Biodiversität

1 Bild

Zweiter Biodiversitätstag auf Schloss Blumenthal

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 24.10.2018 | 35 mal gelesen

Aichach: Schloss Blumenthal | Artenvielfalt und Artenschutz - ein Thema, das uns alle angeht Geboren wurde die Idee des Biodiversitätstages im Jahre 2017 beim Forum Zukunft auf Schloss Blumenthal. Unter dem Eindruck der vielen Berichte über das immer rasanter voranschreitende Artensterben trafen sich auf Initiative des Biologen Wolfhard von Thienen ein Team um zu diskutieren, welchen Beitrag man vor Ort leisten könne, um den Verlust an Biodiversität...

1 Bild

Erster Biodiversitätstag im Landkreis Aichach/Friedberg

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 31.01.2018 | 198 mal gelesen

ForumZ war der Auslöser Letztes Jahr beim Forum Zukunft - Unser Landkreis im Jahre 2050 (ForumZ) beschlossen und jetzt umgesetzt fand zum ersten Mal im Landkreis ein Biodiversitätstag statt.  Viele Akteure aus dem Bereich Natur und Naturschutz trafen sich hierzu im Schloß Blumenthal bei Aichach, um darüber zu sprechen, welchen Beitrag der Landkreis leisten kann um das bedrohliche Artensterben aufzuhalten. Jagdverbände,...

2 Bilder

Vortrag "Ausgestorben - Das sechste globale Artensterben"

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 16.02.2017 | 200 mal gelesen

Mering: Bücherei | Hat das sechste große Artensterben schon begonnen ? Wir befinden uns in einer Zeit, in der viele Arten verschwinden. Wissenschaftler sprechen davon, dass wir gerade dabei sind, das sechste große Artensterben auszulösen. Derartige Ereignisse hat es in der Geschichte der Erde nur sechs Mal gegeben. Ursachen dafür waren globale Veränderungen im Klima, in der Zusammensetzung der Atmosphäre und der Ozeane, Vulkanausbrüche oder...

1 Bild

Die UN-Ausstellung "Klick in die Vielfalt" kommt nach Mering

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 16.02.2017 | 34 mal gelesen

Mering: Bücherei | Wir leben in einer Zeit, in der sich die biologische Vielfalt unseres Planeten drastisch verändert. Viele Wissenschaftler sprechen davon, dass wir im Begriff sind ein globales Massenaussterben in einer Größenordnung auszulösen, wie es zum letzten Mal beim Aussterben der Dinosaurier und vieler anderen Arten am Ende der Kreidezeit vor 66 Millionen Jahren stattgefunden hat. Damals verschwanden mehr als 75% aller Arten in Folge...

1 Bild

Ausstellung und Vortrag zur UN Dekade der Biodiversität in Pöttmes

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 19.01.2017 | 40 mal gelesen

Pöttmes: Rathaus | Treffen sich zwei Planeten. Fragt der eine "wie gehts denn so?". Antwortet der andere "besch...". Darauf der erste "Was ist denn los?". "Ich hab Menschen", "ach so, kein Problem, das vergeht wieder...". Die UNO hat die Jahre zwischen 2011 und 2020 zum Jahrzehnt der Biodiversität ausgerufen. Mit zahlreichen Maßnahmen soll weltweit dem Schwund der Arten und der natürlichen Lebensräume gegengesteuert werden. Wichtiges Ziel...