1 Bild

Betriebsunfall in Zusmarshauser Brauerei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 27.03.2018 | 56 mal gelesen

Gegen 11.15 Uhr kam es in einer Zusmarshauser Brauerei am Montag zu einem Betriebsunfall, wobei ein 58-jähriger Maschinenführer verletzt wurde. Beim Betrieb einer Entschraubermaschine zog sich der Bediener mittelschwere Verletzungen an der linken Hand zu. Von einem Fremdverschulden wird derzeit nicht ausgegangen. Aufgrund erster Mitteilungen über schwerere Verletzungen wurde ein Rettungshubschrauber entsandt. Der Verletzte...

1 Bild

Betriebsunfall in Herbertshofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 20.03.2018 | 78 mal gelesen

In einer Firma an der Industriestraße in Herbertshofen ereignete sich am Montag gegen 17.15 Uhr ein Betriebsunfall. Ein 40-jähriger Arbeiter erlitt an der rechten Hand Verbrennungen, als er einen Verbundgusstopf aufsetzte. Da zunächst von schwereren Verletzungen ausgegangen wurde, entsandte die Rettungsleitstelle einen Rettungshubschrauber, der jedoch nicht in Anspruch genommen werden musste. (pm)

1 Bild

Arbeitsunfall in Betrieb in Gersthofen: Tiefe Schnittverletzungen an der Hand

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 21.02.2018 | 83 mal gelesen

Ein 25-Jähriger hat sich bei der Arbeit in einem Betrieb im Industriegebiet Gersthofen an der linken Hand verletzt. Wie die Polizei berichtet, griff der Arbeiter gegen 00.30 Uhr aufgrund einer Störung in die Produktionsmaschine. Hierbei musste er zuvor ein Schutzgitter öffnen. Dieses ließ er während der Behebung der Störung aus Unachtsamkeit los. Daraufhin fiel das Gitter auf die linke Hand des 25-jährigen. Die...

1 Bild

Arbeitsunfall in Meitingen: Metallstreben treffen Mann im Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.05.2017 | 122 mal gelesen

Beim Entladen eines Lkw hat sich heute gegen 0.05 Uhr, im Gemeindegebiet Meitingen, bei einem Speditionsbetrieb eine Europalette verklemmt. Während der Staplerfahrer die Europalette hochhob, half ein 56-Jähriger auf der anderen Seite. Als sich die Europalette bewegte, lösten sich am Aufbau Metallstreben. Diese schnellten aus der Verankerung und trafen den 56-Jährigen im Gesicht. Der Mann musste mit Kopfverletzungen ins...

1 Bild

Betriebsunfall in Friedberg: Bohrkopf trifft 60-jährigen Arbeiter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 22.11.2016 | 89 mal gelesen

Zu einem Arbeitsunfall ist es am Montag gegen 13.30 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Segmüller gekommen. Dort waren Bauarbeiter mit einem Bohrbagger beschäftigt, so die Polizei in ihrem Pressebericht. Beim Aufsetzen des tonnenschweren Bohrkopfes auf einer Metallplatte, die zum Schutz des Asphalts diente, wurde diese aus bisher unerfindlichen Gründen weggeschleudert. Dadurch kam der Bohrkopf ins Schwingen und traf einen...