1 Bild

Fuggerexpress: Fahrgast schlägt Zugbegleiter nieder und verletzt ihn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.07.2019 | 407 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntagmorgen einen Zugbegleiter im Regionalexpress von Ulm nach München verletzt. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Laut Polizeiangaben kam der Zugbegleiter zur Dienststelle der Augsburger Bundespolizei und gab dort an, von einem unbekannten Mann geschlagen worden zu sein. Der Vorfall ereignete sich um 8.37 Uhr, unmittelbar nach dem Halt in Nersingen. Brille ging zu Bruch Der...

1 Bild

Freilaufende Kuh in Dinkelscherben führt zu Verspätungen im Zugverkehr

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 21.05.2019 | 141 mal gelesen

Zu einer Verspätung im Bahnverkehr ist es am Montag, gegen 18 Uhr, im Raum Dinkelscherben gekommen. Der Grund war eine freilaufende Kuh am Gleis. Ein Passant meldete die Kuh, die sich direkt am Bahndamm aufhielt. Die sofort informierte Bundespolizei sorgte für eine sogenannte Langsamfahrt des Zugverkehrs für circa zehn Minuten im betroffenen Bereich. So berichtet die Polizei Zusmarshausen am Dienstag.   Entwarnung wurde...

1 Bild

Nach Zugunglück: Beeinträchtigungen dauern jetzt sogar bis Freitag an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.02.2019 | 664 mal gelesen

Ursprünglich sollten die Einschränkungen für den Regional- und Fernverkehr nach dem Zugunglück mit drei entgleisten Güterwaggons am Oberhauser Bahnhof nur bis Dienstag andauern. Nun dauern die Reparaturen voraussichtlich  bis Freitag an. Die Züge zwischen Augsburg Hbf und Nürnberg Hbf verkehren derzeit in einem Zwei-Stunden-Takt. Die in Donauwörth beginnenden Regionalzüge enden weiterhin in Gersthofen und Züge des Allgäu...

1 Bild

Drei Männer mit zehn Promille und ohne Tickets im Zug von München nach Augsburg unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.02.2019 | 287 mal gelesen

Von einer "trinkfesten Reisegruppe ohne Tickets" berichtet die Bundespolizei am Dienstag. Mit insgesamt fast zehn Promille und ohne gültige Fahrkarten seien die drei Männer am Sonntagnachmittag im Zug von München nach Augsburg unterwegs gewesen. "Nach erfolgter Sachbearbeitung schlief die Reisegruppe ihren Rausch in den Gewahrsamsräumen der Augsburger Bundespolizei aus", heißt es in dem Bericht. Der Zugbegleiter des...

1 Bild

17-Jähriger gerät am Augsburger Hauptbahnhof unter Regionalexpress

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.01.2019 | 489 mal gelesen

Wie die Bundespolizei am Montag mitteilt, hatte ein 17-Jähriger in den frühen Morgenstunden des Sonntags am Augsburger Hauptbahnhof mehr Glück als Verstand als er auf die Gleise fiel. Aufgrund seiner Alkoholisierung fiel der junge Mann auf die Gleise. Ein einfahrender Zug erwischte ihn, verletzte ihn jedoch nicht lebensgefährlich. Der Fahrdienstleiter des Augsburger Hauptbahnhofs informierte kurz vor sechs Uhr die...

1 Bild

Drei kleine Kinder alleine am Augsburger Hauptbahnhof: Mutter hatte Schal vergessen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.01.2019 | 1016 mal gelesen

Drei Kinder standen am frühen Samstagnachmittag alleine am Bahnsteig 4 des Augsburger Hauptbahnhofs. Dies berichtet nun die Bundespolizei. Wie sich herausstellte, war der Zug abgefahren, während die Mutter im Inneren nach einem vergessenen Schal suchte. Bahnmitarbeiter informierten die Bundespolizei gegen 13 Uhr über drei kleine Kinder am Bahnsteig. Kurz darauf konnte die Streife die zwei Mädchen im Alter von einem und...

1 Bild

22-Jähriger nach sexueller Belästigung im Zug festgenommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.08.2018 | 758 mal gelesen

Die Bundespolizei nahm am Donnerstagabend in Augsburg einen Mann vorläufig fest, der zuvor eine Reisende im Regionalzug sexuell belästigt haben soll. Die Geschädigte war im Regionalexpress unterwegs von Schwabmünchen nach Augsburg. Nach Angaben der 18-Jährigen setzten sich ihr nach dem Halt in Bobingen zwei Männer gegenüber. Der Jüngere von beiden habe sie sofort in ein Gespräch verwickelt. Dabei machte er ihr auch...

1 Bild

Aggressiver Fahrgast schlägt Kontrolleur nieder

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 31.08.2017 | 219 mal gelesen

Ein Reisender hat am Mittwochnachmittag auf der Strecke von Kissing nach Mering einen Fahrkartenkontrolleur mit einem Fausthieb in den Bauch niedergeschlagen. Der DB-Mitarbeiter hatte ihn zuvor aufgefordert, im Zug das Rauchen zu unterlassen. Die Notfallleitstelle der Bahn informierte die Augsburger Bundespolizei darüber, dass im Zug von Kissing nach Mering ein Zugbegleiter von einem Reisenden niedergeschlagen worden sei....

1 Bild

Unbekannter beleidigt am Langweider Bahnhof einen Lokführer und schlägt Zugscheibe ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 31.05.2017 | 121 mal gelesen

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagabend am Bahnhof Langweid am Lech randaliert. Wie die Bundespolizei mitteilt, überquerte der Mann kurz vor 21 Uhr die Gleise. Als ihn ein Lokführer des Fugger-Express von Donauwörth nach Augsburg daraufhin ansprach, soll der Unbekannte den Bahnmitarbeiter mehrfach beleidigt haben. Nachdem er von der Weiterfahrt ausgeschlossen wurde, habe er eine Scheibe des Zuges eingeschlagen. Beim...

1 Bild

Auf den Hund gekommen: Schaffner findet von Inningen aus alleine trampenden Hund im Zug 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.05.2017 | 222 mal gelesen

Ein schwarzer Mischlingshund namens "Chilli" ist von zu Hause ausgerissen und hat sich entschlossen, alleine mit dem Zug nach Augsburg zu fahren. Ein Zugbegleiter brachte ihn am Samstagabend der Augsburger Bundespolizei. Der Schaffner der Regionalbahn von Landsberg nach Augsburg informierte gegen 19 Uhr die Bundespolizei, dass er im Zug von Inningen nach Augsburg einen allein reisenden Hund eingefangen habe. Am Bahnhof...

1 Bild

Auf der Reise nach Augsburg: Aggressiver Fahrgast bespuckt Zugbegleiterinnen und bedroht sie mit Armlehne

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.04.2017 | 157 mal gelesen

Auf der Fahrt von Hamburg nach München bedrohte ein 29-jähriger, angetrunkener Reisender am Sonntagmittag zuerst eine Zugbegleiterin, bespuckte diese und soll anschließend eine weitere mit einer abgerissenen Armlehne bedroht haben. Der Fahrgast wurde nach der Ankunft des Zuges in Augsburg durch die Bundespolizei festgenommen. Laut Zeugenaussagen soll der 29-Jährige auf der Fahrt von Hamburg nach Augsburg seinen Ausstieg im...

1 Bild

"Schienen als Gehweg": Bundespolizei holt 19-Jährigen von den Gleisen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.03.2017 | 70 mal gelesen

Um auf dem schnellsten Weg am frühen Sonntagmorgen, 5. März, vom Haltepunkt Augsburg Haunstetter Straße zum Augsburger Hauptbahnhof zu kommen, nahm ein 19-Jähriger eine lebensgefährliche "Abkürzung". Der junge Mann benutzte die Schienen als Gehweg. Die Einsatzzentrale der Augsburger Polizei informierte gegen drei Uhr die Bundespolizei über eine Person in der Nähe des Haltepunkts Augsburg Haunstetter Straße "im Gleis". Nach...

1 Bild

Gefährlicher Angriff auf eine Regionalbahn in Aichach

Melanie Rudloff
Melanie Rudloff | Friedberg | am 24.02.2017 | 45 mal gelesen

Unbekannte Täter haben am Donnerstagabend, 23. Februar, eine Regionalbahn in Aichach mit Gegenständen beworfen. Ein Lokführer informierte gegen 19.30 Uhr die Ingolstädter Bundespolizei darüber, dass sein Zug am Einfahrtssignal des Bahnhofs Aichach mit Steinen beworfen wurde. Nach Ankunft der Regionalbahn im Ingolstädter Hauptbahnhof stellten die Beamten mehrere Schäden am Zug fest. Offensichtlich wurden Schottersteine...

1 Bild

Bundespolizei: 67-Jähriger würgt Jugendlichen während Zugfahrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 23.01.2017 | 196 mal gelesen

Ein betrunkener Reisender steht im Verdacht, am Freitagabend in einer Regionalbahn zwei Jugendliche bespuckt und einen davon gewürgt zu haben. Der Mann wurde nach der Ankunft des Zuges in Mering durch die Polizei festgenommen. Laut Zeugenaussagen soll es im Zug zwischen Augsburg-Hochzoll und Mering Sankt Afra zwischen dem 67 Jahre alten Reisenden und zwei Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren zu einer verbalen...

1 Bild

Versuchter Diebstahl: Übergriff im Regionalexpress nach Obersdorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.11.2016 | 66 mal gelesen

Ein 36-Jähriger soll am Samstagabend in einem Regionalexpress von Augsburg nach Obersdorf versucht haben, einem Reisenden das Handy zu stehlen. Zudem soll der Mann den Fahrgast beleidigt, bedroht und geohrfeigt haben. Der Geschädigte teilte um 20.52 Uhr über Notruf mit, dass ein dunkel gekleideter Mann kurz nach der Abfahrt in Augsburg sein Handy stehlen wollte. Dies gelang dem Täter allerdings nicht. Im Anschluss sei der...

1 Bild

Mann springt kurz vor 120 Stundenkilometer schnellem Zug über Gleise - ein anderer klatscht Beifall

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 24.08.2016 | 75 mal gelesen

Zu einer Schnellbremsung gezwungen haben am Dienstagmittag zwei Männer auf der Strecke von Augsburg nach Ingolstadt den Triebwagenführer einer Regionalbahn - sie waren auf den Gleisen unterwegs. Gerade noch rechtzeitig konnte der Bahnmitarbeiter seinen 120 Stundenkilometer schnellen Zug stoppen. Die Notfallleitstelle der Bahn informierte kurz vor elf Uhr die Ingolstädter Bundespolizei über Personen im Gleis am Bahnübergang...

1 Bild

Achtjähriger Ausreißer am Augsburger Hauptbahnhof erwischt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.06.2016 | 103 mal gelesen

Bei der Rückreise von seinem eigenmächtigen Tagesausflug nach München ist ein achtjähriger Ausreißer aus Ulm im Augsburger Hauptbahnhof durch die Bundespolizei vorübergehend in Gewahrsam genommen worden. Das Kind war zuvor einem Bahnmitarbeiter im Regionalexpress aufgefallen. Ein Zugbegleiter informierte Dienstagnachmittag die Augsburger Bundespolizei, dass sich im Regionalexpress von München nach Augsburg ein allein...

1 Bild

Schlägerei nach politischer Diskussion

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.05.2016 | 182 mal gelesen

Zu gefährlichen Körperverletzungen und Sachbeschädigungen kam es am Samstagnachmittag im Regionalexpress von München nach Augsburg. Nach einer Diskussion schlugen sieben Männer auf zwei Reisende ein. Die beiden Geschädigten erlitten leichte Verletzungen. Zwei Männer kamen gegen 17.30 Uhr zur Dienststelle der Augsburger Bundespolizei und gaben dort an, von einer Gruppe Männer im Zug geschlagen worden zu sein. Die beiden 55-...

1 Bild

Zug fährt über Eisenstangen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 29.02.2016 | 147 mal gelesen

Eine Regionalbahn ist am vergangenen Sonntagmittag bei Bobingen über eine Stahlstange und ein Metallrohr gefahren. Das teilte die Bundespolizei mit. Der Lokführer erlitt durch den Vorfall einen Schock und musste abgelöst werden. Reisende kamen ohne Verletzungen davon. Die Bundespolizei ermittelt. Die Notfallleitstelle der Bahn informierte die Bundespolizei, dass gegen 13.30 Uhr ein Zug auf der Strecke von Buchloe nach...

1 Bild

Kinder legen mehr als 40 Schottersteine auf die Schienen bei Friedberg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 19.02.2016 | 546 mal gelesen

In Gefahr haben sich vier Kinder am Donnerstag in Höhe Paar gebracht. Sie spielten am Bahngleis und legten mehr als 40 Schottersteine auf die Schienen. Wie die Bundespolizei berichtet, bemerkte gegen 17 Uhr der Lokführer eines 120 Stundenkilometer fahrenden Zuges auf der Fahrt von Ingolstadt nach Augsburg im Bereich Paar mehrere spielende Kinder am Gleis. Deswegen erhielt der Triebwagenführer der nächsten Regionalbahn...

1 Bild

Hundedame Aylin alleine im Zug unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.11.2015 | 214 mal gelesen

Eine Frau übergab am Mittwochmittag (25. November) der Augsburger Bundespolizei einen kleinen Vierbeiner. Die kleine Malteserhündin Aylin war ausgebüxt und kurzerhand alleine mit dem Zug nach Augsburg gefahren. Eine Reisende informierte die Bundespolizei in Augsburg, dass sie im Zug von Friedberg nach Augsburg einen allein reisenden Hund eingefangen habe. Am Bahnhof Augsburg angekommen, nahmen die Beamten den kleinen...

1 Bild

Zug überfährt Damenrad

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 05.01.2015 | 10 mal gelesen

Eine Regionalbahn hat Sonntagnachmittag am Haltepunkt Inningen ein im Gleis liegendes Fahrrad überfahren. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter müssen das schwarze Damenrad am Haltepunkt Inningen ins Gleis gelegt haben. Eine Regionalbahn, die von Augsburg nach Kaufering fuhr, überrollte kurz nach 15 Uhr das Hindernis. Der Lokführer veranlasste daraufhin eine Streckensperrung. Anschließend entfernte er das Rad aus dem...