Bauausschuss

1 Bild

Wohin mit der Blechlawine?

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 28.07.2019 | 102 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Zur Landesausstellung will die Stadt eine teure Parkraumsteuerung installieren Peter Stöbich Friedberg. Wenn kommendes Jahr tausende von Gästen die Landesausstellung und das Wittelsbacher Schloss als Hauptveranstaltungsort besuchen wollen, steht Friedberg vor einem schwierigen Problem: Wohin mit all den Autos, deren Fahrer nicht ortskundig sind und die auf ihrer Stellplatzsuche -zigmal im Kreis herumkurven? Zur...

1 Bild

Verlängerung der Linie 6 nach Friedberg? Bauausschuss ist geteiler Meinung

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 26.07.2019 | 276 mal gelesen

Mit der Straßenbahn von der bisherigen Endhaltestelle Friedberg-West in wenigen Minuten zum Schulzentrum: Wie das künftig funktionieren könnte, soll eine Machbarkeitsstudie untersuchen, die der Friedberger Bauausschuss einstimmig in Auftrag gegeben hat. Für eine Verlängerung der Linie 6 stellten Walter Casazza und Robert Underberg von den Augsburger Stadtwerken den Bauausschussmitgliedern zwei mögliche Varianten vor. Favorit...

1 Bild

Gewerbe statt Wohnungen: Wie es jetzt mit dem Ledvance-Areal weitergeht

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 16.07.2019 | 358 mal gelesen

Mit den Wohnungs- Gerüchten räumte Gerd Merkle gleich zu Beginn auf: "Es ist ein gewerbliches Areal und soll das auch in Zukunft darstellen", erklärte der Referent in der jüngsten Sitzung des städtischen Bauausschusses. Auf dem Gelände, auf dem bis vergangenen Oktober noch der Lampenhersteller Ledvance produzierte, werde von einer Gewerbe-Nutzung "kein Abstand genommen". Doch was genau hat die Stadt Augsburg mit dem...

1 Bild

Sanierung oder Abriss: Wie geht es weiter mit dem Gymnasium Neusäß?

Markus Höck
Markus Höck | Neusäß | am 15.07.2019 | 374 mal gelesen

Es sind enorme Summen, die der Landkreis für die Generalsanierung des Justus-von-Liebig-Gymnasiums in Neusäß veranschlagt. 39 Millionen Euro waren bisher vorgesehen. Doch wie sich nun zeigte, könnte das Vorhaben noch viel teurerer werden. Insbesondere die Sanierung der Zweifachturnhalle und der Mensa ist wohl nicht mehr wirtschaftlich darstellbar. Also ein Neubau? Darüber muss am Montag der Bauausschuss des Kreistags...

1 Bild

Quote für bezahlbaren Wohnraum in Augsburg kommt jetzt doch

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 12.07.2019 | 260 mal gelesen

Nach langem Streit kommt sie jetzt doch: Die Quote für den sozialen Wohnungsbau. Bis auf Weiteres werden nun Investoren verpflichtet, in neuen Baugebieten mindestens 30 Prozent geförderte Wohnungen zu schaffen. Das beschloss der Bauausschuss am Donnerstag einstimmig. Endgültig ist die Entscheidung allerdings nicht. Über die Quote stritt sich die Stadtpolitik jahrelang. SPD und die Grünen forderten einen entsprechenden Anteil...

1 Bild

Kommt ein weiteres Baugebiet? Stadt erwägt, die Hammerschmiede zu erweitern

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/Ost | am 12.07.2019 | 359 mal gelesen

Die Nachfrage nach Wohnraum in Augsburg ist weiterhin hoch. Das städtische Baureferat denkt daher darüber nach, die Hammerschmiede zu erweitern, denn im Süden des Stadtteils ist noch Platz. Eine Entscheidung fiel im Bauausschuss am Donnerstag allerdings nicht, die Grünen warnten vor Flächenversiegelung und meldeten Beratungsbedarf an. Das 16 Hektar große Areal an der Bundesstraße zwischen Lechhausen und der Hammerschmiede...

1 Bild

Der Schwabmünchner Bahnhof wird vorerst keine Pension

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 21.05.2019 | 42 mal gelesen

Von Christian Kruppe Schwabmünchen Stolze 15 Bauanträge umfasste die Tagesordnung der jüngsten Schwabmünchner Bauausschusssitzung. Ein großer Teil der Anträge, vom Neubau vom zwei Schleppgauben bis hin zum Haus mit zehn Wohneinheiten waren ohne größere Probleme zu bearbeiten und fand schnell Zustimmung. Schwerer gestaltete sich schon die Aufteilung einer großen Penthauswohnung auf dem Modeshaus Schöffel. Diese soll in drei...

1 Bild

Linienbus behindert: Stadt Friedberg will gegen Falschparker vorgehen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 09.02.2019 | 501 mal gelesen

Der Augsburger Verkehrsverbund (AVV) hat sich in einem Schreiben an die Stadt Friedberg gewandt. Der Grund: Der Linienbus werde immer wieder durch „Hindernisse massiv behindert“. Vor allem Falschparker in der Ludwigstraße kritisiert der AVV und bat um ein absolutes Halteverbot und strengere Überwachung. Der Bauausschuss der Stadt hat nun beschlossen, dieser Forderung zumindest teilweise nachzukommen. Ein attraktiver...

1 Bild

Neue Wohnungen in Augsburg - aber für wen?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 30.01.2019 | 913 mal gelesen

Auf dem ehemaligen Firmengelände von Zeuna-Stärker sollen um die 700 neue Wohnungen für circa 1500 Menschen entstehen. Der Bauausschuss des Stadtrates verabschiedete kürzlich die zwischen dem Investor und der Bauverwaltung ausgehandelte Vorplanung - einstimmig, denn dass neue Wohnungen geschaffen werden müssen, darüber herrscht quer durch alle Fraktionen Einigkeit. Uneins sind sich die Stadträte in der Frage, wie hoch der...

2 Bilder

Paukenschlag im Parkhaus-Streit: Bauausschuss will zwei Tiefgaragen am Kongress

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 17.01.2019 | 728 mal gelesen

Seit Jahren liegt die Stadt Augsburg mit Investor Bernhard Spielberger wegen verschiedener Bauprojekte immer wieder im Clinch. Und seit Jahren steht am Kongress ein unfertiges, inzwischen marodes Parkhaus. Auch an diesem ist Spielberger beteiligt. Ein Streit mit Miteigentümer Anton Lotter landete 2016 vor Gericht, gegen den Bebauungsplan der Stadt Augsburg ging der Friedberger Bauunternehmer juristisch vor. Doch jetzt darf...

1 Bild

Maxstraße als Fußgängerzone? Stadtverwaltung lehnt Empfehlung der Bürgerversammlung ab

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.12.2018 | 173 mal gelesen

Der städtische Bau- und Konversionsausschuss wird sich am Donnerstag mit einer Empfehlung aus der Bürgerversammlung vom 8. Oktober 2018 befassen. Die Maximilianstraße als Fußgängerzone hatten sich die Teilnehmer der Versammlung gewünscht. Das lehnen Verwaltung und Ausschuss jedoch ab.Die Empfehlung der Bürgerversammlung "die Verwaltung wird beauftragt, die Sperrung der Maximilianstraße für den Verkehr zu prüfen" werde...

1 Bild

Kein Gewerbe in der Halle 116

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - Nord/West | am 26.11.2018 | 240 mal gelesen

Augsburg - Die Bürger haben sich durchgesetzt: In der Halle 116 auf dem Gelände der ehemaligen Sheridan-Kaserne wird vorerst kein Gewerbe möglich sein. Aus dem entsprechenden Bebauungsplan fällt das Gebäude komplett raus. Im Bauausschuss sollten die Stadträte eigentlich den Anträgen der Grünen-Fraktion, der Ausschussgemeinschaft der Freien Wähler, Linke, ÖDP und Polit-WG sowie den Empfehlungen des Kulturbeirats eine Absage...

1 Bild

Wettbewerb für Haunstetten Südwest: Mit der Landesgartenschau zum neuen Stadtviertel

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - Haunstetten | am 26.11.2018 | 409 mal gelesen

Es ist sicher die größte Anstrengung, die Augsburg unternimmt, um dem drängenden Problem des knappen Wohnraums zu begegnen. Im Südwesten des Stadtteils Haunstetten soll auf einer Fläche von 200 Hektar ein komplett neues Quartier entstehen als Heimat für circa 10 000 Menschen. Eine Landesgartenschau könnte dabei helfen, das künftige Viertel zu entwickeln. Das Problem Augsburgs ist schnell umrissen: Auch bei intensiven...

Das Stadtbild ändert sich

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 23.11.2018 | 23 mal gelesen

Von Christian Kruppe Schwabmünchen Jeder Ort unterliegt dem Wandel der Zeit. So auch Schwabmünchen. Das bringt mit, dass sich auch sein Gesicht ändert. Gerade hier steht der ehemaligen Kreisstadt einiges bevor. Einige Änderungen sind offensichtlich, so wie die Sanierungsarbeiten am Friedhof. Dort sind die Arbeiten an der Nord- und Ostmauer fast schon abgeschlossen. Nächstes Jahr startet der dritte Bauabschnitt. Dabei wird...

1 Bild

Augsburg bekommt eine 75 Meter hohe Super-Baustelle

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 23.07.2018 | 298 mal gelesen

Im kommenden Jahr soll es endlich soweit sein. Am Perlachturm werden dann die Bauarbeiter anrücken. Seit Jahren wird bereits über die nötige Erneuerung des zum Teil maroden Wahrzeichens debattiert. Die Sanierung des Turms wird eine - im wahrsten Sinne des Wortes - große Herausforderung werden. Um den Perlachturm steht es derzeit schlecht: Die Treppe aus den 1950er Jahren ist marode, die Geländer zu 600 Prozent ausgelastet....

1 Bild

Die Linie 3 nach Königsbrunn kommt in Fahrt: Weg geebnet für Planfeststellungsverfahren 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 20.04.2018 | 973 mal gelesen

Augsburg - Ende 2022 könnte die erste Straßenbahn von Augsburg Richtung Königsbrunn rollen. Doch vor der "Verlängerung der Linie 3" liegt ein weiter Weg. Am Donnerstag wurde mit dem Beschluss im Bauausschuss der weitere Weg für das Planfeststellungsverfahren geebnet. Anfang Februar hatten die Stadtwerke die Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren bei der zuständigen Regierung von Schwaben eingereicht, die Stadt...

1 Bild

Tragödie um die "Komödie": Experten kritisieren in offenem Brief die Art der geplanten Sanierung

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 03.04.2018 | 190 mal gelesen

Das rund 250 Jahre alte Gignoux-Haus am Vorderen Lech, besser bekannt als „Komödie“, war über Jahre immer mehr verfallen. Nun will der neue Münchner Eigentümer das Gebäude umfassend sanieren. Die Arbeiten haben bereits begonnen, der Bauausschuss des Stadtrats hatte im Dezember umfangreiche bauliche Änderungen im Inneren das Hauses genehmigt – entgegen der Bedenken der Bayerischen Denkmalschutzbehörde. Die Umbauarbeiten...

1 Bild

Aldi-„Pop up Bistro“: Stadträte beklagen "kommerzielle Verschandelung der Innenstadt"

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 16.03.2018 | 421 mal gelesen

Für einen Zeitraum von acht bis zehn Wochen möchte der Discounter Aldi ein „Pop up Bistro“ auf dem Königsplatz aufbauen. Die Mitglieder des Augsburger Bauausschusses stehen dem Vorschlag ablehnend gegenüber. Das letzte Wort hat nun das Ordnungsreferat. Das temporäre Gebäude besteht aus zusammenmontierten Seefrachtcontainern und bietet bei einer Größe von 15 mal 17 Metern Platz für bis zu 50 Personen auf zwei Etagen...

Bauanträge im Eiltempo abgearbeitet

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 26.02.2018 | 29 mal gelesen

In einer der letzten Sitzungen des Jahres 2017 versprach Schwabmünchens Bürgermeister Lorenz Müller seinen Stadträten die Dauer der Sitzungen im Auge zu halten. Bei der jüngsten Bauausschusssitzung machte er, zumindest was den öffentlichen Teil betrifft, sein Versprechen war. Mit elf Bauanträgen auf der Tagesordnung war mit einer längeren Sitzung zu rechnen, da aber alle Anträge keine Diskussionsgründe lieferten, war der...

1 Bild

Wasserskilift-Betreiber planen "Aquapark" für Friedberger See: Stadträte sehen das Projekt kritisch

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 05.02.2018 | 336 mal gelesen

„Dauergrinsen“ und „Lachattacken“ verspricht die Broschüre des „Aquapark Weimar“, also einer Art schwimmenden, aufblasbaren Parcours-Insel. Künftig soll so eine Aktionsfläche, wie es in einem anderen Flyer heißt, auf dem Friedberger See herumdümpeln – zumindest wenn es nach den Betreibern des Friedberger Wasserskilifts „Wake and Chill“ geht. In einer ersten Sitzung des Bauausschusses wurde nun deutlich, dass die Projektidee...

1 Bild

Die schöne Aussicht geht verloren

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 29.01.2018 | 40 mal gelesen

Schwabmünchen Einige der Häuser im Schwabmünchner Baugebiet „Nordost III“ sind schon fertig, Zeit für die Stadt, sich mit dem dort geplanten Spielplatz zu beschäftigen. Mehr als 20 Spielplätze finden sich in Schwabmünchen und seinen Stadtteilen, am Rand des aktuellen Baugebiets kommt nun ein weiterer hinzu. Doch Planer Reinhard Baldauf kümmerte sich nicht nur um ein Konzept für den neuen Spielplatz, auch die Bepflanzung des...

Auch ohne Neubaugebiet wird fleissig gebaut

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 18.12.2017 | 122 mal gelesen

Zwar müssen die Bauwilligen in Schwabmünchen weiter auf die Ausweisung eines Baugebietes warten, doch in der südlichsten Stadt im Landkreis wird trotzdem fleißig gebaut. Das Zauberwort heißt "Nachverdichtung". Zwei Wohnanlagen, eine mit drei Häuser zu je fünf Wohnungen, eine andere mit vier Einfamilienhäusern, wurden in der vergangenen Bauausschusssitzung genehmigt. All dies geschieht in vorhandenen Baulücken im Stadtgebiet....

1 Bild

Der Perlachturm bleibt länger geschlossen als geplant - Rückkehr mit Aufzug?

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 14.12.2017 | 288 mal gelesen

Wie aus einem neuen Gutachten bekannt wurde, steht es um den Perlachturm noch schlechter, als bisher angenommen. Die Geländer seien zu 600 Prozent ausgelastet, die Tragfähigkeit der Treppen zu gering. Im Hochbauausschuss wurden nun Details zur Zukunft des Wahrzeichens bekannt. Es wird mindestens bis 2021 geschlossen sein. Die wohl wichtigste Meldung: Bis 2019 wird weder renoviert noch repariert. Bis dahin wird der...

Vernünftige Lösung gefunden

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 27.11.2017 | 23 mal gelesen

Ende Mai sorgte eine große Baumfällaktion auf dem Geländer der Schwabmünchner Wertachkliniken für viel Aufsehen und Ärger. Mitten in der Schonzeit wurde im nordöstlichen Teil des Klinkgeländes das Buschwerk entfernt und insgesamt 15 Bäume gefällt. In einem Antrag wollte die Stadtratfraktion der Grünen nun wissen, ob dies rechtens war und wie es überhaupt dazu kam. Bürgermeister Lorenz Müller und vor allem Grünamtleiter Roland...

1 Bild

Neue Wohnungen ohne Barrieren

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 15.11.2017 | 190 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Zwei Großprojekte sind in der Siedlung geplant Peter Stöbich Bobingen. Mit einem umfangreichen Entwicklungskonzept will die Stadt Bobingen die Siedlung attraktiver gestalten, um junge Familien im Ortsteil zu halten beziehungsweise dorthin zu bringen. Nach jahrelangen Planungen und Diskussionen gibt es jetzt einen eigenen Quartiers-Treffpunkt am Wertachplatz sowie zwei konkrete Baumaßnahmen, mit denen sich der städtische...