Bücher

1 Bild

Buchbasar mit Infostand + bayernweiter Aktion zu Menschenrechten

Augsburg: Moritzplatz | Samstag, 16. Juni 9:00 - 16:30 Uhr Ab ca. 9 Uhr starten wir am Moritzplatz wieder mit einem Buchbasar zugunsten von Amnesty International (bei trockenem Wetter). Die Bücher stammen aus Spenden oder Sammlungen aus dem privatem Umfeld der Mitglieder. Sämtliche Einnahmen kommen Amnesty International zugute. Dieses Jahr findet auch eine bayernweite Aktion während des Buchbasars statt (von 11 bis 13 Uhr). Und die dreht sich...

3 Bilder

Das Schrifttum im Radio- und Telefonmuseum

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 22.05.2018 | 73 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Boris Englmeier aus Friedberg, ist seit über einem Jahr eherenamtlicher Mitarbeiter beim Radio- und Telefonmuseum Wertingen. Er hat sich gleich für die Literatur, die vielen Bücher, Hefte, Ordner, Prospekte, DVDs und und und interessiert. Seit der Zeit, ist er dabei ein Inventarverzeichnis darüber aufzubauen und zu ordnen. Vor allem die 36 Ordner mit  Datenblättern über alle deutschen Radios, Fernsehern, Plattenspielern,...

1 Bild

Frühjahrs-Bücherflohmarkt

Matthias Berkmann-Schäfer
Matthias Berkmann-Schäfer | Augsburg - Süd | am 25.04.2018 | 99 mal gelesen

Augsburg: Stadtteilbücherei | Zugunsten der Stadtteilbücherei veranstalten die Bücherfreunde Göggingen wieder den alljährlichen Frühjahrs-Bücherflohmarkt. Gegen eine Spende sind Romane, Krimis, Kinder-, Sach-, Hörbücher und Musik-CDs zu erwerben. Ebenso gibt es wieder Kaffee und frische Waffeln.

2 Bilder

Schüler aus Königsbrunn und Wertingen schreiben und vermarkten ihr eigenes Buch

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 20.03.2018 | 18 mal gelesen

Ein Stück Literatur schüttelt man nicht so einfach aus dem Ärmel. Das durften 20 Schüler der 11. Jahrgangsstufe der Gymnasien Königsbrunn und Wertingen im Rahmen ihres Praxis-Seminars in den Fächern Latein und Deutsch erfahren. Nach monatelangem Planen, Schreiben und Gestalten an ihrem eigenen Buch halten die jungen Autoren, die sich selber den Namen „Die 11. Legion“ gegeben haben, nun stolz ihren selbst verfassten Roman in...

Osterbasar- und Hobbykünstlermarkt: Schöne Deko für Ostern 1

Christine Wieser
Christine Wieser | Fischach | am 05.03.2018 | 63 mal gelesen

Auf geht’s zum Osterbasar- und Hobbykünstlermarkt in die Fischacher Staudenlandhalle. Der Markt Fischach veranstaltet in der Staudenlandhalle einen Osterbasar- und Hobbykünstlermarkt. Am Sonntag, 11. März, von 10 bis 17 Uhr reicht die Angebotspalette von hochwertigen Keramikarbeiten, Glas- und Seidenmalerei über Puppen, Floristikgestecke, Serviettentechnik, Wachsfiguren, Gipsfiguren, Holzspielzeug, Tiffany-Windlichter,...

1 Bild

Als Bomben auf Bücher flogen: Ausstellung zeigt Angriff auf die Staats- und Stadtbibliothek

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.02.2018 | 109 mal gelesen

Zum 74. Jahrestag des schweren Bombenangriffs auf Augsburg zeigt die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg zwei Wochen lang eine kleine Ausstellung im Foyer. Durch den verheerenden Bombenangriff auf Augsburg am 25./26. Februar 1944 wurde die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg nur "geringfügig" beschädigt. Nach dem Bericht des Bibliotheksdirektors Dr. Richard Schmidbauer gingen etwa 1070 Fensterscheiben zu Bruch. Doch wurde...

1 Bild

Augsburger Lesestoff 1

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 27.01.2018 | 46 mal gelesen

Das erste Buch "Augsburger Geheimnisse", das ich Euch vorstellen will, erzählt von unscheinbaren Relikten aus längst vergangenen Zeiten. Die Autorinnen Eva-Maria Bast und Heike Thissen haben sich auf die Suche nach diesen Relikten und ihrer Geschichte gemacht und erzählen unterhaltsam und spannend von ihren Entdeckungen. Mit dem, durch Fotos bereicherten Buch, kann man – auch mit Hilfe eines Stadtplanes auf den letzten...

1 Bild

Buchtipp: ENDSTATION - Leo Schwartz und das Blutgeld von Irene Dorfner

Marco Trutter
Marco Trutter | Augsburg - City | am 26.01.2018 | 77 mal gelesen

Kastl: Autorin/Schrifstellerin | Vor dem Polizeipräsidium im bayerischen Mühldorf am Inn wird eine Frau erschossen. Sie stirbt in den Armen von Kommissar Leo Schwartz. Die letzten Worte der Frau sind kaum verständlich und ergeben keinen Sinn. Dass sie Leo einen Schlüssel in die Jacke steckte, hatte der nicht bemerkt. Die Tote ist die Frau des Spitzenpolitikers Esterbauer von der neuen, aufstrebenden Bürgerpartei Bayerns, die in der Bevölkerung immer...

1 Bild

Buchspende

Schnappschuss

1 Bild

Upcycling by contact 2

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 16.01.2018 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Pferseer Geschichten: Die Rettung einer Insel

Monika Saller
Monika Saller | Augsburg - City | am 05.10.2017 | 39 mal gelesen

Ruhige Atmosphäre, Lesungen für Groß und Klein, ausgewähltes Sortiment – wie ein strahlender Leuchtturm lotst die Bücherinsel die Pferseer zum Buch. Dabei sollte das Geschäft schließen. Seine eigene Affinität zu Büchern brachte den Architekten Elmar Hartje Ende 2015 dazu, ins kalte Wasser zu springen und seinen vor der Schließung stehenden Lieblings-Buchladen kurzerhand selbst zu übernehmen. Pfersee ohne Buchhandlung, das...

3 Bilder

Verbotene Bücher aus Diedorf im Kunstwerk auf der Documenta in Kassel

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Diedorf | am 30.08.2017 | 145 mal gelesen

Die argentinische Künstlerin Marta Minujin hat vor dem Fridericianum in Kassel zur diesjährigen "Documenta 2017" den Parthenon-Tempel von Athen nachbilden lassen. Er gilt als Symbol der in Athen im 5. Jahrhundert begründeten Demokratie. Das Kunstwerk des Kasseler Tempels ist allerdings aus einem Stahl-Gerüst aufgebaut, das mit Büchern, die irgendwann auf dem Index standen, behangen ist. Auch die Bücherdrehscheibe Diedorf...

1 Bild

Ausrangierter Augsburger Bücherbus hilft in Oberbayern aus: "Fridolin" kommt nochmal zum Einsatz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.08.2017 | 176 mal gelesen

Nicht nur unzähligen Schülern war der alte Augsburger Bücherbus als „Fridolin“ bekannt und als mobile Anlaufstelle für Lesestoff ans Herz gewachsen. Jetzt, ein Jahr nach seiner Ausmusterung, ging es nochmal auf große Fahrt, weit über die Grenzen Augsburg hinaus ins oberbayerische Ebersberg. Eine dort ansässige Buchhandlung baut um, und um den Ladenbetrieb aufrecht zu erhalten wurde beim Verein „Freunde der Augsburger...

1 Bild

Was lesen Sie, Frau Dr. Schad? 1

Bücherei Sankt Ägidius Neusäß
Bücherei Sankt Ägidius Neusäß | Neusäß | am 08.08.2017 | 47 mal gelesen

Neusäß: Bücherei Sankt Ägidius | Für unsere Blogserie "Was lesen Sie" haben wir mit bekannten Neusässern gesprochen, was diese aktuell lesen und warum. Diesen Monat stand uns Dr. Martha Schad Rede und Antwort. Was lesen Sie aktuell und warum? Ich lese Bücher über Rom, Zypern und Schweden, weil ich gerade ein Buch über die vier königlichen Frauen schreibe, die in St. Peter in Rom unter 140 Päpsten begraben sind. Welche Bücher können Sie den...

1 Bild

Wir machen Sommerferien

Bücherei Sankt Ägidius Neusäß
Bücherei Sankt Ägidius Neusäß | Neusäß | am 30.07.2017 | 9 mal gelesen

Neusäß: St. Ägidius | Auch wir machen eine kleine Sommerpause. Vom 7. August bis einschließlich 20. August hat unsere Bücherei geschlossen. Dieser Zeitraum gilt selbstverständlich nicht als Entleihzeit. Wir wünschen all unseren Lesern wunderschöne Sommerferien !

1 Bild

Ende Mai wird der Lesepark wieder geöffnet: Dazu gibt es Musik beim Mercateum

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 04.05.2017 | 32 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Königsbrunn. In Kooperation mit dem Kulturbüro bietet die Stadtbücherei ab 29. Mai wieder den Königsbrunner Lesepark in der Gartenanlage rund ums Mercateum. Dort kann man sich mit einem Buch seiner Wahl entspannt zurücklehnen und die angemehme Atmosphäre mit dem Brunnen genießen. Bereits zum fünften Mal lädt auf dem Platz auch eine leuchtend gelbe Telefonzelle zum Büchertausch ein. Darin stellt Bücherei-Leiterin Kathrin...

1 Bild

Lesen bildet!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 02.05.2017 | 21 mal gelesen

Eigentlich kann eine Bücherei gar nicht genug schöne, pädagogisch wertvolle und neue Bilderbücher haben. Gemeinsam mit dem Kind schauen, erzählen, erklären, vorlesen: damit das gelingt, hat die CSU Stadtbergen der Bibliothek ein tolles Geschenk gemacht. Traditionell kommt der Erlös des Schupfnudelverkaufs auf dem Stadtberger "Adventszauber" der Stadtbücherei zugute. Neuerscheinungen erwerben Büchereileiter Thomas...

Flohmarkt: Haushaltware und Sonstiges

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 14.03.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: im Haus der Hauswirtschaft | Es werden Gebrauchter Hausrat, Stoffe und Garne, Bücher, Tischdecken, Schmuck und Sonstiges verkauft.

Flohmarkt: Haushaltsware und Sonstiges

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 14.03.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: im Haus der Hauswirtschaft | Es werden Gebrauchter Hausrat, Stoffe und Garne, Bücher, Tischdecken, Schmuck und Sonstiges verkauft.

Flohmarkt:

Christine Wieser
Christine Wieser | Bonstetten | am 10.03.2017 | 48 mal gelesen

Bonstetten: Bürgersaal | Flohmarkt & Kinder verkaufen für Kinder' in Bonstetten: Erwachsene verkaufen Babyartikel, Spielsachen, Bücher, Kleidung, etc. und Kinder verkaufen Spielsachen und Bücher.

1 Bild

Neuigkeiten aus der öffentlichen Bücherei Sankt Ägidius - Noch übersichtlicher, aktueller und kundenfreundlicher

Bücherei Sankt Ägidius Neusäß
Bücherei Sankt Ägidius Neusäß | Neusäß | am 26.02.2017 | 97 mal gelesen

Neusäß: Bücherei Sankt Ägidius | Seit Anfang des Jahres hat die Bücherei Sankt Ägidius wieder eine Leitung. Frau Verena Klaus hat sich zusammen mit den 15 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen vorgenommen die Bücherei wieder auf den aktuellsten Stand zu bringen und mit Sonderthemen und einem erweiterten Angebot die treuen Leser zu begeistern und neue Leser dazuzugewinnen. Ab 1. Februar startet die öffentliche Bücherei Sankt Ägidius in Neusäß mit ihrem...

ARD-Literaturkritiker Denis Scheck im Kurhaustheater Göggingen

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - Süd | am 15.12.2016 | 6 mal gelesen

Augsburg: Kurhaustheater | Kaum einer pfeffert Bücher derart schwungvoll ins Aus wie der Literaturkritiker Denis Scheck, wenn er einmal im Monat in der ARD das Büchermagazin "Druckfrisch" moderiert. Das hat inzwischen Kultstatus - seine Auftritte sind legendär und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Deutschen Fernsehpreis. Im Parktheater berichtet er höchst unterhaltsam, originell und...

Bookshop Concert: Sarah Straub zu Gast in Schwabmünchen

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Schwabmünchen | am 02.12.2016 | 5 mal gelesen

Schwabmünchen: Buchhandlung Schmid | Sarah Straub gibt am Donnerstag, 15. Dezember, von 20 bis 22 Uhr in der Buchhandlung Schmid in Schwabmünchen ein Konzert. Seit fast zwei Jahren tourt die preisgekrönte bayerische Sängerin und Songwriterin Sarah Straub mit ihrem aktuellen Album RED durch die Republik und gilt längst nicht mehr nur als Geheimtipp. Bundesweit sorgt sie mit ihren fesselnden Live-Konzerten für Aufsehen, sowohl in der Fachpresse als auch bei ihrem...

Broom Bezzums feat. Keike Faltings - The Winter Carol Tour in Schwabmünchen

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Schwabmünchen | am 01.12.2016 | 4 mal gelesen

Schwabmünchen: Buchhandlung Schmid | Die Winter Carol Tour findet am Donnerstag, 1. Dezember, von 20 bis 22 Uhr in der Buchhandlung Schmid in Schwabmünchen statt. Auch in diesem Winter beschwört die preisgekrönte Folkband Broom Bezzums eine ganz andere Weihnachtsstimmung, mit einem Schritt abseits des allgegenwärtigen, protzigen Kommerz, der im Widerspruch zu den Traditionen unserer Vorfahren scheint, und bietet einen spannenden, stimmungsvollen Abend der...

1 Bild

Leselust wird in Biburg hochgehalten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 27.10.2016 | 15 mal gelesen

Im Diedorfer Ortsteil Biburg, kamen zahlreiche Interessierte, um mit den Bücherfreunden ihre Bücherei in neuen und größeren Räumen über dem Kindergarten einzuweihen. Vor zwei Jahren haben sich einige ausgemachte Leseratten zusammen gefunden und den Verein "Bücherfreunde Biburg" gegründet. "Es war uns damals ein Anliegen, in einem kleinen Ort wie Biburg das Lesen zu fördern und vor allem Kindern, älteren Mitbürgern oder...