Bücherei Mering

2 Bilder

„BluatLech“- Der verhängnisvolle 12. August 1862

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 12.09.2018 | 1863 mal gelesen

Mering: Bücherei | Martina Drexlers Einakter nach einer wahren Begebenheit wird in der Bücherei Mering aufgeführt. Schauspieler Simon Nagy übernahm die große Herausforderung einer Doppelrolle „Ich erzählte in der Gaststube den Witz vom ehrlichen Mann, konnte aber niemanden damit aufheitern“, berichtet der 29-jährige Münchner Schauspieler Simon Nagy in der Rolle des jüdischen Goldschmiedelehrlings Ludwig Bach, der nach Unterbergen im...

1 Bild

Märchenlesungen des IKM e. V. in der Bücherei Mering

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 26.07.2018 | 79 mal gelesen

Mering: Bücherei | Vom 2. August bis 6. September lesen immer donnerstags um 16 Uhr Mitglieder des internationalen Kulturvereins Mering Märchen für Kinder ab vier Jahren in der Bücherei vor. Es sind oft Märchen aus der Heimat der Erzählerin. Kathrin Koch beginnt am 2. August mit Märchen vom Wolf, am 9.8. geht es weiter mit Märchen aus der Mongolei, die Solongo Treml erzählt. Von Veronique Alfieri hören die Kinder italienische Märchen, Manuela...

2 Bilder

„Glänzende Aussichten“

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 07.04.2018 | 64 mal gelesen

Mering: Bücherei | 99 Karikaturen zu Klima, Konsum und Katastrophen in der Bücherei regen zum Nachdenken und zu einer Verhaltensänderung an. „Ich würde nur blaue Plastiktüten zulassen“, sagt eine Frau zu ihrem Ehemann, als sie auf das Meer blicken, wo Plastiktüten in bunten Farben schwimmen. Diese Karikatur gefällt Organisator Michael Dudella am besten und ist Titelbild der Flyer und Kataloge zur Ausstellung „Glänzende Aussichten“, die noch...

1 Bild

Die Meringer Ortschronik erschien in der 56. Auflage

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 21.03.2018 | 25 mal gelesen

Mering: Gemeinde | Der 85-jährige Meringer Franz Knittel fasste die wichtigen Ereignisse des Jahres 2017 zusammen. Vier neue Werke sind in Vorbereitung. Bereits im Alter von 16 Jahren weckte Oberlehrer Anton Stork mit seinem 1. Meringer Heimatbuch bei Franz Knittel das Interesse am Heimatgeschehen. Seit 56 Jahren kümmert er sich mittlerweile leidenschaftlich darum, alle wichtigen Ereignisse in der Marktgemeinde aus der Friedberger...

2 Bilder

Gemeinschaftswerk zum Lutherjahr

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 12.11.2016 | 61 mal gelesen

Mering: Bücherei | Innerhalb eines Jahres entstand als ökumenisches Gemeinschaftswerk mehrerer Schulen ein buntes, vielfältiges und beeindruckendes Buch zum Lutherjahr 2017. An unserem Geburtstag freuen wir uns über vor allem über Geschenke, die wir immer wieder nutzen können und die eine bleibende Erinnerung sind. Ein Geburtstagsgeschenk von besonderer Art bescherten Schüler verschiedener Schulen rund um Mering dem Reformator Martin Luther...

1 Bild

Arabisch-Schnupperkurs in der Meringer Bücherei

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 05.10.2016 | 67 mal gelesen

Mering: Bücherei | Traditionen, das ABC, erste Wörter und Sätze kennenlernen Seit Februar unterrichtet Mohamad Balsha aus Mering, der in Deutsch bereits das Niveau B2 erreicht hat, im Gögginger Mehrgenerationenhaus seine Muttersprache Arabisch. Es sind vor allem Lehrer, Schüler, Hausfrauen, eine Verkäuferin und Asylhelfer, die bei ihm Grundkenntnisse seiner Muttersprache erwerben möchten. Sie wollen in der Lage sein, sich mit ihren Schülern,...

1 Bild

Lesenachmittag in der Meringer Bücherei

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 01.09.2016 | 50 mal gelesen

Mering: Bücherei | Obwohl der Tiger seinem Retter vorher versprochen hatte, ihm nichts zu tun, will er sich später nicht an sein Versprechen halten und muss sich dem Urteil des richtenden Hasen fügen. „Wenn ihr eurer Mutter versprochen habt, ihr zu helfen, dann tut das bitte auch“, forderte Claudia Richert die Kinder beim vorletzten Lesenachmittag in der Meringer Bücherei auf. Zuerst erzählte Claudia Richert, die in Nicaragua geboren ist,...

1 Bild

Ein spannendes ungarisches Märchen in der Bücherei

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 20.08.2016 | 37 mal gelesen

Mering: Bücherei | Kathrin Koch ist eine begeisterte Leserin und besitzt einen großen Schatz an Märchenbüchern. Sie hatte für den Lesenachmittag, der bis 8. September jeden Donnerstag um 16 Uhr stattfindet, erstmals ein Märchen aus Ungarn vorbereitet. Der junge Prinz und seine Schwester, die von einer Hexe nach der Geburt in den Wald entführt wurden, finden endlich doch ihre Eltern wieder und feiern deshalb ein siebenwöchiges Fest. „Der...

1 Bild

Amazon spendet der Meringer Bücherei 500 Euro

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 13.07.2016 | 100 mal gelesen

Mering: Bücherei | Erster Bürgermeister Hans-Dieter Kandler und Büchereileiterin Brunhilde Waeber bedankten sich bei Veronica Claeys, Personalleiterin der Amazon FC Graben GmbH, für die Unterstützung der Gemeindebücherei. „Wir geben jährlich 15000 Euro aus, um soziale lokale Projekte zu unterstützen“, verriet sie. Eine Schule in Graben hätten sie schon mit Kindles und einen Fußballverein mit Trikots ausgestattet, erzählte sie und war von der...

2 Bilder

Jüdischer Pressesprecher von Franz Josef Strauß besucht Mering

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 27.04.2016 | 99 mal gelesen

Mering: Bücherei | Tel Aviv in Israel verließ Godel Rosenberg bei 28 Grad, um im winterlichen Deutschland in der Bücherei Mering über seine Heimat und sein Buch „Franz Josef Strauß und sein Jude“ zu berichten. Gespannt lauschten zahlreiche Zuhörer den spannenden Ausführungen des in München aufgewachsenen Journalisten, der seit 17 Jahren in Israel lebt und die Daimler-Chrysler-Konzernrepräsentanz übernommen hat. Ein Wunder war es, dass seine...

1 Bild

Beim Bezirkslesewettbewerb in Mering haben die Mädchen die Nase vorn

Heike Scherer
Heike Scherer | Mering | am 17.04.2016 | 89 mal gelesen

Mering: Bücherei | Einen riesigen Glückssprung machte Vanessa Schnell aus dem Landkreis Lindenberg, als Juryvorsitzende Carola Zankl sie als eine Gewinnerin des Bezirkslesewettbewerbs der sechsten Klassen nannte. Hannah Hamacher aus Kempten konnte es gar nicht fassen, in Kürze als zweite Teilnehmerin zum Landesentscheid nach Ochsenfurt fahren zu dürfen. Vanessa Schnell, die mit der ganzen Familie die zweistündige Fahrt nach Mering...