Coolrider

1 Bild

Auszeichnung für "Coolrider": 170 Schüler für Zivilcourage geehrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.02.2018 | 52 mal gelesen

- Seit mehr als fünf Jahren sind in Augsburg "Coolrider" in Bussen und Straßenbahnen unterwegs. 170 davon sind jetzt für Zivilcourage und Engagement in Augsburg ausgezeichnet worden. Coolrider sind Jugendliche aus siebten und achten Schulklassen, die in Punkto Zivilcourage und Deeskalation geschult werden. Sie sollen Streit schlichten, Vandalismus in Fahrzeugen vorbeugen und tätliche Auseinandersetzungen unter Jugendlichen...

29 Bilder

Rund 570 Coolrider von Joachim Herrmann geehrt

Jessica Frank
Jessica Frank | Gunzenhausen | am 26.01.2018 | 128 mal gelesen

Nürnberg: Meistersingerhalle | 34 der 570 Schüler, die sich dafür einsetzen, dass in Bus und Bahn weniger Unfug getrieben und die Fahrgäste sicherer und ungestörter unterwegs sein können, stammen aus Pleinfeld und Weißenburg. "Ein schönes Bild", begrüßte Axel Ernst, 1. Vorstand der Coolrider-Freunde, die Schüler am 25. Januar im kleinen Saal der Meistersingerhalle in Nürnberg. Aus Altdorf, Bamberg, Ansbach, Erlangen, Feucht, Fürth, Nürnberg, Regensburg,...

49 Bilder

Trainingstag bei den Weißenburger Coolridern (2017)

Jessica Frank
Jessica Frank | Weißenburg | am 26.01.2018 | 22 mal gelesen

Weißenburg in Bayern: Werner-von-Siemens Gymnasium | Vor ziemlich genau einem Jahr durfte ich einmal an einem Coolrider-Training der Weißenburger Schüler teilnehmen. Und ich war beeindruckt, mit welch unterschiedlichen Situationen die Schüler lernten umzugehen: von Vandalismus bis zu sexueller Belästigung. Heute, ein Jahr später, erhielten sie für ihr Engagement die Ehrung von unserem Bayerischen Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr, Joachim Herrmann. Den Artikel und...

34 Bilder

Coolrider – die neuen Vorbilder

Jessica Frank
Jessica Frank | Weißenburg | am 26.01.2018 | 22 mal gelesen

Weißenburg in Bayern: Werner-von-Siemens Gymnasium | Jetzt ist es offiziell – die neuen Coolrider erhielten von Landrat Gerhard Wägemann ihre Fahrzeugbegleiterurkunden und -ausweise. Am 6. Februar 2017 war es soweit: 25 neue Coolrider erhielten offiziell von Landrat und Fürsprecher Gerhard Wägemann ihre Fahrzeugbegleiterurkunden und -ausweise. Dieser freute sich besonders darüber, dass es in einer egoistischen Zeit wie heute, wo jeder sich selbst der Nächste ist, doch noch...

1 Bild

Ehrenamtlich gegen Randale in Bus und Tram

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 08.12.2014 | 51 mal gelesen

Seit zwei Jahren sind in Augsburg "Coolrider" in Bussen und Straßenbahnen unterwegs. Coolrider sind Jugendliche aus siebten und achten Klassen, die in Punkto Zivilcourage und Deeskalation von den Stadtwerken Augsburg (swa) und der Polizei geschult werden. Sie sollen Streit schlichten, Vandalismus in den Fahrzeugen vorbeugen und tätliche Auseinandersetzungen unter Jugendlichen vermeiden helfen. Oberstes Gebot ist die...