Bauausschuss

1 Bild

Augsburg bekommt eine 75 Meter hohe Super-Baustelle

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 23.07.2018 | 259 mal gelesen

Im kommenden Jahr soll es endlich soweit sein. Am Perlachturm werden dann die Bauarbeiter anrücken. Seit Jahren wird bereits über die nötige Erneuerung des zum Teil maroden Wahrzeichens debattiert. Die Sanierung des Turms wird eine - im wahrsten Sinne des Wortes - große Herausforderung werden. Um den Perlachturm steht es derzeit schlecht: Die Treppe aus den 1950er Jahren ist marode, die Geländer zu 600 Prozent ausgelastet....

1 Bild

Die Linie 3 nach Königsbrunn kommt in Fahrt: Weg geebnet für Planfeststellungsverfahren 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 20.04.2018 | 598 mal gelesen

Augsburg - Ende 2022 könnte die erste Straßenbahn von Augsburg Richtung Königsbrunn rollen. Doch vor der "Verlängerung der Linie 3" liegt ein weiter Weg. Am Donnerstag wurde mit dem Beschluss im Bauausschuss der weitere Weg für das Planfeststellungsverfahren geebnet. Anfang Februar hatten die Stadtwerke die Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren bei der zuständigen Regierung von Schwaben eingereicht, die Stadt...

1 Bild

Tragödie um die "Komödie": Experten kritisieren in offenem Brief die Art der geplanten Sanierung

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 03.04.2018 | 164 mal gelesen

Das rund 250 Jahre alte Gignoux-Haus am Vorderen Lech, besser bekannt als „Komödie“, war über Jahre immer mehr verfallen. Nun will der neue Münchner Eigentümer das Gebäude umfassend sanieren. Die Arbeiten haben bereits begonnen, der Bauausschuss des Stadtrats hatte im Dezember umfangreiche bauliche Änderungen im Inneren das Hauses genehmigt – entgegen der Bedenken der Bayerischen Denkmalschutzbehörde. Die Umbauarbeiten...

1 Bild

Aldi-„Pop up Bistro“: Stadträte beklagen "kommerzielle Verschandelung der Innenstadt"

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 16.03.2018 | 387 mal gelesen

Für einen Zeitraum von acht bis zehn Wochen möchte der Discounter Aldi ein „Pop up Bistro“ auf dem Königsplatz aufbauen. Die Mitglieder des Augsburger Bauausschusses stehen dem Vorschlag ablehnend gegenüber. Das letzte Wort hat nun das Ordnungsreferat. Das temporäre Gebäude besteht aus zusammenmontierten Seefrachtcontainern und bietet bei einer Größe von 15 mal 17 Metern Platz für bis zu 50 Personen auf zwei Etagen...

Bauanträge im Eiltempo abgearbeitet

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 26.02.2018 | 26 mal gelesen

In einer der letzten Sitzungen des Jahres 2017 versprach Schwabmünchens Bürgermeister Lorenz Müller seinen Stadträten die Dauer der Sitzungen im Auge zu halten. Bei der jüngsten Bauausschusssitzung machte er, zumindest was den öffentlichen Teil betrifft, sein Versprechen war. Mit elf Bauanträgen auf der Tagesordnung war mit einer längeren Sitzung zu rechnen, da aber alle Anträge keine Diskussionsgründe lieferten, war der...

1 Bild

Wasserskilift-Betreiber planen "Aquapark" für Friedberger See: Stadträte sehen das Projekt kritisch

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 05.02.2018 | 279 mal gelesen

„Dauergrinsen“ und „Lachattacken“ verspricht die Broschüre des „Aquapark Weimar“, also einer Art schwimmenden, aufblasbaren Parcours-Insel. Künftig soll so eine Aktionsfläche, wie es in einem anderen Flyer heißt, auf dem Friedberger See herumdümpeln – zumindest wenn es nach den Betreibern des Friedberger Wasserskilifts „Wake and Chill“ geht. In einer ersten Sitzung des Bauausschusses wurde nun deutlich, dass die Projektidee...

1 Bild

Die schöne Aussicht geht verloren

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 29.01.2018 | 31 mal gelesen

Schwabmünchen Einige der Häuser im Schwabmünchner Baugebiet „Nordost III“ sind schon fertig, Zeit für die Stadt, sich mit dem dort geplanten Spielplatz zu beschäftigen. Mehr als 20 Spielplätze finden sich in Schwabmünchen und seinen Stadtteilen, am Rand des aktuellen Baugebiets kommt nun ein weiterer hinzu. Doch Planer Reinhard Baldauf kümmerte sich nicht nur um ein Konzept für den neuen Spielplatz, auch die Bepflanzung des...

Auch ohne Neubaugebiet wird fleissig gebaut

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 18.12.2017 | 78 mal gelesen

Zwar müssen die Bauwilligen in Schwabmünchen weiter auf die Ausweisung eines Baugebietes warten, doch in der südlichsten Stadt im Landkreis wird trotzdem fleißig gebaut. Das Zauberwort heißt "Nachverdichtung". Zwei Wohnanlagen, eine mit drei Häuser zu je fünf Wohnungen, eine andere mit vier Einfamilienhäusern, wurden in der vergangenen Bauausschusssitzung genehmigt. All dies geschieht in vorhandenen Baulücken im Stadtgebiet....

1 Bild

Der Perlachturm bleibt länger geschlossen als geplant - Rückkehr mit Aufzug?

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 14.12.2017 | 203 mal gelesen

Wie aus einem neuen Gutachten bekannt wurde, steht es um den Perlachturm noch schlechter, als bisher angenommen. Die Geländer seien zu 600 Prozent ausgelastet, die Tragfähigkeit der Treppen zu gering. Im Hochbauausschuss wurden nun Details zur Zukunft des Wahrzeichens bekannt. Es wird mindestens bis 2021 geschlossen sein. Die wohl wichtigste Meldung: Bis 2019 wird weder renoviert noch repariert. Bis dahin wird der...

Vernünftige Lösung gefunden

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 27.11.2017 | 18 mal gelesen

Ende Mai sorgte eine große Baumfällaktion auf dem Geländer der Schwabmünchner Wertachkliniken für viel Aufsehen und Ärger. Mitten in der Schonzeit wurde im nordöstlichen Teil des Klinkgeländes das Buschwerk entfernt und insgesamt 15 Bäume gefällt. In einem Antrag wollte die Stadtratfraktion der Grünen nun wissen, ob dies rechtens war und wie es überhaupt dazu kam. Bürgermeister Lorenz Müller und vor allem Grünamtleiter Roland...

1 Bild

Neue Wohnungen ohne Barrieren

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 15.11.2017 | 145 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Zwei Großprojekte sind in der Siedlung geplant Peter Stöbich Bobingen. Mit einem umfangreichen Entwicklungskonzept will die Stadt Bobingen die Siedlung attraktiver gestalten, um junge Familien im Ortsteil zu halten beziehungsweise dorthin zu bringen. Nach jahrelangen Planungen und Diskussionen gibt es jetzt einen eigenen Quartiers-Treffpunkt am Wertachplatz sowie zwei konkrete Baumaßnahmen, mit denen sich der städtische...

1 Bild

Keine Lösung gegen Dauerparker

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 02.11.2017 | 38 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Bauausschuss diskutiert und vertagt das Thema Peter Stöbich Friedberg. Ein Parkdeck am Friedberger Bahnhof, eine große Tiefgarage unterm Marienplatz oder mehr Verbotsschilder und Kontrollen? Mit welchen Mitteln die Stadt das leidige Stellplatzproblem in den Griff bekommen könnte, darüber wird schon seit vielen Jahren diskutiert. Auch in seiner jüngsten Sitzung fand der Bauausschuss trotz einer langwierigen Debatte keine...

1 Bild

Kein Mittel gegen die Dauerparker

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 02.11.2017 | 16 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Bauausschuss lehnt 50.000 Euro teure Untersuchung ab Peter Stöbich Friedberg. Ein Parkdeck am Friedberger Bahnhof, eine große Tiefgarage unterm Marienplatz oder mehr Verbotsschilder und Kontrollen? Mit welchen Mitteln die Stadt das leidige Stellplatzproblem in den Griff bekommen könnte, darüber wird schon seit vielen Jahren diskutiert. Auch in seiner jüngsten Sitzung fand der Bauausschuss trotz einer langwierigen Debatte...

2 Bilder

Kosten laufen aus dem Ruder

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 27.10.2017 | 23 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Belasteter Untergrund in der Bahnhofstraße Peter Stöbich Friedberg. Mit zerknirschter Miene überbrachte Architektin Elke Berger dem Friedberger Bauausschuss die schlechte Nachricht, dass die Umgestaltung der Bahnhofstraße teurer wird als ursprünglich gedacht. Die Gesamtkosten könnten auf mehr als das Doppelte steigen, nämlich bis zu 2,5 Millionen Euro. "Da muß man sich fragen, welchen Wert Kostenschätzungen haben",...

Mehr Platz für Doppelhäuser

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 12.10.2017 | 106 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Bobingen erweitert Neubaugebiet in der Siedlung Peter Stöbich Bobingen. Mit mehreren interessanten Projekten beschäftigte sich der Bobinger Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Im Mittelpunkt stand die Weiterentwicklung des Neubaugebietes an der Herbststraße in der Siedlung. Der zweite Abschnitt rückt an die Weidenstraße heran und soll über eine Ringstraße erschlossen werden. Grundlage der Planung sind ein Dutzend...

1 Bild

Bauplätze bleiben Mangelware - Stadt Bobingen kann die starke Nachfrage nicht befriedigen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 19.09.2017 | 380 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Wer derzeit in Bobingen einen bezahlbaren Bauplatz bekommt, kann sich glücklich schätzen: Die Nachfrage übersteigt das Angebot wie in vielen anderen Kommunen um ein Vielfaches. Deshalb hatten die Stadtrats-Fraktionen von CSU, FBU, Freien Wählern und Grünen vor der Sommerpause einen gemeinsamen Antrag zur Entwicklung von Wohnbaufläche gestellt. Die Stadtverwaltung sollte Möglichkeiten aufzeigen, wie Flächen erworben und...

1 Bild

Norma-Neubau erneut bewilligt

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 30.06.2017 | 203 mal gelesen

Schwabmünchen Bereits vor fünf Jahren gab der Schwabmünchner Bauausschuss dem Neubau des Norma-Marktes in der Augsburger Straße grünes Licht. Dabei wurde aber die weitere gewerbliche Nutzung auf dem Gelände - unter anderem sollte ein Billigmarkt kommen - abgelehnt. Nun folge ein neuer Bauantrag für einen Neubau des Marktes Nachdem vor kurzem eine erneute Planung abgelehnt wurde, weil diese in ihrer Größe die Ausweisung eines...

1 Bild

Stadtrat entscheidet über Schul-Handel: Wird der Gersthofer Festplatz zum Gymnasium-Standort?

Janina Funk
Janina Funk | Gersthofen | am 26.06.2017 | 132 mal gelesen

Nein, in einem Festzelt werden die Gersthofer Gymnasiasten künftig nicht unterrichtet. Die Chancen für den Festplatz als Standort für die Schule stehen jedoch ganz gut. In der vergangenen Woche hat sich der Bauausschuss des Kreistages einstimmig dafür ausgesprochen, die bisherigen Pläne für eine Generalsanierung und Erweiterung des Paul-Klee-Gymnasiums aufzugeben. Nun wird ein Neubau angestrebt - auf dem Festplatz. Am...

1 Bild

Die Stadt dimmt das Rotlicht: Bordelle nur noch in ganz bestimmten Gebieten möglich

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 23.06.2017 | 432 mal gelesen

Noch in rund 25 Bereichen in der Stadt Augsburg werden künftig Neuansiedlungen von Bordellen möglich sein. Das regelt das Konzept "zur Steuerung von Bordellen, bordellartigen Betrieben und sexbezogenen Vergnügungsstätten" der Bauverwaltung, mit dem sich am Donnerstag der Bauausschuss befasste. Allerdings: auch in jenen Gebieten kann die Stadt Bordellbetreibern eine Abfuhr erteilen. Bei Bauanträgen in den prinzipiell...

1 Bild

Augsburg bremst Bordell-Boom aus: Am Donnerstag entscheidet der Bauausschuss über Strukturkonzept

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 21.06.2017 | 508 mal gelesen

Mancherorts ist die Fuggerstadt mittlerweile so etwas wie eine Rotlichtstadt - vor allem in Lechhausen stieg die Zahl der Bordelle zuletzt sprunghaft an. Um die Ausbreitung des Gewerbes einzudämmen, hat die Bauverwaltung der Stadt nun ein Bordell-Strukturkonzept erarbeitet. Am Donnerstag wird der Bauausschuss über dieses beraten, in der kommenden Woche soll das Konzept dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt...

3 Bilder

Vom Waisenhaus ins Laufhaus: Wie die Situation Prostituierter in Augsburg wirklich ist

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 20.06.2017 | 1107 mal gelesen

Die Anzahl der Bordelle steigt in Augsburg seit einigen Jahren sprunghaft. Zum 1. Juli tritt bundesweit das Prostituiertenschutzgesetz in Kraft, das städtische Baureferat arbeitet parallel an einem Bordell-Strukturkonzept. Soni Unterreithmeier von der Hilfsorganisation Solwodi spricht im Interview über die ausweglose Situation der meist ausländischen Prostituierten in Augsburg, über Sex-Tourismus in Deutschland und darüber,...

1 Bild

Kastanien sollen weichen: Baumfällungen in der Innenstadt sorgen für Streit unter Stadträten 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 26.05.2017 | 446 mal gelesen

Für neue Bauvorhaben müssen in Augsburg immer wieder Bäume weichen. Für große Empörung hat im vergangenen Jahr die Fällung zweier über 100 Jahre alter Kastanien in Göggingen gesorgt. Erst im Februar wurden für die anstehende Sanierung des Theaters zehn alte Stadtbäume gefällt. Nun die neuesten Opfer: Drei alte Kastanien sollen in der Holbeinstraße einem Neubau Platz machen. In der Holbeinstraße soll ein fünfstöckiges...

Kontroverse Debatte im Bauausschuss: Mehrheit für Betriebsleiterwohnung im Gewerbegebiet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 04.05.2017 | 80 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Bobingen. Auf eine schwierige Gratwanderung begeben sich die Mitglieder des Bobinger Bauausschusses jedes Mal, wenn sie über Anträge für Betriebsleiter-Wohnungen in einem Gewerbegebiet entscheiden sollen. Einerseits nimmt die Stadtverwaltung nämlich eine restriktive Haltung ein, damit solche Gewerbegebiete nicht eines Tages ins Wohnquartier kippen mit entsprechenden Forderungen an Infrastruktur und Lärmschutz. Etliche...

Grünes Licht für Firmenerweiterungen

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 27.04.2017 | 21 mal gelesen

Schwabmünchen Im Zuge der letzten Bauausschusssitzung bekamen die Schwabmünchner Firmen Dittrich&Co und Treppen Ammann die Erlaubnis zur Erweiterung ihrer Betriebsstätten. Im Zuge der Vorstellung der Pläne der beiden Firmen stelle Bürgermeister Lorenz Müller klar, das er "froh und dankbar ist, dass Firmen am Standort Schwabmünchen bleiben und sich sogar vergrößern." In der vergangenen Stadtratssitzung wurde schon der...

1 Bild

Wie die Stadt Augsburg den Bordell-Boom bekämpft

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/Ost | am 20.03.2017 | 895 mal gelesen

Die Anzahl der Bordelle steigt in Augsburg seit einigen Jahren sprunghaft. Der Bauausschuss der Stadt schiebt einer weiteren Zunahme in Lechhausen einen Riegel vor. Ein langfristiges Konzept lässt noch auf sich warten. Aus einer Wohnung rettete die Augsburger Polizei im vergangenen Jahr eine 16-Jährige. Das Mädchen, das aus Rumänien nach Deutschland gebracht wurde, hatte bereits im Alter von 15 Jahren als Prostituierte...