Bedürftige

6 Bilder

Modenschau der Kleiderkammer „kiloweise“ im Augsburger Spenglergäßchen

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 09.05.2018 | 30 mal gelesen

Augsburg: Materielle Hilfe „kiloweise“ | Die materielle Hilfe des Diakonischen Werkes Augsburg „kiloweise“ präsentierte ihre Mode am 4. Mai 2018 bei einem Tag der offenen Tür. Trommelklänge der Gruppe Sambamania machten auch die Nachbarn neugierig. Für den diesjährigen Tag der offenen Tür hatte sich „kiloweise“, die materielle Hilfe des Diakonischen Werkes Augsburg, etwas Besonderes ausgedacht: Die Kleider, Hosen, Röcke und Blazer wurden von Models auf dem...

1 Bild

Auch der Vierbeiner hat Hunger: Tierfutternothilfe ist die "Tafel" für bedürftige Tierbesitzer

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 05.05.2018 | 172 mal gelesen

Augsburg - Manchmal wissen sie selbst nicht, wie sie über den Monat kommen sollen. Sie gehen dann zur Tafel, dort bekommen sie Lebensmittel, die für ein paar Tage ausreichen. Doch was ist mit dem Hund? Der Katze? Den Tieren, die sie oft schon seit Jahren begleiten? So sehr sie oft selbst in der Krise stecken, ihren Vierbeinern darf es an nichts fehlen. Menschen, die Hartz IV beziehen oder nur eine kleine Rente, können einmal...

1 Bild

Mode für den Laufsteg bei der Materiellen Hilfe der Diakonie Augsburg

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 24.04.2018 | 25 mal gelesen

Augsburg: Materielle Hilfe „kiloweise“ | Die Materielle Hilfe „kiloweise“ öffnet ihr Angebot am 4. Mai 2018 bei einem Tag der offenen Tür auch für Nicht-Bedürftige und präsentiert ihre Mode auf dem Laufsteg. Am 4. Mai 2018 findet von 10 bis 16 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. An diesem Tag dürfen bei der Materiellen Hilfe „kiloweise“ alle einkaufen. Der Flohmarkt findet im Innenhof der Diakonie Augsburg im Spenglergäßchen 7a statt, bei schlechtem Wetter unter...

2 Bilder

"Wenn vom Staat nix kommt": In Augsburg nehmen die Bedürftigen ihr Schicksal selbst in die Hand

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 20.03.2018 | 632 mal gelesen

Wie wird die Miete bezahlt? Von welchem Geld das Essen kaufen? Carla W. (Name geändert) bekam monatelang keine Rente. Ihre letzte Hoffnung war es, ein paar Stunden mehr im Sozialkaufhaus bei Roswitha Kugelmann zu arbeiten. Geschichten wie diese kann Kugelmann Dutzende erzählen. Sie leitet das Sozialkaufhaus Contact in Augsburg und bietet damit eine Anlaufstelle für Bedürftige und Hilfesuchende. Mit seinen Mitarbeitern, die...

1 Bild

Das Kultursozialticket: Für einen Euro ins Theater

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.12.2017 | 15 mal gelesen

Kultur sollte für alle zugänglich sein. So die Prämisse, die jedoch in der Praxis oft schwer realisierbar ist, nicht zuletzt aufgrund sprachlicher, sozialer oder kultureller Barrieren.  "Das Theater Augsburg möchte seinen Beitrag hierzu leisten und bietet gemeinsam mit der Stadt Augsburg das Kultursozialticket an", heißt es in der offiziellen Pressemitteilung des Theaters. Mit dem Ticket soll sozial anerkannten,...

Danke für so viel gespendete Wärme

Ulla Schmid
Ulla Schmid | Augsburg - City | am 13.12.2017 | 7 mal gelesen

Viele, viele liebe gute Menschen waren unterwegs. Der Förderverein Wärmestube zeigt sich ganz überwältigt von solch vielen Spendern mit guten mitfühlenden Herzen. Denn am vergangenen Samstag durften die Ehrenamtlichen die größte, an einem Spendentag seit seiner Gründung und Beginn der Aktionen in 2012, Menge an Holzbriketten entgegennehmen. Die vielen Baumarktkunden gaben an diesem Tag sehr beeindruckende 7,89 Tonnen und...

1 Bild

Zwei Weihnachtsengel spenden Wärme

Ulla Schmid
Ulla Schmid | Augsburg - City | am 13.12.2017 | 10 mal gelesen

Alois Baumeister, von der Firma Bau + Boden Königsbrunn, überraschte die Ehrenamtlichen im Baumarkt Stadtbergen mit einer großzügigen Holzbrikettenspenden für die Bedürftigen der Wärmestube. Zusammen mit seiner Tochter Kathrin übergab er nahezu 1.000 Euro für fast fünf Tonnen Holzbriketten "wenn es einem gut geht, soll man die bedürftigen Menschen an seinem Glück teilhaben lassen", meinte Herr Baumeister mit...

1 Bild

Ask the Expert unterstützt Friedberger Tafel mit einer weiteren Spende

Sabine Roth
Sabine Roth | Friedberg | am 26.07.2017 | 21 mal gelesen

Friedberg: Ask the Expert | 275 Euro wurden jetzt an dieFriedberger Tafel gespendet und offiziell übergeben. Es ist die zweite Hälfte des Erlöses eines Losverkaufs inklusive einer Tombola am gemeinsamen Stand einiger Unternehmen von Ask the Expert Wittelsbacher Land e.V. auf der letzten Infoschau. Bernhard Ziegler, der ehrenamtliche Leiter der Tafel in Friedberg, und Gisela Ender von der allgemeinen Sozialberatung der Caritas in Friedberg freuen sich...

Vorverkauf für den Margeritenball in der Stadthalle Gersthofen startet am 1. Juli

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 22.06.2017 | 18 mal gelesen

Die Tradition des Margeritenballs wird auch 2017 mit einer reich bestückten Tombola, einem vorzügliches Gala-Buffet von Stransky & Treutler und einem abwechslungsreichen Programm fortgesetzt. Abwechslungsreiches Programm in der Kellerbar In der Kellerbar gibt es mit DJ FrAnky ein Urgestein des Margeritenballs in Aktion zu erleben, der es Jahr für Jahr souverän schafft den Keller zum Kochen zu bringen. Für die Musik im Saal...

1 Bild

Spenden helfen helfen

Grundversorgung / Doc Fellnase hilft armen Tieren Augsburg. Was tun, wenn die Katze, der Hund oder das Kaninchen krank sind – aber Herrchen oder Frauchen die Behandlung nicht bezahlen können? „Arme Menschen stehen häufig vor dieser Frage,“ weiß Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. „Um diese Not zu lindern, gründete der Tierschutzverein gemeinsam mit der Tierfutternothilfe Augsburg die...

1 Bild

Bistum hilft Bedürftigen in Lateinamerika

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.12.2015 | 224 mal gelesen

Frieden, Wahrheit und Gerechtigkeit. Mit diesen Werten verbindet das Bistum Augsburg das Adveniat 2015. Die Weihnachtsaktion will Bedürftigen in Lateinamerika und der Karibik konkrete Hilfe leisten. „Frieden ist die Folge von Friedensarbeit“, erzählt Pfarrer Ulrich Lindl, und betont dabei die Werte von Wahrheit und Gerechtigkeit. Man befinde sich in einer Zeit, in der sich immer mehr Konflikte und Gewalttaten bis hin zum...