Bürgerinitiative

2 Bilder

7113 Unterschriften für die Geburtenstation in Schwabmünchen gesammelt

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 07.08.2018 | 80 mal gelesen

Seit Anfang März macht sich die Bürgerinitiative (BI) "Pro Geburtenstation Schwabmünchen" dafür stark, dass Frauen in Schwabmünchen entbinden können. Zur Zeit ist das aufgrund fehlender Hebammen nur bei Kaiserschnitt möglich. Die fünf Mitglieder der BI, allen voran Walter Baumgartner, haben nun 7113 Unterschriften zusammengebracht, die sie dem Landtagsabgeordneten Johann Häusler (Freie Wähler) übergaben. Fabian Mehring will...

2 Bilder

"Eine Zerstörung des Lebensraums": Initiative will sich gegen weitere Baumfällungen einsetzen 2

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Süd/Ost | am 27.06.2018 | 156 mal gelesen

Die Vorsitzende des Vereins „Baum-Allianz Augsburg“, Susanne Altmann, lebt direkt am Herrenbach, wo im vergangenen Monat 34 Bäume gefällt wurden – nach Angaben der Stadt aus Gründen des Hochwasserschutzes. Sie sei oft am Kanal spazieren gegangen: „Das war eine Idylle, jetzt ist es das nicht mehr. Es fühlt sich wirklich schrecklich an, wenn ein Teil des eigenen Lebensraums so zerstört wird“, sagt sie. Zusammen mit 19...

4 Bilder

Die Wertachklinik in Schwabmünchen braucht Hebammen - Gründungsversammlung der Bürgerinitiative für den Erhalt der Geburtenstation

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 04.05.2018 | 244 mal gelesen

Großes Interesse bezeugten die siebzig Besucher der Gründungsveranstaltung der Bürgerinitiative für den Erhalt der Geburtenstation in der Wertachklinik Schwabmünchen. Josef Gegenfurtner zeigte zunächst die Probleme auf und sprach danach von Möglichkeiten der Abhilfe. Dr. Michael Küchle, der ärztliche Direktor des Krankenhauses Schwabmünchen informierte die Anwesenden darüber, was bereits getan wurde und sprach über Ideen für...

1 Bild

Bürgerinitiative „Geburtenstation SMÜ“ - Gründungsversammlung am 03.05.2018 um 19:00 Uhr im Schützenheim SMÜ

Rebekka Eberlein
Rebekka Eberlein | Schwabmünchen | am 21.04.2018 | 111 mal gelesen

Schwabmünchen: Schützenheim | Wollen Sie auch, dass die Geburtenstation in Schwabmünchen wieder aufgemacht wird? Sie können aber nichts tun? DOCH! Herr Gegenfurtner und sein kleines Team machen den Anfang. Die Bürgerinitiative gibt der Bevölkerung jetzt eine Stimme! Unser Ziel: Die Schließung der Geburtenstation in der Wertach-Klinik Schwabmünchen mangels Hebammen soll temporär bleiben. Die erforderliche Gründungsversammlung findet am...

3 Bilder

Geniale Lösung gegen Motorradlärm an der Rennstrecke

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 28.02.2018 | 147 mal gelesen

Bei einem Ortstermin an der A16 kurz vor Münster gab Landrat Martin Seiler, umringt von Mitarbeitern der Polizeiinspektion Schwabmünchen und der Verkehrspolizei Augsburg-Nord sowie Mitgliedern der Bürgerinitiative und des Bürgermeisters von Münster den anwesenden Presseleuten bekannt, dass ab 1. März ein Fahrverbot für Motorräder in Richtung Schwabmünchen an Wochenenden und Feiertagen angeordnet werde. Er hofft, damit die...

16142 Unterschriften zur Abschaffung der StrABS aus dem Landkreis

Florian Handl
Florian Handl | Absberg | am 13.02.2018 | 108 mal gelesen

Die regionalen Organisatoren der Unterschriftenaktion für das Volksbegehren zur Abschaffung der StrABS hatten sich 7400 Unterschriften als Zielmarke gesetzt. Für das Volksbegehren haben allein im Landkreis 15795 Stimmen und damit 21,2 Prozent aller im Landkreis Stimmberechtigten (74148) gestimmt. Dazu kommen noch 391 Unterschriften von Landkreisfremden. Bayernweit notwendig waren 25000 Stimmen.   Mit 4650 Stimmen führt...

Die BürgerInitiative Gablingen für gerechte und sozialverträgliche Straßenausbaubeiträge informiert.

Klaus Heidenreich
Klaus Heidenreich | Gablingen | am 28.01.2018 | 55 mal gelesen

Gablingen: Mehrzweckhalle | Bürgerinitiative Gablingen für gerechte und sozialverträgliche Straßenausbaubeiträge (Gablingen-Ort, Lützelburg, Muttershofen, Gablingen Siedlung, Holzhausen, Häuser am Flugplatz) Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, zu unserer Informationsveranstaltung Aktueller Stand zur „Abschaffung der Straßenausbaubeiträge“ möchten wir Sie einladen. Ort: 86456 Gablingen, Holzhauser Weg 5...

Rote Karte für STRABS

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 28.11.2017 | 337 mal gelesen

Einladung zur Gründung einer Bürgerinitiative gegen Straßenausbaubeiträge, mit Ziel Volksbegehren. Interessierte sind herzlich eingeladen zur Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 30. November, 19.30 Uhr im Naturfreundehaus, Weißenburg zu kommen. Ausgangslage: Der kommunale Straßenbau gehört zu Daseinsvorsorge und die Kostenhierfür dürfen nicht den einzelnen Bürgern (Anliegern) aufgebürdet werden. Daseinsvorsorge heißt:...

1 Bild

Stadtwerke-Fusion: Nach Gerichtsurteil will die Stadt Augsburg künftig „möglichst fehlerfrei agieren “

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 01.06.2017 | 176 mal gelesen

Nach dem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichts zum ersten Bürgerbegehren über die Fusion der Stadtwerke-Energiesparte mit Erdgas Schwaben meldet sich nun die Stadt Augsburg zu Wort. Das Münchner Gericht hatte der Bürgerinitiative „Stadtwerke in Bürgerhand“ im Nachhinein Recht gegeben. Als „Orientierung“ für künftige Bürgerbegehren versteht Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl das Urteil. Vor fast zwei Jahren...

1 Bild

Stadtwerke-Fusion: Gericht erklärt erste Fassung der Bürgerinitiative im Nachhinein für zulässig - Kommt jetzt ein weiteres Bürgerbegehren?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 30.05.2017 | 327 mal gelesen

Fast zwei Jahre ist es her, dass die Augsburger in einem Bürgerentscheid eine Fusion der Stadtwerke-Energiesparte mit Erdgas Schwaben abgelehnt haben. Die Bürgerinitiative "Stadtwerke in Bürgerhand" brauchte dafür zwei Anläufe. Die erste Fassung des Bürgerbegehrens hatte die Stadt für unzulässig erklärt. Zu unrecht - entschied nun das Bayerische Verwaltungsgericht. Nicht weniger als "Signalwirkung für ganz Bayern", das...

5 Bilder

Bürgerinitiativen feiern gemeinsam Fasching mit politischem Thema

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 28.02.2017 | 44 mal gelesen

Bernsa Helau, Häderle Häderle Mäh und Lech Ahoi hieß es auch dieses Jahr wieder für die Trassengegner und Energiewendefreunde aus verschiedenen Landkreisen der Region. Unter dem Motto "Im Netz der Konzerne" hatte sich eine fröhliche Schar an Spinnenmännern, Frauen und Kindern zusammengetan, um auf ein wichtiges politisches Thema aufmerksam zu machen. Alle hingen an einem großen Netz, indessen Fäden sich die Namen von Kohle-,...

1 Bild

Das SMÜ-Kennzeichen boomt

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 06.02.2017 | 260 mal gelesen

Schwabmünchen Im Herbst 2016 schaffte es die Bürgerinitiative "Pro SMÜ" mit einer Unterschriftenaktion zur Wiedereinführung des SMÜ-Kennzeichens zu bewegen. Damals sammelten die Aktivisten mehr als 2000 Unterschriften. Seit dem 1. Februar kann man auf der Homepage des Landratsamtes die Wiedereingeführten Kennzeichen (SMÜ und WER) reservieren. Die Ausgabe erfolgt ab dem 1. März. Mit Beginn der Reservierungsmöglichkeit gab es...

1 Bild

Sprechstunde zum Bürgerentscheid bei Erstem Bürgermeister Michael Wörle

Stadt Gersthofen
Stadt Gersthofen | Gersthofen | am 19.01.2017 | 37 mal gelesen

Am 12. Februar 2017 findet der Bürgerentscheid zum Abriss der Strasser-Villa statt, die entsprechenden Wahlunterlagen wurden bereits an alle Bürgerinnen und Bürger versandt. Erster Bürgermeister Michael Wörle lädt nun zu einer offenen Bürgersprechstunde rund um das wichtige Thema im Herzen Gersthofens. Interessenten sind eingeladen, sich am Samstag, den 21. Januar 2017 von 10 bis 12 Uhr im Foyer des Rathauses Informationen...

1 Bild

4. Bauabschnitt der Osttangente wird zeitlich zurückgestellt

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 20.12.2016 | 108 mal gelesen

Anfang Dezember verabschiedete der Deutsche Bundestag das Ausbaugesetz zum Bundesverkehrswegeplan 2030. Die darin enthaltene Osttangente, die von Derching (A8) bis Oberottmarshausen (B17) verlaufen soll, ist bundesweit als kritisches Straßenprojekt bekannt. Nur bei wenigen Projekten wurde aufgrund des großen Widerstandes in der Öffentlichkeit eine minimale Reduzierung erreicht, die Osttangente ist eines davon. Die...

1 Bild

BIKA wünscht Frohe Weihnachten

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 20.12.2016 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Gessertshauser Wasserversorgung ist marode - eine Bürgerinitiative fordert: „Tut was und das sehr schnell“

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gessertshausen | am 09.12.2016 | 59 mal gelesen

Der Geduldsfaden der Gessertshauser Bürger ist straff gespannt und kurz vor dem Reißen. Mehrfach mussten sie in den vergangenen Jahren eine Verunreinigung ihres Trinkwassers sowie ein Abkochgebot sowie die Chlorung zur Desinfektion der Leitungen und zum Abtöten der Keime hinnehmen. Die massiven Wasserprobleme im Wassernetzt der Gemeinde sind lange bekannt, es wurde aber über Jahre hinweg nichts getan. Die Gessertshauser...

1 Bild

Petition gegen Osttangente läuft

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 31.10.2016 | 154 mal gelesen

Der Verkehrsausschuss hat diese Woche mit den Beratungen der Entwürfe für den Bundesverkehrswegeplan 2030 begonnen. Auch die Osttangente, eines der umstrittensten Projekte, wurde in der nicht-öffentlichen Sitzung gründlich diskutiert. Am 2. Dezember soll im Bundestag über die Ausbaugesetze entschieden werden. Tausende Bürger signalisierten bereits während der sechswöchigen Öffentlichkeitsbeteiligung, dass sie den Neu- oder...

Bürgerinitiative "Pro SMÜ" mit Stand am Michaelimarkt

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 23.09.2016 | 97 mal gelesen

Die neu gegründete Bürgerinitiative "Pro SMÜ" ist am Marktsonntag beim Michaelimarkt vertreten. Auch eine Homepage versorgt die Menschen der Region nun mit Informationen Schwabmünchen Gut einer Woche nach Gründung der Bürgerinitiative (BI) "Pro SMÜ - Wir wollen unser Kennzeichen zurück" sind die ersten Aktionen gestartet. Beim Langerringer Markt sammelten die Oldtimerfreunde Unterschriften für die BI. Mehr als 250 Bürger...

1 Bild

Schwabmünchner Bürgerinitiative bekommt breiten Zuspruch 1

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 16.09.2016 | 166 mal gelesen

Seit drei Jahren gibt es die Möglichkeit für die Bewohner, zu den vor mehr als 40 Jahren abgeschafften alten KfZ-Kennzeichen zurückzukehren. In 65 der 72 Landkreise Bayerns ist inzwischen möglich. Als einer der wenigen Kreise im Freistaat verwehrt der Landkreis Augsburg seinen Bürgern diese Wahlmöglichkeit. Nun hat sich in Schwabmünchen eine Bürgerinitiative gegründet, die für die Wiedereinführung des "SMÜ"-Kennzeichen...

1 Bild

Schwabmünchner kämpfen für ihr altes Kennzeichen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 12.09.2016 | 77 mal gelesen

Als der damalige Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer Ende 2012 dem Bundesrat die Reform der Fahrzeug-Zulassungsverordnung erfolgreich zur Genehmigung vorlegte, war die Tür für die Wiedereinführung der abgeschafften KfZ-Kennzeichen geöffnet. Von nahezu allen Bundesländern wurde die Änderungsmöglichkeit schnell durchgesetzt. In Bayern war dies im Juli 2013 der Fall. Inzwischen ist in fast allen bayerischen Landkreisen der...

Pro Gersthofen will bei der Gründung der Bürgerinitiative unterschreiben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 09.09.2016 | 113 mal gelesen

Pro Gersthofen sei die erste Gruppierung gewesen, die von Beginn an für den Erhalt der Strasser-Villa und gegen einen Verkauf von städtischen Grundstücken eingetreten sei, so steht es in einer Pressemeldung der Gruppierung und des Stadtrats Albert Kaps. Die Stellungnahmen und die Haltung eines Großteils des Stadtrats, der für den Vorschlag des Investors Peter Pletschacher gestimmt habe, seien für Pro Gersthofen nicht...

1 Bild

Kundgebung wird zu Spaziergang: Zehn rechte Demonstranten halten Polizei in Atem

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 08.08.2016 | 467 mal gelesen

Angemeldet waren 20, gekommen sind dann doch nur zehn: Die Kundgebung der fremdenfeindlichen Bürgerinitiative Ausländerstopp Augsburg am Prinzregentenplatz verlief eher ruhig. Außerhalb der Absperrung war nicht zu verstehen, was das Grüppchen untereinander sprach. Als dann nach einer Viertelstunde dieser Teil beendet war, ging es unter Führung des früheren NPD-Aktivisten Roland Wuttke zu einem kleinen Stadtrundgang -...

1 Bild

BIKA-Imagemappe gegen Osttangente

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 01.07.2016 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Imagemappe signalisiert Widerstand gegen die Osttangente

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 01.07.2016 | 141 mal gelesen

In den kommenden Tagen erhalten einige Mitglieder des Verkehrsausschusses und des Bundestages eine Imagemappe der Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn (BIKA), die sich seit Monaten gegen den Bau des 4. Teilabschnittes der „B2 Osttangente“ einsetzt. Den Neu- oder Ausbau einer Bundesstraße auf Königsbrunner Flur lehnen Tausende engagierte Bürger und mehrere Bürgermeister der südlichen Gemeinden von Augsburg...