Buch + Literatur

4 Bilder

Lesung auf dem Gnadenhof Possenried

peter a. rotter
peter a. rotter | Wertingen | am 22.09.2017 | 45 mal gelesen

Wertingen: Franziskushof -Gnadenhof Possenried e.V. | "Ungeziefer" heißt das Buch, aus dem der Verleger Torsten Low aus Meitingen am Mittwoch Abend auf dem Gnadenhof im Franziskuszimmer unter anderem vorlas. Es ranken sich viele Mythen und Legenden um sie: Um Maden und Kakerlaken, Ratten, Mäuse, Spinnen, Fliegen, Pilze, Schlangen und Schrecken, Kröten und Würmer und jegliches andere Geziefer, das es in unseren Albträume verschlägt. In keiner Horrorgeschichte darf das...

1 Bild

Lesungen im Schwabmünchner Museum

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 22.05.2017 | 39 mal gelesen

Das sind ja „SCHÖNE AUSSICHTEN“ An die Erfolge der letzten Jahre anknüpfend finden am Mittwoch, den 31. Mai und am Donnerstag, den 1. Juni 2017 vergnügliche Abende mit Musik, Leckereien und Texten über vielversprechende Aussichten und aussichtslose Versprechungen statt. Am Mittwoch, den 31.05.2017 von 19.30h - 22h lesen Markus Friesenegger und Sabine Sünwoldt Musikalische Untermalung bieten Reinhold Bauer mit...

3 Bilder

Ursula Poznanski liest an der Leonhard-Wagner-Realschule 1

Claudia Eibl
Claudia Eibl | Schwabmünchen | am 05.05.2017 | 125 mal gelesen

Die Schüler/innen aller 10. Klasse saßen gebannt in der Mensa, als Ursula Poznanski aus ihrem neuen Roman "Elanus" las. Nach ihrem großen Erfolg "Erebos" stellte die bekannte Autorin am 28.04.2017 an der Realschule ihr neues Buch vor. Der Jugend-Thriller handelt von einem 17-jährigen Genie, das neu auf der Universität ist und durch seine Drohne viele Geheimnisse aufdeckt. Die Spiegel-Bestseller-Autorin weiß, wie sie ihr...

1 Bild

Vortrag: Musikalisch-literarischer Abend - „Das Abendessen mit dem kleinen Chinesen“

Christine Wieser
Christine Wieser | Gersthofen | am 10.03.2017 | 37 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum | Die Augsburgerin Sibylle Lang liest aus ihrem Erzählband "Das Abendessen mit dem kleinen Chinesen". Der Kern der neun Geschichten des Buchs sind biografische Ereignisse aus dem Leben der Autorin; aus diesem Material entwickelt sie die Themen spannungsreich weiter und verwandelt sie in eigene Geschichten, die nicht unbedingt etwas mit der erlebten Wirklichkeit zu tun haben. Musikalisch ergänzt wird die Lesung von Wolfram...

1 Bild

Max Goldt: Das Literatur Ereignis in Augsburg

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 16.12.2016 | 209 mal gelesen

Mit seinem neuen Buch "Lippen abwischen und lächeln" kommt der Kultautor Max Goldt am Dienstag, 27. Dezember, um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) nach Augsburg auf die Brechtbühne des Theaters Augsburg. Endlich! Nach "Für Nächte am offenen Fenster" (2003), dem großen Band, der Max Goldts prachtvollste Texte bis zum Jahr 2002 enthält, versammelt dieses Buch das Schönste, Komischste und Erstaunlichste, das Max Goldt in den...