Bürgermeisterwahl 2020

2 Bilder

Zupacken und Zukunft gestalten: Sebastian Bernhard und Georg Winter mit den Bürgern im Gespräch

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 23.12.2019 | 28 mal gelesen

Adelsried. Bürgermeisterkandidat Sebastian Bernhard und die CSU luden zum Zukunftsgespräch mit den Adelsrieder und Kruichener Bürgern. Zu Gast war Georg Winter, Mitglied des Landtages, der bereits für die Umgehungsstraße große Fördertöpfe für den Holzwinkel aktivierte. Im Mittelpunkt standen das Naturfreibad, die Neugestaltung des Ortskerns und die zukünftige Verkehrslage. Bürgermeisterkandidat Sebastian Bernhard konnte...

2 Bilder

Zukunftsgespräch mit Sebastian Bernhard und Georg Winter, MdL: Perspektiven für Adelsried und Kruichen

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 27.11.2019 | 98 mal gelesen

Sebastian Bernhard lädt zum Zukunftsgespräch. Mit Georg Winter kommt ein echter Entscheidungsträger und langjähriger Landtagsabgeordneter, der sich für die Gemeinde und den ganzen Holzwinkel schon vielfältig in München stark gemacht hat, nach Adelsried. Bei der Ortsumfahrung konnte Winter Millionen an Fördergeldern aktivieren und so die Gemeinde stark entlasten. Beim Thema Naturfreibad hat er schon jetzt wichtige Kontakte...

2 Bilder

„Wir wollen die Menschen in den Mittelpunkt rücken“: Christopher Huttner lud zum Zukunftsgespräch über Reutern und Welden

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 06.11.2019 | 258 mal gelesen

Reutern/Welden. Der CSU Ortsverband und Bürgermeisterkandidat Christopher Huttner luden in Welden und Reutern zu Zukunftswerktstätten. Von den Bürgerinnen und Bürgern gab es viele Anregungen. Huttner motiviert das für das Amt. „Wir wollen im Wahlkampf und danach das Ohr bei den Bürgern haben und so war das Format der Zukunftswerkstätte für uns quasi auf der Hand gelegen“, beschreibt Christopher Huttner,...

1 Bild

Bruno Marcon möchte OB von Augsburg werden

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 11.05.2019 | 300 mal gelesen

Augsburg:  „Es bereitet mir Sorge, dass unsere Stadt noch nie so hoch verschuldet war wie heute, die Wohnpreise explodieren, immer mehr Menschen durch Unternehmensstilllegungen ihre Arbeit verlieren, die Schere zwischen Arm und Reich stetig auseinandergeht, die Spannungen zwischen Bevölkerungsgruppen wachsen, auch der Verkauf und die Privatisierung unserer Daseinsvorsorge droht. Wir müssen feststellen, dass der Stadtregierung...