Ausstellung

Eine Ausstellung ist eine dauerhafte oder temporäre öffentliche Präsentation, bei der Ausstellungsobjekte einem Publikum gezeigt werden. Eine Ausstellung vermittelt Wissen mittels der Exponate, ist also in diesem Sinn ein Wissensmedium. An einem Ausstellungsprojekt sind meist mehrere Menschen, Institutionen und Unternehmen beteiligt.
2 Bilder

FRANKENSTEIN 4.0 - BBK Ingolstadt - mit dabei, Atelier Mischwerk Conny Kagerer

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Augsburg - Süd | vor 7 Stunden, 19 Minuten | 10 mal gelesen

Ingolstadt: Städtische Galerie in der Harderbastei | FRANKENSTEIN 4.0 - Schöpfung & Grössenwahn, mit diesem Thema ruft der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler in Oberbayern Nord & Ingolstadt e.v (BBK) auf und lädt die Mitglieder der Regionalverbände des BBK Bayern ein, sich an dieser Ausstellung zu beteiligen. Die Jury zur Ausstellung "Frankenstein 4.0" hat entschieden und auch ein Werk von Conny Kagerer (Atelier Mischwerk) mit dem Titel "Die Welt steht still"...

Neue Ausstellung im Mehrgenerationentreff.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Augsburg: MGT Firnhaberau | Firnhaberauer Künstlerin Eva König präsentiert ihre Kunst. Ein neues künstlerisches Highlight gibt es ab dem 29. April im Mehrgenerationentreff Firnhaberau – Hammerschmiede im Sozialzentrum in der Schillstraße 208. Die Eva-König-Köberle-Stiftung, die „Lebenswerte Firnhaberau“ und der Mehr-Generationen-Treffpunkt Firnhaberau laden ein zur Vernissage am 29 April um 14 Uhr. Gezeigt werden Werke der jetzt in der Firnhaberau...

1 Bild

„Spontane“ Ausstellung im Rathaus Untermeitingen

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Untermeitingen: Rathaus | Der Kunstkreis Lechfeld lädt zu einer Vernissage am Sonntag, 22. April, von 14 bis 18 Uhr ins Rathaus Untermeitingen, Von-Imhof-Str. 6, ein. Das Thema der Ausstellung lautet „Spontan“. Die Besucher haben Gelegenheit, mit den Künstlern zu sprechen. Die musikalische Gestaltung übernehmen Gabriele Spatz (Gesang) und Ruth Doerfler (Orgel) sowie die Lechdrums. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, der Eintritt ist frei.

211 Bilder

Rückblick Augsburger Frühjahrsausstellung - AFA 2018

Christoph Bruder
Christoph Bruder | Augsburg - Süd | vor 4 Tagen | 136 mal gelesen

Augsburg: AFAG | Hier noch einige Impressionen der diesjährigen AFA

1 Bild

Ausstellung "i n s i d e o u t" mit Gisela Hoffmann

Matthias Berkmann-Schäfer
Matthias Berkmann-Schäfer | Augsburg - Süd | am 13.04.2018 | 16 mal gelesen

Augsburg: Claudia Weil Galerie II | In der Auseinandersetzung mit dem realen Raum entwickelt Gisela Hoffmann in der Bergstraße 11 in Augsburg mit textilen Bändern und Acrylobjekten einen „metaspace“ (Eugen Gomringer). Leere, Luft, Distanz, Dichte, Transparenz, Form - Gegenform und Volumen werden körperlich erfahrbar. Gisela Hoffmann: „Als bildende Künstlerin arbeite ich nach dem Prinzip „Weniger ist mehr“. Ich setze meine Materialien...

4 Bilder

URBANE LANDSCHAFT - BBK Ausstellung - mit dabei, Atelier Mischwerk Conny Kagerer

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Augsburg - Nord/West | am 06.04.2018 | 40 mal gelesen

Augsburg: BBK-Galerie im Abraxas | Am 15. April eröffnet der BBK Schwaben-Nord und Augsburg seine zweite diesjährige Ausstellung in der BBK-Galerie (Kulturhaus Abraxas). Von 40 teilnehmenden Künstlern werden insgesamt 64 Exponate in der Ausstellung gezeigt. In der jurierten Mitglieder-Ausstellung zeigt Conny Kagerer zwei Arbeiten mit dem Titel "High Tech Begegnung 1 + 2", eine Mischtechnik aus bearbeitetem Foto und Zeichnung.  Themen und Motive der...

2 Bilder

Ausstellungsbeteiligung des Ateliers Mischwerk bei der KULT-Kunstausstellung 2018 in Krumbach

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Augsburg - Süd | am 03.04.2018 | 23 mal gelesen

Krumbach (Schwaben): Heimatmuseum | Sandra Anzer, Mitglied des Ateliers Mischwerk wurde von einer unabhängigen Jury zur Ausstellung im Mittelschwäbischen Heimatmuseum, Krumbach mit ausgewählt. Von über 350 Werken wurde die Fotoarbeit strom.musik von Sandra Anzer in die Ausstellung KULT-Kunst 2018 - Kunst aus Schwaben - aufgenommen. Noch bis zum 15.04.18 kann die Ausstellung zu den Öffnungszeiten besichtigt werden: Donnerstag bis Sonntag von 14 - 17...

3 Bilder

Wellness – Sei gut zu Dir

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 03.04.2018 | 19 mal gelesen

Bobingen: Galerie des Kunstvereins im Unteren Schlößchen | Ausstellung Valeria Abendroth, Karin Bauer, Katja Gehrung, Ludwig John, Helene Mitter, Birgit Moser, Gerhard Silber, Josef Thalhofer, Konrad Wallmeier, Guido Weggenmann, Getrud von Winkler Der Begriff „Wellness“ umschreibt das menschliche Streben nach Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden, den Trend, mit Fitness, Beauty- und Anti-Aging-Power das eigene positive Körpergefühl ins fast Unermessliche zu steigern. In...

4 Bilder

Kunst statt Leerstand in Pfersee - Conny Kagerer und Hannes Conrad stellen gemeinsam aus

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Augsburg - Nord/West | am 29.03.2018 | 31 mal gelesen

Augsburg: Kunst statt Leerstand | Unter dem Motto „Kunst statt Leerstand“ werden in den Schaufenstern eines ehemaligen Schuhgeschäfts in der Augsburger Str./Ecke Körnerstraße 2 Werke der Künstler Conny Kagerer (Malerei) und Hannes Conrad (Holzskulpturen) gezeigt.

5 Bilder

Ausstellungsbeteiligung des Ateliers Mischwerk bei der 33. Grafikausstellung Senden

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Augsburg - Süd | am 29.03.2018 | 22 mal gelesen

Senden: Bürgerhaus | Drei Mitglieder des Atelier Mischwerk, Conny Kagerer (Zeichnung und Fotografie), Susanne Gorcks (Fotografie) und Sandra Anzer (Fotografie) sind bei der 33. Grafikausstellung in Senden vertreten. 1988 wurde der Grafikpreis der Stadt Senden zum ersten Mal vergeben. Die Grafikausstellung zeigt bis 8. April  einen Querschnitt von rund 120 Künstlern der Region. Zu sehen sind Zeichnungen, Drucke, Fotografien und Radierungen in...

10 Bilder

afa - Das Radio- und Telefonmuseum Wertingen ist dort mit Donautal-aktiv dabei.

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Augsburg - Süd | am 28.03.2018 | 69 mal gelesen

Augsburg: AFAG | Die Augsburger Frühjahrsausstellung afa findet vom 7.-15. April statt. Hier präsentiert sich das Schwäbische Donautal (Landkreise DLG, GZ, HDH) mit seinen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten auf dem Stand in Halle 1, Stand C18 . Den Messebesuchern werden hier die einzelenen Freizeitangebote der Landkreise aufgezeigt. Ein abwechslungsreiches Programm am Messestand wird durch die verschiedenen Organisationen dargeboten. Auch das...

2 Bilder

Ausstellungsbeteiligung des Ateliers Mischwerk bei der 38. Friedberger Kunstausstellung

Atelier Mischwerk
Atelier Mischwerk | Friedberg | am 23.03.2018 | 64 mal gelesen

Friedberg: 38. Friedberger Kunstausstellun Max-Kreitmayr-Halle | Zwei Mitglieder des Atelier Mischwerk, Conny Kagerer und Susanne Gorcks sind bei der 38. Friedberger Kunstausstellung vertreten. Am kommenden Sonntag, 25. März um 11 Uhr findet die Eröffnung der 38. Friedberger Kunstausstellung in der Stadthalle Friedberg statt.

1 Bild

Der 34. Kunstpreis der Stadt Gersthofen wird 2018 wieder im Bereich Bildende Kunst ausgeschrieben

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 20.03.2018 | 99 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum | In diesem Jahr wird der 1985 auf Initiative des Kulturkreises Gersthofen ins Leben gerufene Kunstpreis der Stadt Gersthofen für herausragende Leistungen im Bereich Bildende Kunst verliehen. Das Preisgeld in Höhe von EUR 3500,00 wird wieder von der VR-Bank Handels- und Gewerbebank eG gestiftet. Zur Teilnahme berechtigt sind Kunstschaffende aus Gersthofen, den benachbarten Landkreisen sowie Künstlerinnen und Künstler, die...

13 Bilder

Kriegshaber Geschichten: Ein Weg durch Kriegshabers jüdische Geschichte

Monika Saller
Monika Saller | Augsburg - City | am 20.03.2018 | 119 mal gelesen

Ehemalige Synagoge: Eine Erinnerungsausstellung und ein Audio-Rundgang durchs Viertel geben Einblicke in das jüdische Leben, das den Stadtteil entscheidend mitgeprägt hat. Erst vor wenigen Jahren wurden die ehemalige Synagoge in Kriegshaber und die dazugehörige Rabbinerwohnung aus ihrem 60 Jahre langen Dornröschenschlaf erweckt und können heute als Teil des jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben besichtigt werden....

3 Bilder

Ausstellung zeigt die Anfänge der Augsburger Puppenkiste

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.03.2018 | 110 mal gelesen

Augsburg: Stadtarchiv | Unter der Rubrik „Das historische Dokument“ zeigt das Stadtarchiv in der Vitrine im Lesesaal eine Auswahl von Objekten aus seinem Bestand, die mit der Augsburger Puppenkiste in Zusammenhang stehen. Darunter befindet sich auch der von Rose Oehmichen unterzeichnete „Gastspielvertrag“ mit den Städtischen Bühnen aus dem Jahr 1948. Am 26. Februar desselben Jahres öffnete sich der Deckel der Puppenkiste in den Räumen des...

1 Bild

Ausstellung "Unterricht wie vor 100 Jahren in Gunzenhausen"

Wolfgang Förtsch
Wolfgang Förtsch | Gunzenhausen | am 10.03.2018 | 30 mal gelesen

Gunzenhausen: Wirtschaftsschule | Am Sonntag, den 18. März, findet eine Ausstellung  mit dem Thema „Unterricht wie vor 100 Jahren in Gunzenhausen“ an der Wirtschaftsschule Gunzenhausen statt. Zu sehen ist ein historisch eingerichtetes Klassenzimmer, zahlreiche Ausstellungsstücke wie Bücher, Hefte oder andere Unterrichtsmittel. Untermalt ist das Ganze mit vielen Bildern. Außerdem werden Bilder vom Projekttag der Wirtschaftsschule gezeigt, an dem die Schüler am...

1 Bild

Frühlingserwachen 2018 – Der etwas andere Ostermarkt im Schloß Ellingen

Florian Handl
Florian Handl | Ellingen | am 09.03.2018 | 233 mal gelesen

Ellingen: Deutschordensschloss | Am Sonntag, 18. März, können unsere Besucher im Schloss Ellingen von 10 bis 17 Uhr eine bunte Palette von verschiedenen regionalen Kunsthandwerkern kennen lernen. Sie erfahren, wie man Ostereier in der Lausitz nach sorbischem Brauch mittels Kratz- und Wachstechnik verziert. Einblicke in die Herkunft und Pflege verschiedener Osterbräuche in anderen Ländern liefert eine Sonderausstellung im 2. Obergeschoß. Hier kann man zudem ...

4 Bilder

Fotoausstellung im Wertinger Schloss

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 07.03.2018 | 170 mal gelesen

Wertingen: Festsall im Wertinger Schloss | 120 beeindruckende Bilder von 13 Fotografen. Seit 2. März stellen 13 Mitglieder der Fotogruppe Blickwinkel im Festsaal des Wertinger Schlosses aus. Geöffnet ist diese Ausstellung während der Schalterstunden des Rathauses Wertingen, zusätzlich auch Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr der Eintritt ist natürlich frei. Die 120 Bilder die hier ausgestellt sind zeigen eine riesige bandbreite an Motiven. Luftaufnahmen, Porträts...

3 Bilder

Eine kleine Ausstellung: Sporen - Trense - Verzierungen 1

Cornelius Brandelik
Cornelius Brandelik | Wertingen | am 04.03.2018 | 46 mal gelesen

Wertingen: Schloss | Heimatmuseumsmitarbeiter Peter Bogner hat im Eingangsbereich des Schlosses eine Vitrine mit Reitsportzubehör gestaltet. Betitelt hat Bogner die kleine, aber feine Ausstellung mit: „Gashebel – Bremse – Tuning“. Er setzt dabei das Pferd als Fortbewegungsmittel in Analogie zum Auto. Dem Gaspedal am Auto entsprechen die Sporen beim Reiten. Sporen dienen der Beschleunigung von Pferden. Bogner hat hier verschiedene Typen aus...

14 Bilder

Der Osterhase kommt...

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Meitingen | am 04.03.2018 | 45 mal gelesen

Viele Besucher flanierten über die schöne Osterausstellung in Tapfheim. Hier präsentierten die  vielen Hobbykünstler ihre liebevoll handgefertigten Werke. Einigen von ihnen konnte man bei ihrer Arbeit zum Beispiel beim Eierbemalen oder Hasenschnitzen noch über die Schulter schauen.

1 Bild

Als Bomben auf Bücher flogen: Ausstellung zeigt Angriff auf die Staats- und Stadtbibliothek

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.02.2018 | 107 mal gelesen

Zum 74. Jahrestag des schweren Bombenangriffs auf Augsburg zeigt die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg zwei Wochen lang eine kleine Ausstellung im Foyer. Durch den verheerenden Bombenangriff auf Augsburg am 25./26. Februar 1944 wurde die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg nur "geringfügig" beschädigt. Nach dem Bericht des Bibliotheksdirektors Dr. Richard Schmidbauer gingen etwa 1070 Fensterscheiben zu Bruch. Doch wurde...

1 Bild

Geschichtet und verdichtet

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 26.02.2018 | 26 mal gelesen

Ausstellungseröffnung/ Die von Gernot Kragl geschaffenen Kunstwerke sind Wohlfühlorte oder Kraftorte und sollen auch Wohlfühlorte oder Kraftorte für den Betrachter sein. Die Ausstellung ist bis zum 6. April im Stadtberger Rathaus-Foyer während der Öffnungszeiten zu sehen. Zur Eröffnung der Ausstellung „Geschichtet und verdichtet" von Gernot Kragl begrüßte 2. Bürgermeister Michael Smischek im Namen des Hausherrn Ersten...

CITY-GALERIE AUGSBURG: „Die Weimarer Republik. Deutschlands erste Demokratie“

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 26.02.2018 | 49 mal gelesen

Eine Regierung ohne Demokratie? Was in der heutigen Zeit schwer vorstellbar ist, war vor knapp 100 Jahren die Realität in Deutschland. Erst mit der Gründung der Weimarer Republik beginnt einer der großen Wendepunkte der deutschen Geschichte – und das alles andere als einfach. Bis zum Samstag, 10. März 2018, gastiert in der City-Galerie Augsburg eine Ausstellung mit dem Titel „Die Weimarer Republik. Deutschlands erste...

1 Bild

Fotos der Nachkriegszeit in Gersthofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 26.02.2018 | 108 mal gelesen

Die Sonderausstellung "Kindheit in der Nachkriegszeit 1945 bis 1955" muss wegen Krankheit um drei Wochen nach hinten verschoben werden. Sie wird nun 21 Tage später eröffnet am Freitag, 23. März um 19 Uhr im Ballonmuseum, Bahnhofstraße 12 in Gersthofen. Die Ausstellung wird bis 10. Juni gezeigt. Neben den vielen Exponaten und Fotos der Sammlung Michael-Andreas Wahle wird es in Gersthofen auch 20 Exponate von Menschen aus...

3 Bilder

Bedeutende Sammlung des nie verwirklichten Deutschen Strumpfmuseums findet Heimat in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.02.2018 | 78 mal gelesen

Bayerns Kunststaatssekretär Bernd Sibler und Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger stecken die Köpfe zusammen. Der Inhalt dieser fast schon intensiven Begegnung ist aber keine neue Wahlkampfstrategie. An diesem Tag geht es um nicht weniger als um Socken. Die modische Fußbekleidung in den Händen der beiden Politiker ist Teil einer bedeutenden Strumpf-Sammlung, die nun im Staatlichen Textil- und Industriemuseum in...