Bordelle

2 Bilder

Wie Augsburg gegen die Zwangsprostitution kämpft 1

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 20.11.2018 | 535 mal gelesen

Die Fuggerstadt ist eine der Rotlicht-Hochburgen Deutschlands. Die Prostituierten, die in den Bordellen oder den sogenannten Laufhäusern arbeiten, befinden sich meist in ausweglosen Situationen, weiß Rodica Knab. Sie arbeitet für die Menschenrechtsorganisation Solwodi und hilft Frauen, die aussteigen wollen. In ihrem Kampf gegen die Zwangsprostitution ist sie auch auf die Stadt Augsburg angewiesen - die nun das Angebot für...

1 Bild

Die Stadt dimmt das Rotlicht: Bordelle nur noch in ganz bestimmten Gebieten möglich

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 23.06.2017 | 443 mal gelesen

Noch in rund 25 Bereichen in der Stadt Augsburg werden künftig Neuansiedlungen von Bordellen möglich sein. Das regelt das Konzept "zur Steuerung von Bordellen, bordellartigen Betrieben und sexbezogenen Vergnügungsstätten" der Bauverwaltung, mit dem sich am Donnerstag der Bauausschuss befasste. Allerdings: auch in jenen Gebieten kann die Stadt Bordellbetreibern eine Abfuhr erteilen. Bei Bauanträgen in den prinzipiell...

1 Bild

Augsburg bremst Bordell-Boom aus: Am Donnerstag entscheidet der Bauausschuss über Strukturkonzept

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 21.06.2017 | 521 mal gelesen

Mancherorts ist die Fuggerstadt mittlerweile so etwas wie eine Rotlichtstadt - vor allem in Lechhausen stieg die Zahl der Bordelle zuletzt sprunghaft an. Um die Ausbreitung des Gewerbes einzudämmen, hat die Bauverwaltung der Stadt nun ein Bordell-Strukturkonzept erarbeitet. Am Donnerstag wird der Bauausschuss über dieses beraten, in der kommenden Woche soll das Konzept dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt...

3 Bilder

Vom Waisenhaus ins Laufhaus: Wie die Situation Prostituierter in Augsburg wirklich ist

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 20.06.2017 | 1136 mal gelesen

Die Anzahl der Bordelle steigt in Augsburg seit einigen Jahren sprunghaft. Zum 1. Juli tritt bundesweit das Prostituiertenschutzgesetz in Kraft, das städtische Baureferat arbeitet parallel an einem Bordell-Strukturkonzept. Soni Unterreithmeier von der Hilfsorganisation Solwodi spricht im Interview über die ausweglose Situation der meist ausländischen Prostituierten in Augsburg, über Sex-Tourismus in Deutschland und darüber,...

1 Bild

Wie die Stadt Augsburg den Bordell-Boom bekämpft

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/Ost | am 20.03.2017 | 900 mal gelesen

Die Anzahl der Bordelle steigt in Augsburg seit einigen Jahren sprunghaft. Der Bauausschuss der Stadt schiebt einer weiteren Zunahme in Lechhausen einen Riegel vor. Ein langfristiges Konzept lässt noch auf sich warten. Aus einer Wohnung rettete die Augsburger Polizei im vergangenen Jahr eine 16-Jährige. Das Mädchen, das aus Rumänien nach Deutschland gebracht wurde, hatte bereits im Alter von 15 Jahren als Prostituierte...