1 Bild

Neue Betrugs-Masche: Augsburger Polizei warnt vor falschem „Rossmann-Rätsel“

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.07.2019 | 518 mal gelesen

Vor einer neuen Masche warnt nun die Augsburger Polizei. Unbekannte Telefonbetrüger nutzen dazu ein angebliches „Rossmann-Rätsel“.  Am Dienstagnachmittag sei eine 80-Jährige von einem Unbekannten angerufen worden, so berichtet die Polizei. Der Mann habe ihr die freudige Nachricht überbracht, dass sie bei einem „Rossmann-Rätsel“ 28.000 Euro gewonnen habe. Allerdings konnte sich die Seniorin nicht daran erinnern, an einem...

1 Bild

49.500 Gewinn für 450 Euro an Steam Gutscheincodes: Versuchter Betrug in Großaitingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Großaitingen | am 15.02.2019 | 103 mal gelesen

Mit einer mittlerweile bekannten Betrugsmasche wurde am Mittwoch eine 53-Jährige  in Großaitingen von einer ihr unbekannten Frau angerufen, die ihr einen Gewinn von 49.500 Euro offerierte. Um den Preis zu erhalten, sollte die vermeintliche Gewinnerin zunächst 450 Euro Gebühren entrichten. Dazu wurde sie aufgefordert, Steam-Karten zu kaufen. Hierbei handelt es sich um Gutscheine für den Erwerb von Videospielen, Filme, Soft-...

1 Bild

Polizei warnt: Wieder Betrüger am Telefon unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.07.2018 | 200 mal gelesen

Auf eine Betrugsmasche hat ein Bankangestellter die Polizei aufmerksam gemacht. Mehrere seiner Kunden hätten Anrufe mit offenbar betrügerischem Hintergrund erhalten. In zwei Fällen kam es dadurch zu unrechtmäßigen Überweisungen. Die Bankkunden werden dabei telefonisch kontaktiert, und die Betrüger geben an, dass aufgrund der neuen Datenschutzverordnung die Kundendaten abgeglichen werden müssen. In zwei Fällen vertrauten...

1 Bild

Teurer Telefonbetrug in Königsbrunn: Ehepaar fällt auf falsches Gewinnversprechen herein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 22.02.2018 | 198 mal gelesen

Die Masche der Täter ist immer dieselbe, dennoch gelingt es immer wieder, damit gutgläubige Mitbürger zu schädigen. So auch in den vergangenen Tagen in Königsbrunn. Ein im Alten Postweg wohnendes Ehepaar hatte am Dienstag einen Anruf erhalten, in dem ihm ein eine fünfstellige Bargeldsumme als Gewinn mitgeteilt wurde. Angeblich würde dieser aus der Teilnahme an einem Gewinnspiel einer Zeitschrift stammen....

1 Bild

Polizei warnt vor Telefonbetrügern in Augsburg: Täter erbeuten fünfstelligen Geldbetrag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.07.2017 | 334 mal gelesen

Insgesamt sieben Fälle wegen betrügerischer Anrufe durch falsche Polizeibeamte wurden gestern aus den Stadtteilen Kriegshaber, Pfersee, Lechhausen und in der Augsburger Innenstadt der Polizei gemeldet. In allen Fällen wurden Seniorinnen der Geburtsjahrgänge von 1931 bis 1945 angegangen. Mit den Worten: “Hier ist die Polizei Augsburg” rief ein Mann bei einer 86-Jährigen an und teilte ihr mit, dass soeben rumänische...