Bettler

1 Bild

Aufdringliche Bettler in Friedberg unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 19.07.2018 | 237 mal gelesen

Aufdringliche Bettler sind im Friedberger Ortsteil Stätzling unterwegs gewesen. Ein Anwohner teilte der Polizei am Mittwoch mit, dass im Krautgartenweg in Stätzling aufdringliche Bettler unterwegs seien und diese auch nach Aufforderung des Mannes nicht gehen wollten. Die eingesetzte Streife entdeckte schließlich in der Radegundisstraße ein junges Pärchen, das früher bereits in Erscheinung getreten war. Bettelei ist...

1 Bild

Attacke am Königsplatz: Familie mit zwei Kindern raubt Neunjährigen aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.11.2017 | 2302 mal gelesen

Eine Familie mit zwei Kindern hat am vergangenen Donnerstag an der Bäckerei Wolf am Augsburger Königsplatz einen Neunjährigen ausgeraubt. Der Familienvater wendete Gewalt an, die Beute war gering. Der Vorfall, über den die Polizei in ihrem Pressebericht am Dienstag informiert, ereignete sich bereits am Donnerstag voriger Woche. Gegen 13.30 Uhr stand ein neunjähriger Schüler in der Filiale der Bäckerei Wolf am Königsplatz...

1 Bild

Erste Vorfälle auf dem Augsburger Christkindlesmarkt: Polizei warnt vor aggressiven Bettlern und Taschendieben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2016 | 6449 mal gelesen

Die Augsburger Polizei warnt: "Mit der Eröffnung des Weihnachtsmarktes treten wieder vermehrt Personen auf, die durch Bettelei oder andere Tricks versuchen, an die Wertsachen der Besucher zu kommen." Bereits an den ersten beiden Tagen des Augsburger Christkindlesmarktes sei es zu mehreren Vorfällen gekommen. So seien am Dienstag bereits mehrere Personen festgestellt worden, die durch aufdringliches und aggressives Betteln...

1 Bild

Männer versuchen in Untermeitingen und Schwabmünchen, Geld zu ergaunern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 11.07.2016 | 64 mal gelesen

Zwei junge Männer haben am Freitag vor einem Supermarkt in Untermeitingen versucht, Geld zu erschwindeln. Ein 15 und 18 Jahre alter Mann zeigten laut Polizei gutgläubigen Passanten eine Sammelliste und gaben vor, für Taubstumme zu sammeln. Auch taten sie so, also ob sie selbst taubstumm seien. Bei der Überprüfung durch die Polizei stellte sich heraus, dass es sich bei dem Vorgehen um eine bundesweit praktizierte...

1 Bild

Bettler schnappt sich 100 Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 10.03.2016 | 35 mal gelesen

Ein Bettler hat einen Passanten am vergangenen Dienstag in der Königsbrunner Marktstraße um 100 Euro ärmer gemacht. Der Bettler war gegen 10.30 Uhr mit einer Sammelliste unterwegs, sprach den Passanten an und bat um eine Spende für Kranke und Behinderte. Der Angesprochene holte daraufhin seine Geldbörse hervor und stellte fest, dass er kein Kleingeld hatte. Sofort fasste der Bettler an die Geldbörse, um sich zu...

1 Bild

Bettlerfamilie raubt alte Dame aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 03.11.2015 | 849 mal gelesen

Eine 74-jährige Frau aus Kissing hat eine Bettlerfamilie mit Kind in ihre Wohnung gelassen. Doch ihre Gäste zeigten sich alles andere als dankbar. Die alte Dame ließ die Bettler in ihre Wohnung und gab ihnen zu essen. Die 74-Jährige wollte den Bettlern auch noch Geld mit auf den Weg geben. Dazu musste sie kurz den Raum verlassen, was die Bettler ausnutzten. Als die Bettler die Wohnung verlassen hatten, stellte die...