Ausweis

1 Bild

Streit um Kekse eskaliert: 46-Jähriger geht auf Polizisten los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 21.01.2018 | 227 mal gelesen

Zu einem Streit um Kekse zwischen einem 23-jährigen Angestellten und einem 33-jährigen Kunden ist es am Freitagabend in einem Kiosk am Bahnhofsvorplatz in der Ulmer Straße gekommen. Der 33-Jährige wollte an der Kasse fünf Kekse mit seiner EC-Karte bezahlen. Als ihm der Angestellte erklärte, dass dies nicht möglich sei, fing der Mann lauthals an zu schreien. Als er nun wiederholt dazu aufgefordert wurde, die Kekse...

1 Bild

Auf der Thierhauptener Festwoche ist was los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Thierhaupten | am 14.08.2017 | 74 mal gelesen

Das Bier muss raus. Ein stark betrunkener Gast des Thierhaupter Festes urinierte am Sonntag gegen 3 Uhr morgens gegen ein vor dem Festgelände stehendes Polizei-Fahrzeug. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als vier Promille. Nun droht dem 27-Jährigen eine Anzeige wegen Beleidigung. Auto beschädigt. Zwischen 17. 30 Uhr und 03.30 Uhr parkte am Sonntag ein Unbekannter sein Fahrzeug aus. Dabei touchierte er das Auto...

1 Bild

Helfer bitten um Hilfe: BRK Augsburg wirbt um Mitglieder

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 05.07.2017 | 51 mal gelesen

Sie sind Helfer in der Not, Lebensretter und Beistand für soziale Belange: Über 1.000 Menschen sind ehrenamtlich beim Bayerischen Roten Kreuz im Kreisverband Augsburg-Stadt aktiv. Eine Leistung, die ohne finanzielle Hilfe nicht durchführbar ist. Denn es braucht Geld für medizinische Ausrüstung, Aus- und Weiterbildungen und besonders für soziale Projekte und Angebote wie die Senioren- und Familienhilfe, die integrative...

1 Bild

Falscher „Kripobeamter“ ohne Erfolg in Gersthofen unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 19.01.2017 | 78 mal gelesen

An der Haustür eines Bewohners in der Kirchstraße in Gersthofen klingelte am Mittwoch gegen 16 Uhr ein laut Polizeibericht etwa 55-jähriger Mann. Der Unbekannte gab vor, von der „Kripo“ zu sein. Er wollte die Bewohner vor Dieben warnen. Zu diesem Zweck wollte er in die Wohnung gelassen werden. Der Mitteiler reagierte geistesgegenwärtig und fragte nach dem Ausweis des vermeintlichen Polizeibeamten. Daraufhin zeigte er ihm...