Benedikt Lika

1 Bild

Bäckerei Wolf bedankt sich bei Hochzoll

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 31.01.2018 | 124 mal gelesen

Mit einem besonderen Abend bedankte sich die Bäckerei Wolf bei Vertretern der Hochzoller Stadtteil-Gesellschaft aus Politik, Kirchen, Vereinen, Wirtschaft, bei den ausführenden Handwerkern und dem Architekturbüro Davide Conti für die gelungene Eröffnung der neuen Filiale in der Karwendelstraße. Wolf ging dabei neue Wege, denn es wurde nicht nur eine weitere Filiale geschaffen, sondern ein komplettes Gebäude mit Tiefgarage,...

1 Bild

Arbeitskreis Digitales der Jungen Union wählt Vorstand

Henry Frank
Henry Frank | Augsburg - City | am 26.01.2018 | 128 mal gelesen

Am Freitag, den 19.01.2018, wählten die Mitglieder des neu gegründeten Arbeitskreises „Digitales“ der Jungen Union Augsburg auf einer Mitgliederversammlung ihren Vorstand. Zu dessen ersten Vorsitzenden wurde dabei Sebastian Steinle aus der Augsburger Innenstadt gewählt. Ziel des Arbeitskreises ist es, sich zukünftig für die digitalen Belange auf kommunaler Ebene einzusetzen. "Unser heutiges Leben wäre ohne Internet nicht...

70 Jahr Feier des VdK Ortsverbandes Augsburg-Hochzoll, Spickel, Friedberg-West

Christa Stickroth
Christa Stickroth | Augsburg - Süd/Ost | am 01.10.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: Heilig-Geist Kirche | Am 08.10.2017 findet im Pfarrsaal der Kirche Heilig-Geist in Hochzoll die 70-Jahr-Feier des VdK Ortsverbandes Augsburg Hochzoll-Spickel, Friedberg-West statt. Es werden die VDK Kreisgeschäftsführerin Christine Sturm-Rudat wie auch die Stadträte Stefan Quarg und Benedikt Lika teilnehmen. Bei Kaffee und Kuchen findet die Ehrung unserer langjährigen Mitglieder statt.

2 Bilder

Inklusion ist keine Einbahnstraße: Welche Erfahrungen unsere gehbehinderte Autorin in Augsburg macht

Christine Hornischer
Christine Hornischer | Augsburg - Süd | am 23.08.2017 | 164 mal gelesen

Ob im Restaurant, in der Altstadt oder auf der Suche nach einer barrierefreien Wohnung: Immer wieder sind Menschen mit Behinderung gezwungen, Hürden zu überwinden – auch in Augsburg. Wie weltbewegend das sein kann, hatte auch ich selbst vor meiner Einschränkung nicht gedacht. Eigentlich möchte ich mich gar nicht als gehbehindert sehen. Doch bin ich oft in meiner Mobilität eingeschränkt und werde dadurch mit der Nase auf...