1 Bild

Wegen Bauarbeiten: Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr bei der BRB

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.10.2019 | 171 mal gelesen

Auf den Strecken der BRB (Ostallgäu-Lechfeldbahn) kommt es im Landkreis Augsburg wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn vom 5. bis 22. November zu Änderungen in den Fahrplänen und Schienenersatzverkehr.  Die Bauarbeiten bringen mit sich, dass einzelne Züge auf der Strecke München – Buchloe – Füssen zwischen 5. und 16. November in Geltendorf und Kaufering nicht halten können. Zudem teilt die Bayerische Regiobahn mit, dass...

1 Bild

Bauarbeiten und Schienenersatzverkehr am Wochenende zwischen Augsburg und Buchloe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.09.2019 | 563 mal gelesen

Die Bahn bündelt auf der Strecke Augsburg – Buchloe am am Wochenende (20. – 22. September) diverse Bauarbeiten. Unter anderem werden von Freitag bis Sonntag in Wehringen zwei Bücken erneuert. Am Sonntag finden außerdem Arbeiten für das neue Elektronische Stellwerk in Inningen statt. Die ausfallenden Züge von DB Regio und Bayerischer Regiobahn werden durch Busse ersetzt.Am Freitag und Samstag, 20. und 21. September, ist...

1 Bild

Verspätungen und Zugausfälle: Was BOB und BRB nach Krisengespräch mit Bayerischer Eisenbahngesellschaft nun ändern müssen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.02.2019 | 431 mal gelesen

Die Geschäftsführung der BOB/BRB legt Maßnahmen für die Netze „Bayerisches Oberland“, „Meridian“ und „Ostallgäu-Lechfeld-Bahn“ vor. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) will die Umsetzung fachlich und finanziell unterstützen sowie in wöchentlichen Gesprächen intensiv begleiten. Aufgrund der nicht abreißenden Probleme bei der Bayerischen Oberlandbahn (BOB), dem Meridian sowie bei der seit Dezember 2018 neu in Betrieb...

1 Bild

Bahnstreik in Augsburg: Züge fahren wieder plangemäß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.12.2018 | 144 mal gelesen

In der Region Augsburg mussten Pendler, die mit der Bahn zur Arbeit fahren, am Montag vor 9 Uhr auf alternative Verkehrsmittel ausweichen. Denn aufgrund des Streiks der Bahnmitarbeiter fuhren, bis auf wenige Ausnahmen im Münchner S-Bahn-Netz, keine Züge. Um 15.45 Uhr meldete die Bahn, dass die Verbindungen in der Region wieder planmäßig fahren sollten. Pünktlich um 9 Uhr seien die Züge in Bayern wieder angefahren, so ein...

1 Bild

Hätte das Aichacher Zugunglück verhindert werden können?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 09.05.2018 | 268 mal gelesen

In Aichach ist der Fahrdienstleiter der Mann, der die Fäden buchstäblich in der Hand hält. Der Paarstadt-Bahnhof ist der einzige auf der gesamten Strecke zwischen Augsburg und Ingolstadt, an dem noch ein mechanisches Stellwerk seinen Dienst verrichtet. Dort gilt das Prinzip des Augenscheins - und Handarbeit. Ob freie Sicht herrscht, muss der Fahrdienstleiter also selbst prüfen. Das ist in diesem Fall, in dessen Folge sich am...