Bruno Marcon

1 Bild

"Augsburger Allianz gegen Immobilienspekulation" ruft zu Demonstration auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.07.2019 | 144 mal gelesen

Mehrere Organisationen, unter anderem die Bürgervereinigung „Augsburg in Bürgerhand“ und Attac-Augsburg, rufen für Samstag, 6. Juli, ab 14 Uhr zu einer Demonstration für bezahlbaren Wohnraum in Augsburg auf. Die Demonstranten starten am Königsplatz. Initiator ist die „Augsburger Allianz gegen Immobilienspekulation“. Bruno Marcon, OB-Kandidat von „Augsburg in Bürgerhand“, hat eine Rede auf der Abschlusskundgebung...

1 Bild

Kampf ums Rathaus: Gegenwind für Eva Weber

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 07.06.2019 | 233 mal gelesen

Noch sind nicht mal alle OB-Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 offiziell bestätigt, schon muss die Favoritin der CSU, Eva Weber, erste Prügel einstecken. FDP und Augsburg in Bürgerhand (AiB) stürzen sich vor allem auf zwei Punkte aus Webers Agenda: das Mobilitätsreferat und die Bürgerbeteiligung über sogenannte Bezirksausschüsse. Finanz- und Wirtschaftsreferentin Eva Weber hatte in ihrer Nominierungsrede ihre...

1 Bild

Bruno Marcon möchte OB von Augsburg werden

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 11.05.2019 | 242 mal gelesen

Augsburg:  „Es bereitet mir Sorge, dass unsere Stadt noch nie so hoch verschuldet war wie heute, die Wohnpreise explodieren, immer mehr Menschen durch Unternehmensstilllegungen ihre Arbeit verlieren, die Schere zwischen Arm und Reich stetig auseinandergeht, die Spannungen zwischen Bevölkerungsgruppen wachsen, auch der Verkauf und die Privatisierung unserer Daseinsvorsorge droht. Wir müssen feststellen, dass der Stadtregierung...

1 Bild

"Augsburg in Bürgerhand": Bruno Marcon tritt als OB-Kandidat an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.05.2019 | 214 mal gelesen

Die Bürgerbewegung "Augsburg in Bürgerhand" tritt bei der Kommunalwahl 2020 zum ersten Mal an. Nun hat Bruno Marcon, der sich bewusst nicht als "Parteiführer" sieht, beschlossen, sich als Oberbürgermeister zur Wahl zu stellen. Bei der Vorstellung der Bürgervereinigung im März war man sich noch nicht sicher, ob man einen OB-Kandidaten stellen würde. Doch es war klar: Wenn es einer macht, dann Bruno Marcon. Der...

1 Bild

"Wir wollen uns einmischen": Bürgervereinigung "Augsburg in Bürgerhand" tritt bei Kommunalwahlen 2020 an

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 27.03.2019 | 676 mal gelesen

Die Hoffnung auf mehr Bürgerbeteiligung in der Kommunalpolitik hatten in Augsburg durchaus schon mehrere. Schließlich sind auch schon drei Bürgervereinigungen, die sich keiner politischen Partei zugehörig fühlen, im Stadtrat vertreten: Pro Augsburg, Wir sind Augsburg und die Polit-WG rufen jeweils die Bürger auf, sich als Teil ihrer Vereinigung direkt in die Stadtpolitik einzubringen. Bei der Kommunalwahl 2020 stellt sich nun...

1 Bild

Stadtwerke-Fusion: Gericht erklärt erste Fassung der Bürgerinitiative im Nachhinein für zulässig - Kommt jetzt ein weiteres Bürgerbegehren?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 30.05.2017 | 346 mal gelesen

Fast zwei Jahre ist es her, dass die Augsburger in einem Bürgerentscheid eine Fusion der Stadtwerke-Energiesparte mit Erdgas Schwaben abgelehnt haben. Die Bürgerinitiative "Stadtwerke in Bürgerhand" brauchte dafür zwei Anläufe. Die erste Fassung des Bürgerbegehrens hatte die Stadt für unzulässig erklärt. Zu unrecht - entschied nun das Bayerische Verwaltungsgericht. Nicht weniger als "Signalwirkung für ganz Bayern", das...

1 Bild

Fusions-Streit: Bürgerinitiative feiert ihren Erfolg und fordert einen Energierat

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.07.2015 | 24 mal gelesen

Katerstimmung im Rathaus: Nach dem verlorenen Bürgerentscheid herrscht Ratlosigkeit bei der Großen Koalition, die darüber rätselt ob die Niederlage gar eine Abwahl war. Die Gewinner des Entscheids stellen dagegen siegestrunken Forderungen nach Rücktritten und mehr Mitsprache. Mit einer dürren Pressemitteilung nahm die Augsburger CSU gestern Stellung zum Bürgerentscheid. "Wir stellen fest, dass wir mit unseren Positionen,...

1 Bild

Endspurt vor dem Bürgerentscheid

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.07.2015 | 23 mal gelesen

Die heiße Phase hat begonnen: In einer Woche steht der Bürgerentscheid über die Fusion der Energiesparte der Stadtwerke Augsburg (swa) mit Erdgas Schwaben an. Bis zum 12. Juli werden Befürworter und Gegner jede Chance nutzen wollen, um die Bürger von der eigenen Position zu überzeugen - und sie überhaupt erst zum Gang ins Wahllokal zu bewegen. Mit ihren Kampagnen zur Fusion hatte die Stadt bisher kein glückliches Händchen...

1 Bild

Fusionsgegner sammeln 13.000 neue Unterschriften

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 03.05.2015 | 22 mal gelesen

Die Bürgerinitiative "Augsburger Stadtwerke in Augsburger Hand" steht nach wie vor hinter dem ersten Bürgerbegehren gegen die Fusion der Energiesparte der Stadtwerke Augsburg (swa) und Erdgas Schwaben. Da noch nicht feststeht, ob dieses Bürgerbegehren zulässig ist, will Mitinitiator Bruno Marcon heute trotzdem auch die 13 000 gesammelten Unterschriften zum zweiten Bürgerbegehren an die Stadt übergeben. In der heutigen...

1 Bild

Fusion: Spannungsgeladene Diskussion

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 03.05.2015 | 57 mal gelesen

Keine Annäherung bei der Debatte um die mögliche Fusion von Stadtwerke und Erdgas Schwaben. Veranstaltung trägt wenig zur Versachlichung der emotional geführten Diskussion bei. Voll besetzt war die Kälberhalle, circa 400 Zuhörer interessierten sich für die Diskussion um die geplante Fusion der Energiesparte der Stadtwerke mit Erdgas Schwaben. Vor dem Lokal verteilte die Bürgerinitiative, die die Fusion verhindern möchte,...

1 Bild

15.000 Autogramme gegen Fusion

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.04.2015 | 11 mal gelesen

Die Bürgerinitiative „Augsburger Stadtwerke in Augsburger Bürgerhand“ hat inzwischen 15.000 Unterschriften gegen die mögliche Fusion der Stadtwerke mit Erdgas Schwaben gesammelt. Am Donnerstag fand die Übergabe im Verwaltungsgebäude des Rathauses statt. Die Bürgerinitiative gegen die Fusion hat inzwischen 15.000 Unterschriften gegen den Zusammenschluss der Stadtwerke mit Erdgas Schwaben gesammelt, um das Recht auf einen...