1 Bild

Stadt, Lang, Schluss: Joachim Lang hört als Leiter des Brechtfestivals auf

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.03.2016 | 63 mal gelesen

Endlich steht nun fest, wie es mit dem Brechtfestival 2017 weiter gehen wird: Fernsehredakteur Joachim Lang, der das Festival in den vergangenen sieben Jahren leitete, wird nicht mehr zur Verfügung stehen. Stattdessen entschied sich der Kulturausschuss in einer Sondersitzung am Dienstagabend für den Regisseur Patrick Wengenroth. Eigentlich hätten im Kulturausschuss die Konzepte beider Kandidaten ausführlich diskutiert...

1 Bild

Neues Konzept für Brecht gefordert

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 11.12.2014 | 6 mal gelesen

Einmal mehr hat der gute Bertolt Brecht für Wirbel gesorgt: Weil am Dienstag im Kulturausschuss im öffentlichen Teil nicht über das Brechtfestival gesprochen werden sollte, flogen die Fetzen. Thomas Lis (AfD) und Oliver Nowak (Polit WG) wollten sich nicht damit zufrieden geben, dass der Tagesordnungspunkt "Brechtfestival" abgesetzt worden war. Wohlgemerkt ging es um das Brechtfestival 2016 und damit verbunden die Frage, ob...

1 Bild

Exil im 21. Jahrhundert

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 05.12.2014 | 17 mal gelesen

Das Brechtfestival 2015 hat Brechts Exilzeit in den 30er und 40er Jahren zum Thema. Gestern startete der Kartenvorverkauf. Während seiner Exilzeit schrieb Brecht einige bedeutende Werke, die ihn zu einem politischen und gesellschaftskritischen Dichter machten. Brechts Werke aus der Exilzeit seien "politisch hochaktuell", so Kulturrefferent Thomas Weitzel. Eben diese Aktualität soll beim siebten Brechtfestival thematisiert...