Baumfällung

3 Bilder

Weitere Baumfällungen am Herrenbach: Ab Montag wird Sperrzone eingerichtet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.11.2018 | 122 mal gelesen

Wegen erneuten Fäll- und Baumpflegearbeiten am Herrenbach gilt ab Montag, 3. Dezember, ein Betretungs-, Aufenthalts- und Badeverbot. Wie die Stadt Augsburg mitteilt, wird die Sperrzone entlang des Herrenbachs zwischen Friedberger und Reichenberger Straße verlaufen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 6. Dezember. Auf der Grundlage einer Allgemeinverfügung richtet die Stadt die Sperrzone ab Montag, 3. Dezember, 7...

1 Bild

Bürger gegen Baumfällungen: 80 Menschen sprechen sich bei Bürgerversammlung gegen weitere Fällungen am Herrenbach aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 24.07.2018 | 159 mal gelesen

Über 80 Teilnehmer haben, laut Informationen der Baumallianz Augsburg, am vergangenen Montag in einer Bürgerversammlung im Herrenbach ihre Empörung gegen die Baumfällungen in ihrem Stadtteil zum Ausdruck gebracht. Die Verantwortlichen der Stadt seien bis heute den Nachweis schuldig geblieben, dass die „Gefahr im Verzug“ wirklich begründet war, betonte der Verein, der nach seiner Gründung vor einem Monat die „vollständige...

1 Bild

Gutachten, Infoabende, Fällungen: Wie es jetzt am Herrenbach weiter geht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 13.07.2018 | 80 mal gelesen

Der aktuelle Stand am Herrenbach: - Untersuchung der Stabilität des Dammbaus gestartet. - Gutachten beinhaltet Gestaltungskonzept zur langfristigen Weiterentwicklung der Grünanlage. - Erste Schürf- und Rammsondierungen für die Begutachtung am Mittwoch, 18. Juli, ab 9 Uhr. - Bürgerinformation am Freitag, 27. Juli, 18 Uhr; nächste Termine: 22. Oktober, 19 Uhr und Ende November. Die Stadtverwaltung hat ein externes...

1 Bild

Nach Baumfällungen am Herrenbach: Stadt hat nun externes Gutachten beauftragt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 11.07.2018 | 87 mal gelesen

Nach den Baumfällungen aus Gründen des Hochwasserschutzes am Herrenbach hat die Stadtverwaltung nun ein externes Gutachten beauftragt, "um die Grünanlage am Herrenbach im Sinne des Hochwasserschutzes möglichst sensibel weiterzuentwickeln". Das berichtet die Stadt Augsburg am Mittwoch in einer Pressemitteilung. Das Ergebnis des Gutachtens wird demnach voraussichtlich Ende Oktober vorliegen. Untersucht werde in den nächsten...

2 Bilder

"Eine Zerstörung des Lebensraums": Initiative will sich gegen weitere Baumfällungen einsetzen 2

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Süd/Ost | am 27.06.2018 | 165 mal gelesen

Die Vorsitzende des Vereins „Baum-Allianz Augsburg“, Susanne Altmann, lebt direkt am Herrenbach, wo im vergangenen Monat 34 Bäume gefällt wurden – nach Angaben der Stadt aus Gründen des Hochwasserschutzes. Sie sei oft am Kanal spazieren gegangen: „Das war eine Idylle, jetzt ist es das nicht mehr. Es fühlt sich wirklich schrecklich an, wenn ein Teil des eigenen Lebensraums so zerstört wird“, sagt sie. Zusammen mit 19...

1 Bild

Baumfällungen am Eiskanal: Wege und Kanustrecken am Donnerstag kurzfristig gesperrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 26.06.2018 | 242 mal gelesen

Am Eiskanal in Augsburg werden aus Verkehrssicherungsgründen am Donnerstag, 28. Juni, voraussichtlich 21 Bäume gefällt und sechs Bäume zurückgeschnitten. Das berichtet die Stadt Augsburg am Dienstag in einer Pressemitteilung. Grund dafür ist nicht etwa eine Vergrößerung der Herrenbach-Abholz-Zone, sondern das Eschentriebsterben. Die abgestorbenen Bäume beziehungsweise einzelne Äste drohen der Stadt zufolge auf die...

1 Bild

Stadt hebt Sperrzone und Badeverbot am Herrenbach auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 08.06.2018 | 65 mal gelesen

Die umstrittenen Baumfällungen der ersten Tranche am Herrenbach sind abgeschlossen. Auf der Grundlage einer städtischen Allgemeinverfügung sei die Sperrzone entlang des Herrenbachs zwischen der Friedberger- und der Reichenberger Straße ab sofort aufgehoben, teilte die Stadt am Freitagvormittag in einer Pressemitteilung mit. Auch das Badeverbot für den Abschnitt im Hauptstadtbach besteht nicht mehr. Mit dem Abschluss der...

1 Bild

Buhrufe und Blockaden gegen Fällungen: Anwohner und Naturschützer protestieren gegen Abholzung von 34 Bäumen am Herrenbach

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd/Ost | am 29.05.2018 | 414 mal gelesen

Buhrufe und Blockaden, Protest-Plakate und Pfiffe - so reagieren viele Augsburger auf die kurzfristige Ankündigung, am Herrenbach 34 Bäume zu fällen. Die Stadt hatte die Abholz-Aktion mit der Sicherheit der Bürger in den angrenzenden Wohngebieten erklärt. Für die Anwohner, Natur- und Tierschützer kein ausreichender Grund für die aus ihrer Sicht übereilte und plötzliche Entscheidung, die Bäume während der Vogelbrutzeit zu...

2 Bilder

"Baumfrevel" oder Notwendigkeit: Werden in Augsburg derzeit zu viele Bäume gefällt?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 18.04.2018 | 230 mal gelesen

Ob Abholz-Aktionen wegen Baumaßnahmen oder Not-Fällungen nach Beschädigungen durch Baufirmen: In Augsburg fielen zuletzt unzählige Bäume. Ausgerechnet unter einem Umweltreferenten von den Grünen. Doch dieser lässt Vorwürfe nicht gelten. Die Spaziergängerin redet sich in Rage. "Das ist unverantwortlich", sagt sie, "der reinste Kahlschlag". Auslöser ihres Ärgers: 50 Bäume, die für ein Bauvorhaben im Spickel weichen mussten....

1 Bild

Verkehrsunfall in Fischach: 18-jährige Autofahrerin rutscht gegen Baum und überschlägt sich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Fischach | am 18.01.2018 | 93 mal gelesen

Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch, um 14.15 Uhr, in Fischach ins Rutschen geraten und gegen ein Baum geprallt.  Der Baum musste gefällt werden. Wie die Polizei berichtet, kam die 18-Jährige auf der KA2 zwischen Fischach und Aretsried, kurz nach Ortsende Fischach, aufgrund von winterglatter Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit, mit ihrem Auto ins Rutschen, prallte gegen einen Baum am Fahrbahnrand,...

8 Bilder

Keltenschanze in Welden gleicht einem Schlachtfeld

Miriam Mohr
Miriam Mohr | Augsburg - City | am 12.01.2018 | 360 mal gelesen

Als bekennender Mittelalterfan und Liebhaber von allem, was mit Wikingern und Kelten zu tun hat, wollte ich schon sehr lange die Viereckschanze oder Keltenschanze im nördlichen Welden besuchen. Laut meiner Recherche gilt sie als Paradeexemplar unter den Keltenschanzen im süddeutschen Raum. Als Schanzen bezeichnet man Versammlungsstätten der Kelten, die mit aufgeschütteten Wällen und vorgelagerten Gräben geschützt sind. Damit...

Vernünftige Lösung gefunden

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 27.11.2017 | 19 mal gelesen

Ende Mai sorgte eine große Baumfällaktion auf dem Geländer der Schwabmünchner Wertachkliniken für viel Aufsehen und Ärger. Mitten in der Schonzeit wurde im nordöstlichen Teil des Klinkgeländes das Buschwerk entfernt und insgesamt 15 Bäume gefällt. In einem Antrag wollte die Stadtratfraktion der Grünen nun wissen, ob dies rechtens war und wie es überhaupt dazu kam. Bürgermeister Lorenz Müller und vor allem Grünamtleiter Roland...

1 Bild

Baumfällungen im Siebentischwald: 30 Eschen müssen weichen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 25.08.2017 | 73 mal gelesen

Im Augsburger Siebentischwald finden am Freitagvormittag Baumfällungen statt. Etwa 30 Bäume muss die Forstverwaltung aus Verkehrssicherungsgründen fällen. Die betroffenen Bäume befinden sich zwischen Stempflesee und Sportanlage Süd.  Betroffen sind vor allem Eschen, die dem schleichenden Tod des Eschentriebsterbens zum Opfer gefallen sind. Dadurch droht die Gefahr, dass herabfallende dürre Äste und Stammteile oder auch der...

1 Bild

Kastanien sollen weichen: Baumfällungen in der Innenstadt sorgen für Streit unter Stadträten 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 26.05.2017 | 447 mal gelesen

Für neue Bauvorhaben müssen in Augsburg immer wieder Bäume weichen. Für große Empörung hat im vergangenen Jahr die Fällung zweier über 100 Jahre alter Kastanien in Göggingen gesorgt. Erst im Februar wurden für die anstehende Sanierung des Theaters zehn alte Stadtbäume gefällt. Nun die neuesten Opfer: Drei alte Kastanien sollen in der Holbeinstraße einem Neubau Platz machen. In der Holbeinstraße soll ein fünfstöckiges...

2 Bilder

Baumfällung auf dem Gelände der Schwabmünchner Wertachklinik sorgt für Unmut im Bauausschuss

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 26.05.2017 | 45 mal gelesen

Schwabmünchen Gut ein Duzend Bäume sind auf dem Areal der Wertachklinik Schwabmünchen gefällt worden. Die Stadt als Eigentümer wusste nichts davon und zeigt sich deshalb auch wenig erfreut darüber. Stadträtin Margit Stapf war eigens in den Bauausschuss gekommen, um nachzufragen, weshalb in nordöstlichen Bereich des Grundstücks der Schwabmünchner Wertachklinik Bäume gefällt wurden. Sie wurde von einigen aufgebrachten...

10 Bilder

Bäume fällen für die Theatersanierung: Arbeiten auf dem Areal an der Volkhartstraße

Alexander Hartmann
Alexander Hartmann | Augsburg - City | am 22.02.2017 | 103 mal gelesen

Augsburg: Stadttheater | Mit den archäologischen Grabungen auf dem Areal zwischen Volkartstraße und „Großem Haus“ starten voraussichtlich im April auch die äußerlich sichtbaren Arbeiten, welche die Theatersanierung vorbereiten. Dort werden ein zweistöckiger Technikkeller und darüber der neue Orchesterprobensaal entstehen. Damit das Baufeld frei wird, wurden dort am Mittwoch, 22. Februar, zehn Bäume gefällt. Für jeden gefällten Baum werden später...

6 Bilder

Waldarbeiten 4

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 21.11.2016 | 50 mal gelesen

Im Wald nahe Aystetten wird die milde Witterung genutzt für letzte Forstarbeiten, ehe der Winter kommt und die Bedingungen ungünstiger werden. Tipp: Mit Lupe ansehen.

1 Bild

Kastanie muss Garage weichen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 15.06.2016 | 73 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Vielen Bürgern, ihren Eltern und auch Großeltern ist der mächtige Kastanienbaum vertraut, der seit Jahrzehnten direkt an der alten Kirchenmauer an der Bobinger Hochstraße steht. Jetzt hat seine letzte Stunde geschlagen, weil auf dem angrenzenden Grundstück zum ehemaligen Kirchbräu hin eine Tiefgarage für 36 Wohneinheiten entsteht. Gegen zwei Stimmen entschieden die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses in ihrer jüngsten...

47 Bäume müssen weg

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 13.12.2014 | 25 mal gelesen

Um eine Angst gleich vorne weg zu nehmen: Die Fuggerstraße bleibt eine Allee, auch wenn der Bauausschuss am Donnerstag der Fällung der dort aufgereihten 47 Bäume zugestimmt hat. Denn statt zwei Reihen wird es dort künftig vier Reihen Bäume geben, insgesamt 112. Für Außenstehende ist es immer wieder erstaunlich, welche Dramen sich in der Fuggerstadt abspielen, sobald es darum geht Bäume zu fällen. Mittlerweile wird jeder...