Bienen

8 Bilder

Stadtberger Geschichten: Stadtbergen blüht natürlich - Stadt setzt sich für Artenschutz ein

Jana Häring
Jana Häring | Augsburg - City | am 14.05.2019 | 26 mal gelesen

Die Artenvielfalt ist ein Thema, auf das spätestens das Volksbegehren Anfang des Jahres aufmerksam gemacht hat. Auch Stadtbergen hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Teil zum Artenschutz beizutragen, wobei sich Bürgermeister Paulus Metz selbst engagiert. Es gibt eine Menge Möglichkeiten, Wohnraum für Lebewesen zu schaffen. von Jana Häring  Das Volksbegehren sorgte Anfang des Jahres für eine Menge Diskussion....

17 Bilder

Einblick ins Reich der fleißigen Bienen 4

Enrico Baumann
Enrico Baumann | Augsburg - Süd/Ost | am 03.05.2019 | 52 mal gelesen

Ein Imker aus der Gemeinde Eresing bei Landsberg gewährte einen kleinen Einblick in seine Arbeit mit den Bienen. Dabei kontrollierte er die Waben und den Zustand der Bienen. Alle sind gesund und fleißig. Die Bienen sind sehr ruhig und zeigen keinerlei Auffälligkeiten wie Aggressionen usw.. Der Imker nimmt die nächste Wabe heraus und siehe da, da sitzt die Königin und trägt die Nummer 49. Die Königin begutachtet und prüft das...

1 Bild

ein sehr fleißiges Bienenvolk 2

Enrico Baumann
Enrico Baumann | Augsburg - Süd/Ost | am 02.05.2019 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Bobingen blüht, brummt und zwitschert! 1

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 26.04.2019 | 73 mal gelesen

...unter diesem Motto hat die FBU Bobingen e. V. eine Aktion gestartet: Seit dieser Woche liegen gratis Samenpäckchen für etwa zwei Quadratmeter Blumenwiese in verschiedenen Geschäften in Bobingen aus. Wer also gerade seinen Garten für das Frühjahr herrichtet, darf sich ein Päckchen mitnehmen und zuhause ansäen – nicht nur die Bienen werden sich freuen. "Wir haben insgesamt 250 Portionen der Veitshöchheimer Bienenweide in...

1 Bild

Wunderwelt der Bienen

Großaitingen: Krautgartenstraße (gegenüber der Feuerwehr) | Nach einem kurzen Fußweg erfahren wir am Bienenstand viel über die spannende Lebenswelt der Bienen und ihre vielfältigen Aufgaben in der Natur. Mitbringen: Kopfbedeckung Für Erwachsene und Familien Leitung: Brigitte Tröndle  Anmeldung: Bis spätestens 02.05.; lpv@lra-a.bayern.de oder unter 0821/3102-2852

1 Bild

Insektenfreundliche Hausgärten

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 24.04.2019 | 77 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Flyer „Lebendige Gärten für Biene, Hummel & Co.“ jetzt erhältlich „Rettet die Bienen“ – hieß der Slogan des kürzlich stattgefundenen Volksbegehrens. Doch der Honigbiene im städtischen Raum geht es vergleichsweise gut. Anders gestaltet sich die Situation vieler Insekten auf dem Land – und das nicht nur hinsichtlich der Honigbiene. Die Artenvielfalt und Populationsgrößen gehen im Reich der Insekten in den letzten Jahren...

1 Bild

Wieder Bienenvölker in Langerringen getötet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langerringen | am 18.04.2019 | 182 mal gelesen

Ein Unbekannter hat am Dienstag zwischen 10 und 11 Uhr in einer Kleingartenanlage in der Schwabmühlhauser Straße in Langerringen eine ölige, fremde Substanz in die Bienenstöcke gespritzt. Die Polizei vermutet, dass dabei sechs Bienenvölker sterben. Ein ähnlicher Fall ereignete sich bereits am 29. Juni 2018 an den gleichen Bienenstöcken. Damals wurden vier Bienenvölker getötet. Der Schaden beläuft sich auf circa 1800...

1 Bild

Blüte mit Besuch 2

Wunibald Wörle
Wunibald Wörle | Neusäß | am 14.04.2019 | 28 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Imkern 4.0: Witty setzt sich für Bienen ein

Robert Schmid
Robert Schmid | Augsburg - City | am 11.04.2019 | 86 mal gelesen

Auf dem Firmengelände von Witty wurden sieben Bienenvölker angesiedelt. Mitarbeiter kümmern sich künftig in ihrer Freizeit um sie. Die Aktion ist ein Beitrag gegen das Bienensterben und zugleich Wittys jährliches ÖKOPROFIT-Projekt.  Vom Büro aus können die Mitarbeiter die Bienenkästen sehen. Auf vier Bildschirmen in der Kantine und im Bürogebäude werden das Gewicht, die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit in den...

1 Bild

Stadtbergen blüht auf!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 09.04.2019 | 109 mal gelesen

INFOABEND/ Zum Thema „Stadtbergen und die Bienen“ luden die CSU-Ortsverbände ins Foyer des Bürgersaals. Stadtbergens Erster Bürgermeister Paulus Metz erläuterte, was die Kommune für die Artenvielfalt unternimmt. Ingrid Strohmayr Stadtbergen. Sind die Bienen gerettet? Reicht das gute Gefühl unterschrieben zu haben? Was macht Stadtbergen für die Artenvielfalt? Mit dieser Thematik setzten sich die Stadtberger...

1 Bild

Sommerzeit - die Wärme lockt die Bienen raus .....

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | am 31.03.2019 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Sommerzeit mit passenden Temperaturen ..... 2

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | am 31.03.2019 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Bienen sind schon recht fleißig unterwegs.

Enrico Baumann
Enrico Baumann | Augsburg - Süd/Ost | am 29.03.2019 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Biene ist tief eingetaucht in die Kirschblüte 2

Enrico Baumann
Enrico Baumann | Augsburg - Süd/Ost | am 29.03.2019 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Blühende Landschaften für Augsburg

Teamwork / Tierschutzverein unterstützt als „Blühpate“ Lechhauser Jungbauer Augsburg. Von der Landwirtschaft leben und gleichzeitig Artenvielfalt fördern – ein Widerspruch? Keineswegs, findet Jungbauer Andreas Burkhardt (20), vorausgesetzt, es finden sich genügend engagierte Menschen, die auf seinem Land eine „Blühpatenschaft“ übernehmen. Dann sät er statt Mais eine Blühmischung und lässt die daraus entstehende Bienen- und...

5 Bilder

Emsige Bienen 2

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 23.03.2019 | 41 mal gelesen

Heute am Rand der Ulrichshöhe in Königsbrunn. Was summt denn da so laut? Hunderte von Bienen waren an einem einzigen großen Palmkätzchenstrauch emsig am sammeln. Die unter Naturschutz stehenden Palmkätzchen, auch Weidenkätzchen oder Salweide genannt, gehören zu den ersten Bäumen die blühen. Den Bienen dienen die blühenden Kätzchen als erste Nahrung. Auffallend sind jedoch nur die männlichen Pflanzen, deren Staubbeutel...

1 Bild

Vortrag: "Damit es wieder summt und brummt"

Peter Mannes
Peter Mannes | Bobingen | am 18.03.2019 | 74 mal gelesen

Bobingen: Laurentiushaus | Lichtbildvortrag Bunte Stadt und blühende Gärten: "Damit es wieder summt und brummt" Freitag, den 22. März 2019, um 19:30 Uhr im Laurentiushaus, Pestalozzistraße 6, in Bobingen. Der Eintritt ist frei! Passend zum aufkommenden Frühling und zur aktuellen Diskussion rund um die Nahrungsnot von Bestäubungsinsekten präsentieren der Bobinger Gartenbauverein und die Ortsgruppe des Bund Naturschutzes den gemeinsamen...

1 Bild

Nach dem Volksbegehren heißt es nochmal aktiv werden 6

Community Management
Community Management | Augsburg - City | am 01.03.2019 | 143 mal gelesen

Nachdem das Volksbegehren erfolgreich war, heißt es jetzt selbst aktiv werden und dafür sorgen, dass die vielen kleinen Nützlinge im Garten und auf dem Balkon auch genügend Futter finden. Wer sich also noch weiter für den Artenschutz engagieren will, der pflanzt am besten einen Streifen Blumenwiese, dessen Pflanzen den Bienen, aber auch anderen Nützlingen, als Futterquelle dient. Aber auch wer keinen Garten sein Eigen...

3 Bilder

Wie ein Garten bienenfreundlich wird

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 28.02.2019 | 64 mal gelesen

Gartenbesitzer können einiges für den Schutz von Bienen tun. Dank des erfolgreichen Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ wird Bayern ein neues Naturschutzgesetz bekommen. Doch bis dieses in Kraft tritt, wird es noch viele Monate dauern, und bis es umgesetzt ist Jahre. Wer einen Garten hat, kann jedoch sofort etwas für Bienen und andere Insekten tun. Dr. Andreas Fleischmann ist Wissenschaftler an der Botanischen Staatssammlung...

3 Bilder

Krokusse 2

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Bonstetten | am 27.02.2019 | 19 mal gelesen

Bonstetten: Hauptstraße | Auch die Bienen freuen sich über die Krokusse im Garten.

1 Bild

Ein Gast zur Mittagszeit. 2

Stephan Lott
Stephan Lott | Gablingen | am 16.02.2019 | 64 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Stadtverwaltung im Ausnahmezustand

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 14.02.2019 | 18 mal gelesen

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ fand überwältigende Unterstützung  Königsbrunn. Mindestens 10 Prozent der Wahlberechtigten müssen ein Volksbegehren unterschreiben, damit die Staatsregierung einen Volksentscheid anberaumen muss. Diese Mindestbeteiligung wurde in ganz Bayern überschritten, 18,4 Prozent haben sich in die Listen eingetragen. Es wird daher innerhalb eines halben Jahres zu einem Volksentscheid kommen. Der...

1 Bild

Rathaus im Ausnahmezustand

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 14.02.2019 | 16 mal gelesen

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ fand überwältigende Unterstützung in der Region Bobingen. Mindestens 10 Prozent der Wahlberechtigten müssen ein Volksbegehren unterschreiben, damit die Staatsregierung einen Volksentscheid anberaumen muss. Diese Mindestbeteiligung wurde in ganz Bayern überschritten, 18,4 Prozent haben sich in die Listen eingetragen. Es wird daher innerhalb eines halben Jahres zu einem Volksentscheid...

2 Bilder

Rettet unsere Bienen, lasst sie nicht aussterben!!!

Enrico Baumann
Enrico Baumann | Augsburg - Süd/Ost | am 12.02.2019 | 64 mal gelesen

Rettet unsere Bienen, lasst sie nicht aussterben!!! Ihr wollt doch auch wieder einmal in den guten Apfel, Birne und sonstiges gutes Obst beißen, auch den leckeren Honig genießen. Das arbeitende Volk dafür sind die fleißigen Bienen die es uns ermöglichen so reichlich an Obst zu ernten. Also "Rettet die Bienen" vor dem Aussterben!!! Danke