Demenz

1 Bild

Vermisster aus Göggingen tot aufgefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.07.2019 | 1107 mal gelesen

Der Mann aus Göggingen, nach dem die Polizei in der vergangenen Woche mit einer Öffentlichkeitsfahndung suchte, ist tot aufgefunden worden. Am vergangenen Freitagnachmittag sei von einem Spaziergänger "eine mutmaßlich hilflose, alkoholisierte Person" an einem Einkaufsmarkt in der Bergiusstraße gemeldet worden. Der Mann liege dort hinter einer Hecke. Als die Polizei an dem gemeldeten Ort ankam, stellte sich heraus, dass...

2 Bilder

78-jähriger Vermisster wiedergefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.06.2019 | 345 mal gelesen

Update: Die Polizei hat die Fahndung widerrufen. Der Gesuchte sei inzwischen "durch eine unbeteiligte Person angetroffen" worden und ist wohlauf. Das Foto haben wir daher verpixelt und den Namen unkenntlich gemacht. Seit Donnerstagmorgen wird der 78-jährige K. aus Pöttmes vermisst. Er leidet an Demenz und ist erst seit wenigen Tagen in einem Pflegeheim in Pöttmes wohnhaft. Der Vermisste entfernte sich im Laufe der...

Vortrag: Thema Alzheimer und Demenz - Mittwoch, 10. April 2019

DHB-Netzwerk Haushalt OV Augsburg
DHB-Netzwerk Haushalt OV Augsburg | Augsburg - City | am 09.04.2019 | 5 mal gelesen

Augsburg: Ortsverband Augsburg DHB-Netzwerk Haushalt e. V. | Was man zum Thema Alzheimer und Demenz wissen sollte 10.04.19 - 14:30 Uhr - Zeugplatz 3 Haus der Hauswirtschaft Herr Dr. Schneider von der Alzheimer Gesellschaft erklärt uns Grundsätzliches zum Thema und beantwortet gerne Ihre Fragen! Beitrag 5 € 

1 Bild

„Tief Luft holen“ – eine Auszeit für pflegende Angehörige am 4. April im BRK Stadtteilzentrum Haunstetten

Verena König
Verena König | Augsburg - Haunstetten | am 14.03.2019 | 19 mal gelesen

Augsburg: Stadtteilzentrum Haunstetten | Die Soziale Fachberatung für Senioren im BRK Stadtteilzentrum Haunstetten lädt einmal im Monat pflegende Angehörige ein, sich eine Auszeit vom Pflegealltag zu gönnen. Das Angebot soll Allen, die einen älteren Angehörigen pflegen, die Möglichkeit geben für einige Stunden abzuschalten, bei sich selbst anzukommen und wieder durchzuatmen. Spaziergänge in der Natur, verschiedene Entspannungsmethoden und eine Tasse Kaffee...

Diagnose Demenz - Infos zu Hilfsangeboten

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 07.03.2019 | 11 mal gelesen

Augsburg: MehrGenerationenTreffpunkt Neue Stadtbücherei | Alzheimer Gesellschaft Augsburg und Seniorenfachberatung des Diakonischen Werkes Augsburg laden am 20. März zur offenen Gesprächsrunde in die Neue Stadtbücherei ein. Diagnose Demenz – und dann? Eine bayernweite Befragung unter pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz hat ergeben: Zum Zeitpunkt der Diagnosestellung wissen weniger als 20 Prozent der Befragten, wo sie im weiteren Verlauf des Betreuungs- und...

Einladung zur Lesung im AWO Seniorenzentrum

Christa Mair
Christa Mair | Gersthofen | am 21.02.2019 | 4 mal gelesen

Gersthofen: AWO Seniorenzentrum | Der Demenzberater und Humortherapeut Markus Proske liest aus seinem Buch "Der Demenz-Knigge". Markus Proske zeigt in seinem Werk zahlreiche Möglichkeiten zur praktischen Hilfe für Angehörige und weist Wege für die Hilfe zur Selbsthilfe. Wir laden interessierte Angehörige und Besucher unserer Einrichtung herzlich ein mit Herrn Proske über sein Buch zu diskutieren und freuen uns über rege Teilnahme.

1 Bild

VHS-Land "Sport und Demenz"

Philipp von Mirbach
Philipp von Mirbach | Augsburg - Nord/West | am 11.02.2019 | 18 mal gelesen

Gersthofen: AWO Seniorenheim | Es gibt ein neues VHS-Kursprogramm rund um das Thema Demenz! Ab dem 18.2.2019 findet jeden Montag von 15.00 - 16.30 Uhr im AWO-Seniorenzentrum, Kreuzstraße 3, 86368 Gersthofen, Gymnastikraum ein neuartiges Sport- und Bewegungsprogramm „Fit ins Alter“ mit einer interaktiver Schulung für Angehörige zur „ambulanten Betreuung in der Familie“ statt. Es handelt sich um ein spezielles...

1 Bild

Neue Demenzpaten gesucht!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 25.10.2018 | 30 mal gelesen

Die Augsburger Demenzpaten suchen neue ehrenamtliche Mitarbeiter und starten mit einer insgesamt 40stündigen Ausbildung am Freitag, den 16.11. um 16:00 Uhr in den Räumen des KompetenzNetz Demenz im Schwabencenter. „Demenzpaten“ arbeiten nicht unmittelbar mit Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind, sondern informieren stadtübergreifend über das Krankheitsbild der Demenz an Schulen und in Betrieben. Sie bieten Workshops...

1 Bild

Graben: Enkelin findet vermissten Opa wieder

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 18.10.2018 | 118 mal gelesen

Ein 78-jähriger Mann hat am Mittwochnachmittag für viel Aufregung gesorgt. Dessen Frau meldete den 78-jährigen an Demenz erkrankten Mann als vermisst, als der nach mehreren Stunden vom Spazierengehen mit dem Hund nicht zurückgekehrt war. Die Polizei Schwabmünchen forderte Suchkräfte der Bereitschaftspolizei, Diensthundeführer und den Polizeihubschrauber an. Doch um 17.45 Uhr, so die Polizei in ihrem Pressebericht, konnte...

Kurs zur Kommunikation für Angehörige von Demenzkranken

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 11.10.2018 | 5 mal gelesen

Der zweitägige Kurs zur Kommunikation mit Demenzkranken findet am Freitag, den 9. November 2018 und Samstag, den 16. November 2018 jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr im Altenheim Schloss Elmischwang, Elmischwang 1, 86850 Fischach statt. Die Seniorenberatung – Fachstelle für pflegende Angehörige des Landratsamtes Augsburg bietet für Angehörige von Demenzkranken eine Schulung über verstehenden Umgang und die richtige...

Kurs zur Kommunikation für Angehörige von Demenzkranken in Augsburg

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 21.09.2018 | 4 mal gelesen

Der zweitägige Kurs zur Kommunikation mit Demenzkranken findet am Freitag, den 19. Oktober 2018 von 14 Uhr bis 17 Uhr und Samstag, den 20. Oktober 2018von9 Uhr bis 12 Uhr im Seniorenbüro Meitingen, Schulweg 6 in 86405 Meitingen statt. Die Seniorenberatung – Fachstelle für pflegende Angehörige des Landratsamtes Augsburg bietet für Angehörige von Demenzkranken eine Schulung über verstehenden Umgang und die richtige...

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 14.08.2018 | 9 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Alltagsbewältigung mit einem Demenzkranken Der nächste Gesprächskreis findet am Mittwoch, 22. August 2018, statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Mehrgenerationenhaus Königsbrunn, Bgm.-Wohlfarth-Straße 98, 86343 Königsbrunn. Der Gesprächskreis befasst sich mit dem Thema „Alltagsbewältigung mit einem Demenzkranken“. Sie erhalten Tipps für den alltäglichen Umgang, haben die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch sowie Raum für...

Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 14.08.2018 | 8 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Alltagsbewältigung mit einem Demenzkranken Die Seniorenberatung und Fachstelle für pflegende Angehörige bietet regelmäßig einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an – der nächste Gesprächskreis mit dem Thema „Alltagsbewältigung mit einem Demenzkranken“ findet am Dienstag, 21. August 2018, um 14 Uhr im Seniorenzentrum Diedorf, Lindenstraße 30, 86420 Diedorf, statt. In dem Gesprächskreis erhalten Sie Tipps für einen...

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 14.08.2018 | 4 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Alltagsbewältigung mit einem Demenzkranken Der Gesprächskreis findet am Dienstag, 21. August 2018, in den Räumen des Bayerischen Roten Kreuzes, Daimlerstraße 1, 86368 Gersthofen, statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr im 1. Stock, ein Aufzug ist nicht vorhanden. Der Gesprächskreis befasst sich mit dem Thema „Alltagsbewältigung mit einem Demenzkranken“. Sie erhalten Tipps für den alltäglichen Umgang, haben die Möglichkeit zum...

1 Bild

Vermisster Senior wieder aufgetaucht: 80-Jähriger wohlbehalten aufgegriffen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.08.2018 | 173 mal gelesen

Ein 80-Jähriger, nach dem die Polizei mit einer Vermisstenmeldung gesucht hatte, ist nun gefunden worden. Der unter Demenz leidende Mann, der aus einem Seniorenheim in der Innenstadt verschwunden war, wurde am Montag gegen 8.20 Uhr von Mitarbeitern auf einem Firmenareal in Gersthofen aufgegriffen. Wie die Polizei nun berichtet, brachte der Rettungsdienst den Mann anschließend zur vorsorglichen Untersuchung ins Klinikum.

1 Bild

80-Jähriger aus Seniorenheim vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2018 | 509 mal gelesen

Der 80-jährige Erwin Thieß wird seit Samstag aus einem Seniorenheim in der Innenstadt vermisst. Er leidet an Demenz und könnte aktuell verwirrt unterwegs sein. Die Polizei beschreibt den Mann in ihrer Vermisstenmeldung wie folgt: Der Senior ist 1,80 Meter groß, von etwas kräftiger Statur, trägt keinen Bart und hat kurze graue Haare. Er könnte mit einer grünen, kurzen Hose, einem hellgrau karierten Kurzarmhemd und...

6 Bilder

Karl-Sommer-Stift schlägt neue Töne an

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Friedberg | am 02.08.2018 | 83 mal gelesen

Friedberg: Karl-Sommer-Stift | Im Außenbereich der Friedberger Seniorenwohnanlage entsteht ein Sinnesgarten für Demenzkranke mit Fühlkästen und einem Klangspiel. Geistig und körperlich fit bis ins hohe Alter – das wünschen sich die meisten Menschen. Leider ist das nicht jedem gegönnt. Die Senioreneinrichtung Karl-Sommer-Stift in Friedberg unter Trägerschaft des Diakonischen Werkes Augsburg gestaltet nach umfangreicher Sanierung des Hauses nun die...

1 Bild

Offene Gesprächsrunde zum Thema „Autofahren und Demenz“ am 27. Juni 2018 von 15 bis 17 Uhr in der Neuen Stadtbücherei

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 04.06.2018 | 23 mal gelesen

Augsburg: MehrGenerationenTreffpunkt Neue Stadtbücherei | Alzheimer Gesellschaft Augsburg und Seniorenfachberatung des Diakonischen Werkes Augsburg laden zur offenen Gesprächsrunde „Treffpunkt Demenz“ in die Neue Stadtbibliothek ein. „Autofahren und Demenz“ ist ein Thema, womit viele Beratungsstellen immer wieder konfrontiert werden. Wie kann ich meinen Angehörigen mit einer Demenz im fortgeschrittenen Stadium vom Autofahren abhalten? Was bedeutet das auch unter dem Aspekt der...

Wenn die Nacht zum Tag wird - Schlafstörungen im Alter und bei Demenz

Thomas Seibert
Thomas Seibert | Augsburg - Süd | am 03.05.2018 | 36 mal gelesen

Augsburg: Roncallihaus | Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten Viele ältere Menschen klagen über Ein- oder Durchschlafstörungen. Viele nehmen regelmäßig Schlafmittel ein, die aber auch erhebliche Ne-benwirkungen haben. Doch auch ohne Medikamente lässt sich einiges tun, um den Schlaf zu verbessern. Unruhezustände und Schlafstörungen sind auch bei Demenz häufige und sehr belastende Begleiterkrankungen. Patienten im fortgeschrittenen...

Kurs zur Kommunikation für Angehörige von Demenzkranken

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 13.03.2018 | 9 mal gelesen

Augsburg: Kreissparkasse | Kreissparkasse Augsburg | Der zweitägige Kurs zur Kommunikation mit Demenzkranken findet am Dienstag, den 10. April 2018 und Donnerstag, den 12. April 2018 jeweils von 17.15 Uhr bis 20.15 Uhr in der Kreissparkasse Augsburg, Martin-Luther-Platz 5 in 86150 Augsburg statt. Die Seniorenberatung – Fachstelle für pflegende Angehörige des Landratsamtes Augsburg bietet für Angehörige von Demenzkranken eine Schulung über...

1 Bild

Vortrag im Karl-Sommer-Stift Friedberg: Therapeutische Ansätze und Aktivierung von Menschen mit Demenz

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Friedberg | am 22.02.2018 | 25 mal gelesen

Friedberg: Karl-Sommer-Stift | Psychologin Manuela Doser erläutert am 24. März 2018 in ihrem Vortrag ab 17 Uhr was insbesondere Angehörige tun können, wenn sie demenzkranke Personen im Umfeld haben. Manuela Doser, M.A., gerontopsychiatrische Fachkraft und Leiterin der Sozialen Betreuung im Karl-Sommer-Stift der Diakonie Augsburg beschäftigt sich seit 20 Jahren mit dem Thema, da sie bereits während ihres Studiums ihr Augenmerk auf Klinische Psychologie des...

Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz und Ihre Angehörigen,

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 20.02.2018 | 15 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Der Verbund Demenz lädt ganz herzlich zum Ökumenischen Gottesdienst für Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen und allen Interessierten am Sonntag, den 04.03.2018. um 14:30 Uhr mit dem Thema „Ich habe Durst“ in die Kirche St. Anna ein. Der Gottesdienst ist auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ausgerichtet. Neben bekannten und vertrauten Liedern ist auch wieder Raum für Einzelsegnungen und Zeit, neue Kräfte zu...

Neues aus Lechhausen,der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 12.01.2018 | 26 mal gelesen

In Kürze 17.1. Kolpingsenioren. Am Donnerstag 18 Januar um 14:30 referiert Dr. Wolfgang Ludwig zum Thema „Glücklich sein ist eine Kunst – Anleitung für alle die glücklich werden wollen!“. Man trifft sich um 14:30 Uhr im Gemeindesall des Pfarrzentrums St. Pankratius in der Blücherstraße. Gäste sind herzlich willkommen. Demenzsprechstunde. Ivan Derkac von der Sozialstation Lechhausen bietet Informationsmöglichkeiten zum...

Neues aus Lechhausen, der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 07.12.2017 | 35 mal gelesen

In Kürze 13.12. AWO Seniorenclub. Am Donnerstag 14. Dezember um 14 Uhr lädt Clubleiterin Ingrid Prokscha wieder zu netten Gesprächen und Informationen in den Kirchenwirt in der Blücherstraße ein. Auch nicht AWO – Mitglieder sind herzlich willkommen. Demenzsprechstunde. Ivan Derkac von der Sozialstation Lechhausen bietet Informationsmöglichkeiten zum Thema am Donnerstag, 14. Dezember. von 16 – 17 Uhr im...

4 Bilder

„Den Jahren mehr Leben geben“

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Neusäß | am 06.12.2017 | 77 mal gelesen

Neusäß: Pflegeheim am Lohwald | Seit September wohnen im Pflegeheim am Lohwald zehn demenzkranke Senioren in der eigens dafür geschaffenen neuen Abteilung. Am 1. Dezember 2017 wurden diese Plätze nun bei einer offiziellen Feier eingeweiht und gesegnet. Es war eine kleine, hochbesetzte Feier, die kurz vor dem 1. Advent in Neusäß stattfand: Staatssekretär Johannes Hintersberger, Staatsminister a. D. Josef Miller, Neusäß‘ Erster Bürgermeister Richard Greiner...