Brauch

5 Bilder

"Schräge Vögel" in Hennhofen

Irene Skarke
Irene Skarke | Altenmünster | am 10.06.2019 | 156 mal gelesen

Altenmünster: Dorfstr. | Dank der Feuerwehrjugend in Hennhofen wird das Brauchtum des "Wasservogels" lebendig gehalten. Bereits um 6 Uhr morgens am Pfingstmontag machte sich die Feuerwehrjugend auf den Weg, um die "Wasservögel" in Hennhofen, unter Leitung von Tobias Häusler, Alexander Cieslik und Andreas Skarke, mit Birkenzweigen zu umhüllen. Ca. 3 Stunden dauerte das Einkleiden von Marcel Walter alias Wuschel, Dominik Stuhlenmiller und Dorian...

1 Bild

Willkommen 2019 1

Silvia Bomhardt
Silvia Bomhardt | Neusäß | am 31.12.2018 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Brauchtum rund um den 1. Mai: Ankündigung der Friedberger Polizei zur Freinacht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 28.04.2017 | 122 mal gelesen

"Wir möchten schon heute darauf hinweisen, dass in der Nacht zum 1. Mai in einigen Gemeinden der Freinachts-Brauch, meist durch die Dorfjugend, betrieben wird", beginnt die Friedberger Polizei - und erklärt, was sie dulden kann und was nicht. Brauchtum und Spaß haben dort ihre Grenzen, wo die Grundrechte anderer verletzt werden. Die Polizei ist hier kein Spielverderber und solange Gegenstände „verzogen“ und vom Eigentümer...