Baugebiet

3 Bilder

Millionen sollen Siedlung stärken

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | vor 3 Stunden, 26 Minuten | 16 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | An der Herbststraße sind die Baumaschinen im Einsatz Peter Stöbich Bobingen. Nach jahrelanger Planung und Vorbereitung hat die Stadt Bobingen damit begonnen, die Siedlung attraktiver zu gestalten und dadurch junge Familien möglichst am Ort zu halten. Unter anderem sind zwei Millionenprojekte das konkrete Ergebnis eines integrierten Handlungskonzepts, das der Stadtrat bereits vor vier Jahren beschlossen hatte (wir...

1 Bild

Diskussion um Baugebiet im Bärenkeller.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 24.05.2018 | 75 mal gelesen

Unterschiedliche Vorstellungen der örtlichen Parteien. Südwestlich der Brücke über die Bahn am Wachtelschlag sm äußersten Ende des Bärenkellers liegt zwischen der brücke und dem Holzweg ein großes Grundstück mehr oder minder brach. Das sog. „Wohanka – Gelände“ war früher eine große Gärtnerei, die aber schon vor längerem aufgegeben wurde. Das Gelände mit einer Fläche von ca. 2,4 ha wurde von den Erben an die Stadt...

1 Bild

10.000-Bewohner-Viertel in Augsburg-Haunstetten: „Wollen nicht die Gelüste der Münchner befriedigen“ 1

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Haunstetten | am 07.05.2018 | 719 mal gelesen

Das neue Baugebiet in Haunstetten Südwest nennt die Stadt „entscheidend für Augsburg“. Auch deshalb sollen die Augsburger mitreden, wie das Viertel einmal aussehen wird. Baureferent Merkle macht derweil klare Ansagen: 30 Prozent der Gebäude sollen in sozialem und einkommensorientiertem Wohnungsbau entstehen. Man wolle auch jungen Augsburger Familien die Chance auf ein Eigenheim im Stadtgebiet ermöglichen.  Es rumort im...

2 Bilder

Archäologische Funde im Baugebiet Bobingen Siedlung.

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 27.04.2018 | 327 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | Im Rahmen gesetzlich vorgeschriebener Untersuchungen im Baugebiet Siedlung-Nord wurden archäologische Funde gemacht, so Barbara Tugemann, Leiterin des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes der Stadt Bobingen in der Stadtratssitzung von 26.04.2018. Die bisherigen Untersuchungen beschränkten sich lediglich auf die öffentlichen Bereiche des Baugebietes, aufgrund der Funde werden nun jedoch auch alle zu veräußernden Bauplätze...

Auch ohne Neubaugebiet wird fleissig gebaut

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 18.12.2017 | 42 mal gelesen

Zwar müssen die Bauwilligen in Schwabmünchen weiter auf die Ausweisung eines Baugebietes warten, doch in der südlichsten Stadt im Landkreis wird trotzdem fleißig gebaut. Das Zauberwort heißt "Nachverdichtung". Zwei Wohnanlagen, eine mit drei Häuser zu je fünf Wohnungen, eine andere mit vier Einfamilienhäusern, wurden in der vergangenen Bauausschusssitzung genehmigt. All dies geschieht in vorhandenen Baulücken im Stadtgebiet....

1 Bild

Es wird eng in Bobingen

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 28.11.2017 | 156 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | In der jüngsten Stadtratssitzung verkündete Bürgermeister Müller gleich zu Beginn eine Reihe von geplanten Baumaßnahmen, die den Verkehr im kommenden Jahr teilweise erheblich und auch über einen längeren Zeitraum beeinträchtigen werden. Unter anderem werden die Lindauer Straße, die Bischof-Ulrich-Straße sowie die Maria-Hilf-Straße betroffen sein. Details zu den geplanten Maßnahmen und der voraussichtlichen Dauer der...

1 Bild

Neues Industriegebiet in Mering – Einspruchsfrist läuft

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 18.11.2017 | 620 mal gelesen

Die Marktgemeinde Mering hofft mittels eines großen Logistikunternehmens aus dem süddeutschen Raum ihre Gewerbesteuereinnahmen zu erhöhen. Dafür soll ein rund 10 Hektar großes Industriegebiet im Westen von Mering beim Bahnhof St. Afra erschlossen werden. Der Name des Unternehmens ist geheim. Sicher weiß man nur so viel, dass das Unternehmen einen Standort in Augsburg hat, den es nach Mering verlagern möchte und dass es neben...

3 Bilder

So wird die Ländliche Idylle Lützelburg stückweise umgebaut.

Stephan Lott
Stephan Lott | Gablingen | am 12.10.2017 | 104 mal gelesen

Einmal Pferdekoppel, dann Bauplatz für 3 Einfamilienhäuser aber jetzt Bauantrag für 3 Wohnblöcke mit Tiefgarage mit gleich 5 Befreiung zur Überschreitungen.

Mehr Platz für Doppelhäuser

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 12.10.2017 | 94 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Bobingen erweitert Neubaugebiet in der Siedlung Peter Stöbich Bobingen. Mit mehreren interessanten Projekten beschäftigte sich der Bobinger Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Im Mittelpunkt stand die Weiterentwicklung des Neubaugebietes an der Herbststraße in der Siedlung. Der zweite Abschnitt rückt an die Weidenstraße heran und soll über eine Ringstraße erschlossen werden. Grundlage der Planung sind ein Dutzend...

1 Bild

Schwabmünchen ebnet den Weg zu Baugebieten

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 02.10.2017 | 113 mal gelesen

Schwabmünchen Bauland ist gefragt, aber knapp. Egal ob es Flächen für Gewerbe- oder Wohnbau geht. Der Schwabmünchner Stadtrat stimmte unlängst der Aufstellung eines Bebauungsplanes für je ein solches Gebiet zu. Im Norden von Mittelstetten, an die nach Großaitingen führende Staatsstraße angrenzend soll ein Baugebiet, welches bis zu 17 Bauplätze beherbergt entstehen. Bis auf die Flächen, die zu einem Gewerbetrieb am Nordende...

3 Bilder

Neues Schwimmbad für Bobingen? Stadtrat stellt Weichen

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 25.07.2017 | 187 mal gelesen

Bobingen: Aquamarin | Hauptthema in der Stadtratssitzung vom 25.07.2017 war die Zukunft des Aquamarin. Unabhängig von der Tatsache, dass die Whirlpools ab kommender Saison aufgrund technischer Probleme nicht mehr betrieben werden, hatten sich Mitglieder von Stadtrat und Verwaltung im Rahmen eines nichtöffentlichen Workshops über die Zukunft von Bobingens Bäder beraten. Die Ergebnisse wurden von Herrn Dr. Kuhn vom Architekturbüro Krieger in der...

1 Bild

Diese Chance für die Jugend beim Schopf packen

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 22.03.2017 | 32 mal gelesen

Die Bayerische Staatsregierung konnte im Zuge ihrer Verhandlungen mit der Europäischen Kommission und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit einen Erfolg für das sogenannte „Einheimischenmodell“ erzielen. Die JU Augsburg-Land begrüßt diese Möglichkeit für die Landkreisgemeinden. Der Verhandlungserfolg der Staatsregierung beim bayerischen Einheimischenmodell ist auch für den Landkreis...

1 Bild

WAS GRABRÄUBER IN DER BRONZEZEIT ÜBRIG LIESSEN

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 07.02.2017 | 19 mal gelesen

Das Team des Kulturbüros lädt alle Interessenten herzlichen zum Vortrag ein. Am Donnerstag, 2.3.2017 Um 19.00 Uhr im Informationspavillon- 955, Alter Postweg 1 in Königsbrunn Schon vor über 4000 Jahren waren im Königsbrunner Baugebiet 110 Grabbeigaben begehrte Objekte. Grabungsleiter Rainer Linke und Siglinde Matysik vom Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte berichten über die Ausgrabung, Entdeckungen und...

1 Bild

Ein Wald aus Kränen

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 27.10.2016 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

Langes Warten auf günstige Wohnungen in Friedberg

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 29.07.2016 | 131 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Lebhafte Diskussionen gab es bei einer Sondersitzung des Friedberger Stadtrats zum Thema Wohnen. Die Stadt möchte auf einem Grundstück südlich der Bahnlinie und westlich der Afrastraße ein neues Baugebiet ausweisen. Mehr als zwei Drittel der rund 30.000 Quadratmeter großen Fläche gehören Friedberg; die Rede ist von bis zu 175 Einheiten mit barrierefreien Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen. Bereits im vergangenen September...

1 Bild

Grünes Licht für Baugebiet im Grünen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 04.07.2016 | 360 mal gelesen

Gelb statt grün leuchtete die Naturschutzfläche auf dem Stadtplan von der Projektionsfläche im Sitzungssaal des Augsburger Rathauses. Nachdem es im Bauausschuss vor zwei Wochen Streit um die Grenzen des Landschaftsschutzgebietes bei Radegundis gegeben hatte, "haben wir den genauen Verlauf nochmal mit dem Amt für Grünordnung abgestimmt", erklärte Baureferent Gerd Merkle im Stadtrat in der vergangenen Woche. Die gelb...

Neue Grundstücke nördlich der Weldener Straße

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Welden | am 23.05.2016 | 78 mal gelesen

Der Marktgemeinderat Welden hat beschlossen, für Teilflächen von Grundstücken im Nordosten der Ortslage Reutern den Bebauungsplan „Nördlich der Weldener Straße II“ aufzustellen. Damit sollen dort die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Wohnbebauung auf Flächen nördlich der Weldener Straße am nordöstlichen Ortsrand des Ortes Reutern geschaffen werden. In diesem Areal wird ein allgemeines Wohngebiet mit 21...

Neuer Bebaungsplan für "Geißberg I"

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 26.04.2016 | 12 mal gelesen

Der Wertinger Stadtrat hat beschlossen, für den bisherigen Geltungsbereich des Bebauungsplans „Geißberg I“ in Gottmannshofen einen neuen Bebauungsplan aufzustellen. Das Gebiet soll weiterhin ein „Allgemeines Wohngebiet“ (WA) bleiben und die Bezeichnung „Geißberg I“ behalten. Das Votum fiel ohne Gegenstimme. (spr)

Beschluss für "Marienfeld West II"

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 18.04.2016 | 34 mal gelesen

Der Wertinger Stadtrat hat beschlossen, für die Grundstücke mit den Flurnummern 1310, 1314, 1311 und 1312 sowie Teilflächen der Flurnummern 1171 und 1172 der Gemarkung Wertingen einen Bebauungsplan aufzustellen. Das Gebiet wird als „Allgemeines Wohngebiet“ (WA) ausgewiesen. Es erhält als Bezeichnung „Marienfeld West II“. Der Aufstellungsbeschluss fiel einstimmig (spr)

1 Bild

Baugebiet wird bald erschlossen

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 15.03.2016 | 278 mal gelesen

Ins neue Baugebiet „Am Geissberg V“ am östlichen Rand des Wertinger Ortsteils Gottmannshofen kommt Bewegung. Es erstreckt sich über insgesamt 14 Baugrundstücke in der Größe von rund 600 bis knapp 1.300 Quadratmeter, die zu erschließen sind. Mittlerweile hat die Stadt den Ausführungszeitraum dafür bekanntgegeben. Er ist für den kommende Sommer beziehungsweise Herbst vorgesehen. Das neue Baugebiet wurde wegen der anhaltenden...