Das Robert-Koch-Institut stellte bei fast jedem dritten Mädchen im Alter von 14 bis 27 Jahren erste Hinweise auf ein auffälliges Essverhalten fest. Immer häufiger zeigen auch Jungen und junge Männer ein gestörtes Essverhalten. Früherkennung Doch wie erkennt man, ob die Freundin, der Freund oder etwa das...

1 Bild

Was uns verbindet

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Treuchtlingen | am 25.08.2018 | 7 mal gelesen

Im Museum "Das Jurahaus" in Eichstätt, Rot-Kreuz-Gasse 17, zeigt er die Foto-Ausstellung "Was uns verbindet - Steindächer in Europa und im Altmühltal". Mit Stein gedeckte Häuser gibt es überall dort, wo geeignete Steinbrüche vorhanden sind oder waren. Sie finden sich unter anderem im Tessin, im Apennin, in der Bretagne, in Südengland, Thüringen, im Rheinland - und natürlich in der Altmühlregion. Es war billiger, das...

1 Bild

Aus der Nähe betrachtet

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 20.08.2018 | 28 mal gelesen

Mit der Ausstellung „Bilder aus der Nähe“ platziert sich der Schwabmünchner Künstler Lothar Zull deutlich vorne in der Liste der Künstler, die eine Ausstellung im Schwabmünchner Museum haben. Kein Wunder, denn der Fotograf ist nicht nur begabt, sondern in seinem Gesamtwerk äußerst facettenreich. Diesmal zeigt Zull 250 Bilder, die in den vergangenen Jahren auf seinen Reisen quer durch Deutschland entstanden sind. Das...

1 Bild

"Reise zu fremden Kulturen“

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 31.07.2018 | 17 mal gelesen

AUSSTELLUNG/ Im Stadtberger Rathaus-Foyer ist derzeit eine Ausstellung des Künstlers Roland Fürstenhöfer zu sehen. Der Maler unternimmt Reisen zu fremden Kulturen und begegnet ihnen ohne Vorurteile, mit Interesse Toleranz und Menschlichkeit. Im Namen der Stadt Stadtbergen und des Hausherrn Ersten Bürgermeister Paul Metz eröffnete 2. Bürgermeister Michael Smischek die Ausstellung „Reise zu fremden Kulturen“ des Künstlers...

5 Bilder

Montmartre Hochzoll - mit dabei Atelier Mischwerk

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Augsburg - Süd/Ost | am 27.07.2018 | 51 mal gelesen

Augsburg: Bürgertreff Hochzoll Holzerbau | Der Kunstmarkt Montmartre in Hochzoll fand dieses Jahr zum 6. Mal statt. Ein buntes Programm wurde geboten, mit vielen Kunstwerken und zahlreichen Aktionen. Eine Mitmachwerkstatt, bei der verschiedene Künstler Workshops anleiteten. Das Angebot von Figuren aus Draht, Canotypie, Kalligraphie, Monotypie, Schnipselzeichnungen, Künstlerbücher gestalten wurde von vielen Besuchern gerne angenommen. Anders als geplant wurde die...

1 Bild

Ausstellung Ölbiographien / Oil Stories / Témoignages pétroliers

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 24.07.2018 | 12 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Eine Ausstellung für Rohstoffgerechtigkeit (im Rahmen der Peace City Summer School 2018 - anfangen, Utopien zu leben und des Friedensfests) Die Ausstellung ‚Ölbiographien‘ unterstützt die Arbeit der Partner*innen in der Erdölregion im Süden des Tschad, die sich für die Wahrung der Rechte der lokalen Bevölkerung einsetzen. ‚Ölbiographien‘ umfasst zwölf Einzelporträts von Menschen in der tschadischen Erdölregion Doba. Der...

1 Bild

Ausstellung im Abraxas - Akustisches Denkmal für Walter Klingenbeck.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 18.07.2018 | 24 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | Der katholische Lehrling Walter Klingenbeck (geboren am 30. März 1924) und seine Freunde Erwin Eidel, Hans Haberl und Daniel von Recklinghausen leisteten in München Widerstand gegen das NS-Regime – durch Flugblätter, Graffiti und Experimente mit einem Radiosender. Dafür wurde Walter Klingenbeck am 5. August 1943 mit nur 19 Jahren im Gefängnis Stadelheim hingerichtet. Möglicherweise waren die Aktionen des Klingenbeck-Kreises...

1 Bild

"Die Kunst der Utopie": Augsburg zeigt Plakatausstellung aus Israel erstmals in Deutschland

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 12.07.2018 | 95 mal gelesen

Augsburg - Zum Friedensfest heißt Augsburg die Besucher in diesem Jahr in Utopia willkommen. Zahlreiche Programmpunkte beschäftigen sich in Bild, Wort, Melodie, Theater und Film mit dem Motto "Utopie: Was wäre, wenn...?". Die teilnehmenden Künstler kommen dabei nicht nur aus Augsburg. Das Goethe-Institut Israel etwa nutzt die Veranstaltung und zeigt seine Ausstellung "Die Kunst der Utopie" zum ersten Mal in Deutschland. Das...

65 Bilder

Ausstellung im ehemaligen KZ-Außenlager "Halle 116"

Florian Stöckle
Florian Stöckle | Augsburg - Nord/West | am 08.07.2018 | 587 mal gelesen

In Form einer Ausstellung war das ehemalige KZ-Außenlager "Halle 116" am Wochenende vom 7. bis 8. Juli für die Öffentlichkeit zugänglich. Am ersten Tag wurde zudem noch eine Führung durch das Gebäude angeboten.  Die "Halle 116", nahe des Sheridan-Parks in Pfersee gelegen, hat eine bewegte Geschichte. Zunächst für die Nutzung des Nachrichtendienstes der Luftwaffe und der Wehrmacht errichtet, diente es 1944 und 1945 als...

1 Bild

Die "mega" macht mobil

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Meitingen | am 26.06.2018 | 120 mal gelesen

Meitingen: Schlosswiese | Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. September, öffnet zum zehnten Mal die beliebte Meitinger Gewerbeausstellung "mega". Organisiert wird sie von der Wirtschaftsgemeinschaft (WG) Meitingen.  Organisator Bernd Böhme, Bürgermeister Dr. Michael Higl sowie der Vorsitzende der Meitinger Wirtschaftsgemeinschaft Martin Jäger und Vorstandsmitglied Klaus Dieter Jäger hatten zur Pressekonferenz auf der Meitinger Schlosswiese, dem...

3 Bilder

Ausstellungsbeteiligung des Ateliers Mischwerk in Schwabmünchen

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Schwabmünchen | am 22.06.2018 | 58 mal gelesen

Schwabmünchen: Kunstverein | Rund 40 ausgewählte Künstler/Innen präsentieren ihre Ergebnisse aus ihrer kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema „WERT-STOFFE“ im Kunsthaus des Kunstvereins Schwabmünchen in der gleichnamigen Ausstellung. Gezeigt werden Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie und Skulptur. Unser Ateliermitglied Sandra Anzer ist mit ihrem Werk „art.1 GG“ (Mischtechnik auf Holz) vertreten. Die Vernissage mit...

2 Bilder

Kunst aus dem Automaten

Svenja Coaching
Svenja Coaching | Augsburg - Nord/Ost | am 20.06.2018 | 28 mal gelesen

Der Kunstautomat in Landsberg beherbergt in seiner 12. Spielzeit wieder die Werke von 6 Künstlern. Darunter auch die minimalistischen Zeichnungen von Svenja Reithner aus Langweid. Landsberg – Es hat nicht immer ein großformatiges Bild zu sein, das die Augen der Menschen erfreut. Auch Klein- und Kleinstformate prägen sich in einem geeigneten Kontext erfolgreich ein. Der Kunstautomat bietet nun zum zwölften Mal Künstler die...

1 Bild

Künstler knüpfen ein Netzwerk

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 17.06.2018 | 40 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Vielseitige Jahresausstellung im Rathaus-Foyer Peter Stöbich Königsbrunn. Was hat das Archäologische Museum unter dem Rathaus mit dem Königsbrunner Künstlerkreis zu tun? Die Antwort gab vergangenen Sonntag Bürgermeister Franz Feigl: Das Museum feierte genau an dem Tag sein 25-jähriges Bestehen, an dem ein Stockwerk höher die Hobbykünstler ihre Jahresausstellung eröffneten. Beide Ereignisse standen unter dem Motto...

4 Bilder

Ausstellungsbeteiligung des Ateliers Mischwerk in Erding

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Augsburg - Süd | am 13.06.2018 | 49 mal gelesen

Erding: Kunstverein Erding | "Überwiegend schwarz" so lautet das Thema der diesjährigen Ausstellung des Erdinger Kunstvereins. Ein Titel, der viele Interpretationsmöglichkeiten eröffnet und etliche Künstler veranlasste, sich damit auseinanderzusetzen. Die Ausschreibung erfolgte bayernweit und viele folgten dem Aufruf, so dass die Jury einiges zu tun hatte. Das Bild "have you heard" unseres Ateliermitglieds Susanne Gorcks hat es in die Ausstellung...

1 Bild

Energiebilder von Petra Rohr schmücken den Meitinger Info - Turm

Peter Heider
Peter Heider | Meitingen | am 12.06.2018 | 15 mal gelesen

Meitingen/Ellgau. Eine Ausstellung mit persönlichen Energiebildern präsentiert die mit ih-rer Familie in Ellgau beheimatete Petra Rohr, der Öffentlichkeit im Meitinger Infoturm am Rathausplatz. „Die Bilder“, so erklärt die Künstlerin, „werden von mir auf Wunsch und Be-stellung über eine energetische Verbindung gemalt. Außerdem führt die Ellgauerin Mal-stunden und Behandlungen in ihrem eigenen Atelier durch. „Das Malen war...

3 Bilder

Der Römerturm - das einstige Wahrzeichen von Göggingen

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | am 11.06.2018 | 53 mal gelesen

Der Römerturm   aus der Zeit  1520   ist heute ziemlich eingewachsen und wirkt etwas verwaist. Er beherbergt  ein  wertvolles Utensil  aus der Sternenkunde  ---- einen Sextant   aus dem Jahr  1520      ( bekannt als  Augsburger Quadrant ).   Ein kleines Museum    von dem dänischen  Astronom       Tycho  Brahe    kann im  Turm  besichtigt  werden : An  jedem ...

4 Bilder

Ausstellungsverlängerung - Kunstverein Günzburg OFF ART, Beteiligung des Ateliers Mischwerk

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Augsburg - Süd | am 08.06.2018 | 27 mal gelesen

Günzburg: Klinikum | Die Ausstellung vom Kunsterverein Günzburg OFF ART im Klinikum Günzburg wurde wegen großem Anklang und Nachfrage verlängert.  Die Werke  sind noch bis zum 21.09.18, täglich von 10.00 - 20.00 Uhr zu besichtigen.Der Kunstverein bietet Führungen durch die Ausstellung an. Conny Kagerer und Sandra Anzer,  Atelier Mischwerk sind mit vertreten. Veranstaltungsort: Klinikums Günzburg, Ludwig-Heilmeyer-Str. 1

1 Bild

Finissage zur Wechselausstellung in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 08.06.2018 | 16 mal gelesen

Augsburg: Alte Synagoge Kriegshaber | "Eine Erinnerung ist eine Erinnerung ist eine Erinnerung? Judaica aus dem Umfeld der Synagoge Kriegshaber" ist der Titel einer Ausstellung in der alten Synagoge in Kriegshaber Ulmer Straße 228. Mit einer  öffentlicher Führung um 15 Uhr durch die Kuratorinnen, Museumsleiterin Dr. Benigna Schönhagen und Souzana Hazan, M.A., des Jüdischen Kulturmuseum Augsburg-Schwaben geht die Ausstellung zu Ende. Am Sonntag, 17. Juni, ist...

1 Bild

Ausstellung "Ansichten" von Klaus Peter Glaser

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 06.06.2018 | 37 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | Kunst im Rathaus - die, über viele Jahre bewährte und viel beachtete Ausstellungsreihe in der Galerie im Rathaus, hat erneut einen in der Region bekannten Ausstellungspartner gewinnen können: den Königsbrunner Künstler, Klaus Peter Glaser. Glaser, der bereits 2016 in einer Gemeinschaftsausstellung mit dem Königsbrunner Künst-lerkreis (KKK) - dessen Ehrenvorsitzender er heute ist - im Bobinger Rathaus zu Gast war,...

2 Bilder

Eine Ausstellung über ZIEGEL und DACHPLATTEN im Eingangsbereich des Wertinger Schlosses 1

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 28.05.2018 | 28 mal gelesen

Wertingen: Heimatmuseum | Drei Vitrinen mit Exponaten privater Leihgeber und des Heimatmuseums beschäftigen sich mit Ziegeln und Dachplatten aus Wertingen und Umgebung vorwiegend aus der Zeit des 19. Jahrhunderts. Interessant und sehenswert sind dabei vor allem die durch Einritzungen, Abdrücke oder Applikationen besonders gestalteten Objekte. Sie dienten als Schutzziegel, Zählziegel oder sollten den Namen des Zieglers oder Besitzers...

„Menschen, Tiere, Sensationen“

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 24.05.2018 | 4 mal gelesen

Kein Radio, kein Fernsehen, kein Internet - auch in früheren Zeiten waren die Menschen dennoch begierig nach Sensationen, Kuriositäten und Nervenkitzel. Zur Kirchweih und zu den großen Jahrmärkten begeisterten Schaubuden und Artisten in der Stadt ein großes Publikum von bis zu 2000 Menschen. Stadtarchivar Werner Mühlhäußer hat anhand von Zeitungsinseraten und dem Schriftwechsel der Schausteller mit dem Stadtmagistrat eine...