1 Bild

RegioAgrar Bayern bereits zum achten Mal in Augsburg: Die Neuheiten 2018

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 06.02.2018 | 237 mal gelesen

Die RegioAgrar Bayern findet vom 6. bis zum 8. Februar bereits zum achten Mal in Augsburg statt. Die Landwirtschaftsmesse belegt 2018 erstmals auch Halle 4, die vorangegangen Jahre war sie auf die Hallen 1 und 3 beschränkt gewesen. Mehr als 240 nationale und internationale Aussteller präsentieren Produkte, informieren zu Viehzucht und Gartenbau aber auch zum Management und zur Finanzierung eines Hofes. „Wir sind stolz, dass...

1 Bild

"Man muss von der eigenen Arbeit leben können" - Martin Mayr, der neue Kreisobmann des Bauernverbands, erklärt das "Bauer sein"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kutzenhausen | am 19.04.2017 | 117 mal gelesen

Mit 56 von 60 Stimmen fiel die Wahl eindeutig auf Martin Mayr aus Kutzenhausen. Er ist seit März der neue Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands. Mayr will sich nun - wie es seine Art ist, bescheiden aber mit Tatkraft - seiner neuen Aufgabe stellen. Seit mehr als 200 Jahren betreibt die Familie Mayr Land- und Viehwirtschaft in Kutzenhausen. Vor 57 Jahren wurde Martin Mayr in diesen Familienbetrieb hineingeboren. Für...

1 Bild

Vortrag in Bieburg: Wie geht es weiter in der Landwirtschaft?

BUND Naturschutz e.V. Kreisgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Kreisgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 15.11.2016 | 53 mal gelesen

Der BUND Naturschutz e.V. lädt ein Vor welchen Weichenstellungen die Landwirtschaft momentan steht, möchte Stephan Kreppold in seinem Vortrag „Landnutzung und Tierhaltung im Spannungsfeld zwischen Qualität und Masse“ darlegen. Kreppold spricht am Freitag, den 25. November 2016, um 19:30 Uhr im Gasthof Hirsch, Rommelsrieder Str.7 in Diedorf-Biburg auf Einladung der Kreisgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayern. Er ist...

Zum Internationalen Tag der Welternährung

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 15.09.2016 | 7 mal gelesen

Augsburg: Rathaus, Obererer Flez | "KleinbäuerInnen unterstützen! - Was nützt der UN-Sozialpakt?" Weltweit leben 80 Prozent der Hungernden in ländlichen Regionen, 50 Prozent sind selbst Bäuerinnen und Bauern. Sie haben zu wenig Land beziehungsweise zu wenig fruchtbares Land, um sich und ihre Familien ausreichend zu ernähren – zum Beispiel aufgrund von Landgrabbing durch große Unternehmen. Gleichzeitig gibt es seit genau 50 Jahren den UN-Sozialpakt...

1 Bild

Bauer bespritzt Radlerin mit Gülle

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Gablingen | am 12.03.2015 | 15 mal gelesen

Dass eine Radfahrerin aus seiner Sicht zu langsam auf einem Feldweg unterwegs war, stank einem Bauer so sehr, dass er sie mit Gülle bespritzte. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, war die 60-jährige Radfahrerin bereits am Montag gegen 18 Uhr auf einem Feldweg bei Gablingen unterwegs. Während des Ausfluges näherte sich ein Landwirt mit seinem Gespann. Er wollte an der Radlerin vorbei. Doch aufgrund der schmalen Straße...