Bremse

1 Bild

Kurioser Verkehrsunfall in Friedberg: Betrunkene 36-Jährige verwechselt Gas und Bremse

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 04.08.2018 | 609 mal gelesen

Ein kurioser Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend in Friedberg ereignet. Eine 36-jährige Autofahrerin wollte gegen 19.30 Uhr ihren Wagen lediglich umparken und verwechselte hierbei wohl Gaspedal und Bremse, sodass sie zwei geparkte Autos rammte. Durch den heftigen Zusammenstoß kippte ihr Fahrzeug auf die Seite und blieb so auf der Straße liegen. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei der stark alkoholisierten und...

1 Bild

Bremsen am Lech

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 27.05.2018 | 13 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

18-Jährige verwechselt Gas und Bremspedal - und kracht in Dinkelscherben in Kirchenmauer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 12.04.2018 | 227 mal gelesen

Die Kirchenmauer und ein Haufen Pflastersteine haben eine 18-jährige Autofahrerin in Dinkelscherben am Mittwochnachmittag gestoppt. Die junge Frau wollte einem anderen Auto ausweichen und verwechselte das Brems- mit dem Gaspedal. Ein 19-jähriger VW-Fahrer wollte zunächst gegen 16.32 Uhr an der Hauptkreuzung Bahnhofstraße/Marktstraße/Burggasse in Dinkelscherben nach links Richtung Zusmarshausen abbiegen. Zur gleichen Zeit...

1 Bild

Gefährliche Manipulationen an Fahrrädern in Schwabmünchen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 23.03.2017 | 12 mal gelesen

Am Dienstag, 21. März zwischen 07.20 und 12.45 Uhr wurden an einem Fahrrad, das an der LWS-Realschule im Fahrradständer abgestellt war, die Bremsen durch einen unbekannten Täter so verstellt, dass sie extrem schnell greifen. Als der 11-Jährige Schüler abbremsen musste, fiel er durch die starke Bremswirkung über den Lenker zu Boden und verletzte sich an der Hand. Nachdem bei weiteren Fahrrädern rechtzeitig Manipulationen...

1 Bild

Rentner rutscht vom Bremspedal - und verursacht in Friedberg hohen Sachschaden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 16.02.2017 | 29 mal gelesen

Ein 70-Jähriger wollte am Dienstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, mit seinem Toyota in Friedberg am Marienplatz vorwärts in eine Parklücke fahren. Dabei rutschte er vom Brems- auf das Gaspedal ab und schoss somit geradeaus über den Randstein gegen einen dort stehenden großen Briefkasten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. (pm)